Was kocht Ihr heute?

jcupst_ldookingx?


Ja, heute gehts bedeutend besser. In der Früh war ich noch nicht so wirklich fit, aber inzwischen scheine ich es überwunden zu haben.

alfri


Heute abermals den Hackauflauf aus dem Permafrost, nun ist er aber alle (so langsam konnte ich ihn nicht mehr sehen). Dazu nochmals Reste des Couscoussalats, auch der ist mir langsam über...

s=weetJyleixn


Ich hab gestern Lasagne gemacht :-q Davon ist noch eine (größere) Portion übrig. Mal sehen, wann wir diese essen werden, wir haben heute spät und reichlich gefrühstück. Evtl. teilen wir uns die Lasagne nach Juniors Mittagschlaf und gehen danach noch ein wenig nach Stuttgart in die City. Ich hoffe, die Sonne traut sich heute Nachmittag endlich zwischen den Wolken hindurch...

cXhat4_faxn


Ich ,mache heute gefüllten Reis.

GBrauiamsxel


@ chat-fan

;-D Das Rezept hast Du sicher von afri. Der macht, glaube ich, auch gefüllte Erbsen. Irgendwas mit Erbsen macht er - vielleicht pinselt er sie auch mit Sauce ein... Sicher schreibt er noch einmal sein Rezept. Auch das für gefüllten Reis könnte er wieder mal machen.

Köttbullar (Hackbällchen) habe ich für morgen vorgesehen mit Kartoffelpü. von Stocky, gestehe ich Rosenkohl gibt es auch dazu und Salat.

eonig0matwic160x6


Gefüllter ... Reis ? Das ist aber sicher nicht wörtlich zu verstehen, oder ? ":/ :-o

j=ust_lsookjinxg?


Meinen Reis lasse ich auch lieber erst mal ungefüllt, aber bei mir gab es heute (vegetarische) Pizzabällchen auf Salat. Das Rezept hat eigentlich nach Speck und Putenschinken verlangt, ich hab die aber einfach mal weg gelassen und es hat auch geklappt.

Was genau ich gemacht habe war einen Käsewürfel mit einem Tropfen Tomatenmark und (weils schon mal da ist und eh alles im Kühlschrank danach riecht) einem Tropfen Bärlauchpesto bestrichen und in (fertigen) Pizzateig eingewickelt und dann ins Öl geschmissen.

Das Originalrezept umwickelt den Käse eben noch mit Speck und Schinken, aber es war auch so sehr lecker und gab dem Salat darunter "Substanz".

akfxri


bei mir gab es heute (vegetarische) Pizzabällchen

Das klingt mal wirklich interessant. Müsste man die nicht in Öl baden, ich würde es glatt mal ausprobieren.

Das Rezept hast Du sicher von afri. Der macht, glaube ich, auch gefüllte Erbsen.

Macht er nicht! :-) Die Erbsen waren paniert und nicht gefüllt, das Füllen wäre doch viel zu viel Arbeit ;-D Ansonsten wollte ich ja immer mal Schnittlauch füllen, der ist ja praktischerweise schon hohl. Den Reis müsste ich erst hohlbohren, das wäre recht fummlig...

Heute gab's nix konkretes, Frau afri hat eine Packung Scholle mit Dijon-Petersilien-Hülle gekauft. Das war nach der Zubereitung nicht gar so schlecht, wie gedacht, aber kaufen würde ich es nicht erneut. Dazu habe ich gemischten Salat mit selbst gemachter Salatkrönung vertilgt, das schmeckt mit Olivenöl aber auch nicht so richtig gut. Zusammengefasst: ein nicht ganz so gelungenes Abendessen.

Morgen bin ich Umzugshelfer, es soll dort Nudeln mit Pesto und Salat geben. Selbst kochen werden weder meine Frau noch ich, so jedenfalls die jederzeit änderbare Planung.

jIus8t_l]ookixng?


Afri, ich hab mir ja überlegt ob ich die auch im Backofen machen könnte, das versuche ich vielleicht ein anderes Mal. Heute war ich hungrig und wollte keine Misserfolge ;-)

Und das Öl ist auch der Grund warum es eben nicht "Hauptspeise" war sondern nur "Garnitur".

j2ust}_l;ook/in3g?


afri, hab - nur für dich :=o - noch einen Käsewürfel umwickelt und ins Backrohr geworfen.

+ er hält die Form sehr gut

- Teig muss noch dünner sein, sonst ziemlich dominant - daher vielleicht auch eine Spur mehr Tomate und Gewürz (irgendwelche italienischen Kräuter zb würde ich nehmen wenn ich nicht Bärlauch hier hätte).

a2fri


nur für dich

Danke schön, das ist nett, und dann der ganze Aufwand (ich bin beeindruckt, bist du übrigens solo?). Aber der fertige Teig ist doch vorgegeben, zuppelst du den noch dünner, als vorgesehen?

jhuWst_vloZokihngx?


Naja, mit dem Essen des Dings habe ich dann nicht auf dich gewartet ;-) ich hatte also auch was davon. (Und ja, ich bin seit einiger Zeit wieder solo.) Ich bin noch mal mit dem Teigroller drüber gegangen.

ayf5rxi


Schade, genau solche Frauen mag ich gern, die auch mal absurde Dinge machen oder abseitige Dinge testen, nur weil es geht. Ich bin "leider" glücklich vergeben, aber wenn nicht, du wärst meine Zielperson :-) *verneig*

Zurück zum Thema, wenn nicht Käse, was könnte man noch in solche Pizzaperlen verwandeln? Abseits von panierten Erbsen (was übrigens auf ein Playboy-Interview mit einem prominenten Koch der 80er Jahre zurückgeht, wie sich manche hier erinnern werden)?

Mich beschleicht inzwischen so ein Gefühl, dass der soeben geschaffene Begriff "Pizzaperlen" in maximal einem halben Jahr auf den Markt kommt. Beim Pizz-Burger hat es etwas länger gedauert, aber umgesetzt wurde es dennoch, obwohl die Idee im Kollegenkreis erdacht wurde. Nagelt mich darauf fest, wenn es soweit ist. Ich habe es vorhergesehen :-) Oder bin ich vielleicht verwanzt?

j0usvt*_looRkingx?


Na klar teste ich sowas, anders wäre es doch langweilig. Aber die Verneigung ehrt mich ;-)

Was man noch machen könnte? Naja, man kann da denke ich noch relativ klassisch alles rein stopfen was man sonst so auf eine Pizza geben könnte, vom Spiegelei vielleicht mal abgesehen. Inwiefern man da noch kreativer werden könnte, ich denke da gäbe es verschiedene Möglichkeiten.

Ich wusste übrigens nicht mehr dass es parnierte Erbsen, aber den Playboy, das wusste ich noch.

Wann es auf den Markt kommt, keine Ahnung, aber ja, vielleicht bist du verwanzt/dein Computer einen Keylogger.

m(eli?nkxa


Ich habe heute Müsli gekocht (höhö) und das war zwar lecker, aber auch ziemlich süß. Rezept ging so: 2 EL gehackte Walnüsse mit 5 EL kernigen Haferflocken und 2 EL Zucker bei hoher Hitze in einer Pfanne karamellisieren. Abkühlen lassen, eine Birne grob raspeln und dazugeben, mit etwas Zimt abschmecken. Milch drüber, fertig. Wie gesagt: lecker, aber ziemlich süß. Wie bekomme ich das weg? Das Übersüße? Weniger Zucker nehmen (passt das mengenverhältnismäßig dann noch?)? Zucker mit irgendetwas anderem ersetzen (mit was?)? Rezept wegschmeißen? Hat jemand eine Idee?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH