Was kocht Ihr heute?

Gorau_amxsel


Dill... mein Lieblingskraut. Noch NIE ist es mir gelungen, Dill im Gärtchen oder auf dem Balkon zu ziehen. Hat jemand einen Tipp? Weder aus Samen noch fertig gekaufte Töpfchen sind was geworden.

Wir hatten einen Kartoffel-Schinken-Quarkauflauf heute.

a)fri


Bei meiner Ma wuchs Dill immer in kindshohen Sträuchern im Garten; sobald es Gurkensalat gab, war meine Aufgabe als Kind: Dill pflücken (habe ich gern gemacht).

Heute verwende ich ausschließlich getrocknete Dillblätter (sind das Blätter?), die sind nicht so aromatisch, daher lieber eine handvoll mehr davon geben. Auch mir gelingen nämlich keine Kulturpflanzen, aber Ahorn wächst bei uns sehr gut. Wer also noch einen Ahornbaum als Baby haben möchte, bitte melden, haben wir reichlich hier. Eiche ist auch noch da, aber die behalten wir. :-) Ich merke schon, ich schweife ab, weder Ahorn noch Eiche ist kochbar...

g?ros7serw"eJls


Ich kaufe Kräuter, auch Dill bei unserem russischen Supermarkt "Mix".'Goibt es doch in vielen Städten in Deutschland.

Dill im Topf hab ich früher öfter gekauft. Ging im Garten und auch auf dem Balkon immer ein. Petersilien, Rosmarin, Schnittlauch, Oregano wachsen super.

y`ourn_destxiny


Pellkartoffeln mit Käse und Butter, Gurkensalat thailändisch

kFamille#nblu!eteb10


Am Donnerstag Eiernockerl, gestern Quinoa mit angebratenem Kraut (musste weg), heute Gemüse-Lasagne mit viel Käse x:)

Morgen wird's ein Paprikahendl und grünen Salat geben!

LVuc{y_471x1


Putenrollbraten, Kartoffeln und Rotkohl

GQraeuams'el


Dill immer in kindshohen Sträuchern im Garten

WOW!!! Solchen Dill kaufe ich immer in Schweden und zwar als erste Amtshandlung, sobald ich im Einkaufscenter angekommen bin. In Schweden kauft man Dillbunde von der Grüsse eines Blumenstrausses zu ganz günstigem Preis. Ich muss dann immer gleich das Gesicht reintauchen und ein bisschen abfressen - Dill ist SO köstlich.

In CH gibt es den in "homöopathischen" Dosen und zu horrendem Preis - und die Sache ist erst noch ziemlich geschmacklos.

Getrocknete Dillblätter?? Ich weiss nicht - wahrscheinlich sind es Dill-Spitzen. Ich kaufe die immer in D von *stmann in Streudosen.

Ahorn wächst hier auch gut und ich biete an: Spitz- Berg- und Feldahorn. Von diesen Ahörnern reisse ich jeden Frühling ca. 200 Stück aus. Die sollte man kochen und essen können...

Eiche haben wir kaum. Musst mir jedoch keine schicken. Ich kann nicht mehr so lange leben, als dass ich sehen könnte, wie daraus ein richtig toller Baum wird.

Falls wir hier eine Pflanzenbörse anfangen, so wäre von mir noch zu bekommen: Giersch (jede Menge), Löwenzahn (dito), Maiglöckchen (lastwagenweise) und Schmalgras (=Landplage), sowie Brombeeren (mit XXL-Dornen)...

Heute aus der Küche: Alwawemu der letzten Woche.

affrxi


Die sollte man kochen und essen können...

Sag' ich doch.

so wäre von mir noch zu bekommen: Giersch (jede Menge), Löwenzahn (dito)

Das hingegen ist ess- und kochbar. Theoretisch jedenfalls, ich habe nur den Löwenzahn probiert (Blätter), schmeckt kaum nach 'was.

Heute gab's aus dem Permafrost [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/rezepte/soljanka.htm Soljanka]] von meinem Geb. im Januar. War auch nach dem Froststress recht gut, ich kann's offenbar *selbstaufdieschulterklopf*

jLust_Alook~inxg?


Eigentlich sollte es heute Kabeljau geben - aber den hab ich gestern gekauft und heute früh hab ich den schon gerochen als ich den Kühlschrank aufgemacht habe >:( :-o >:( :°( .

Ich wollte dann nicht gleich das nächste hochpreisige Essen heute verwerten daher gabs heute sehr sehr leckere Potato Skins.

RuotscLhopfx2


Gemüseeintopf mit Sahne und selbstgemachter Markknochenbrühe, versunkener Apfelkuchen

A{licleHar8gre7avexs


Versunkener Apfelkuchen x:) ich liebe diesen Kuchen.

RpoBtschEopf2


Habe noch einen ordentlichen Schuss Trester und Rahm hinzugefügt. Bei diesen glutenfreien Rezepten stimmen die Flüssigkeitsangaben nie.

B.uchHfareaXk


Heute Abend gibt es Chilli, aus der Gefriertruhe befreit und dazu Reis. Gestern hatten wir einen gigantischen Döner mit Chicken. Zwerg wird wohl wie meist Vorlieb mit Brötchen und Salzstangen nehmen, eventuell verteilt er noch ein wenig Reis auf dem Boden :D

S{ommerGso|nne8x0


werde jetzt gleich schmausen. Spinat-Lachs-Lasagne und dazu ein Karottensalat. Mahlzeit ihr Lieben

akfri


Heute gab's Lauch-Kartoffelquiche, gibt es morgen nochmal, denn wir sind nur zu zweit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH