Was kocht Ihr heute?

Nwoxxxy


Ich auch :)

Das war allerdings eine Erkenntnis, für die ich Mitte Zwanzig werden musste. |-o

GMraua{msel


Ich war heute eingeladen - in einen Schnell-Imbiss und sah, dass es dort WURSTWEGGEN gibt, was ich gefühlte 100Jahre nicht mehr ass. Nun, was soll ich sagen... es ist nicht immer gut, Jugenderinnerungen kulinarischer Art aufzufrischen! Die Sache war für mich zu fett, zu sehr gewürzt und das Brät viel zu grob. Damals - vor 100 Jahren - vertilgte ich zwei Wurstweggen mit Hochgenuss, heute schaffte ich (mit zunehmendem Widerwillen) kaum einen. Das Magenweh hält immer noch an, obwohl ich mir einen kleinen Underber& genehmigte. %:|

S\tatusQ]uoVadxis


Das war allerdings eine Erkenntnis, für die ich Mitte Zwanzig werden musste. |-o

Gut Ding will Weile haben ;-D

sxunny@ariexlle


Das gab's bei uns am Samstag x:)

Hast Du dasselbe Rezept von Chefkoch.de ;-D ?

StatusQuoVadis

Welches denn ":/

S5taHtusQuEoVadis


Das hier :-D

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/680171170498151/Backofengemuese-auf-Schafskaese.html]]

Aber wahrscheinlich bin ich die einzige, die für so ein simples Gericht ein Rezept hernimmt ;-D

WReltenb<umml@erin_8x6


Ich überlege gerade was ich die nächsten Tage so kochen könnte. @:)

Ich hätte total Lust auf Zitronen-Spaghetti mit Kräuter-Krabben. Aber mein Mann mag absolut keine Krabben. Habt ihr eine Idee eine alternative für die Krabben für meinen Mann? :-)

SEtatushQuoVadxis


Hähnchen oder Pute vielleicht?

h%u{mme6l65


heute gibts nudeln mit einer lachs-champignon-krabben-tomaten-sahne-sauce :-q

G1raua8msel


Rösti, Wurstsalat und Karottensalat.

Vorhin las ich im Faden "wie bitte, das kauft man fertig?" ein Käsepastetchenrezept von D.oris. Wahrscheinlich gibt es das bei uns morgen.

a$f^ri


Wurstsalat hatte ich heute ebenfalls, weil ja Mittwoch ist. Geschnippelt wurde er natürlich schon gestern. Gekocht habe ich heute das letzte Woche vorbereitete Hühnerfrikassee, das bei mir nur aus Hühnern, Wasser, Suppengemüse, Mehl und Salz gemacht wird.

Das "Kit" war wie immer getrennt eingefroren, das hat sich bewährt, also Fleisch, Brühe und Fett einzeln. So ist nach dem Tauen in Minutenschnelle die Schmatze fertig und sie wird nicht so kleisterartig, wie wenn sie fertig in den Permafrost kommt. Dazu Reis und für die beste aller Frauen noch extra Erbsen.

GLed,an+ken1salaxt


Schaschlik-Spieße (mit Hähnchenbrust/Paprika/Zwiebel/Champignons) und frisches Brot.

h'er=zeDnsgutxe69


bei uns gab es topinambur u schollenfilet ... zum ersten mal... gewöhnungbedürftig, aber schmeckt ... muss halt noch bissel rumexperimentieren mit dieser wurzel , aber top zuckerwerte ;-D

R1ight<Noxw


Heute gab es eine Hackfleisch-Pfanne mit Paprika und Sahne-Soße.

GMedankbensalxat


...und ich muss erstmal googeln, was tomipambur ist..kenn ich nicht...nie gehört..

Zzim


Topinambur darf ich nicht zuviel essen, obwohls sehr lecker ist, bläht ein bisschen, obwohl ich sonst auf das nicht anfällig bin.

Gestern totales fastfood, mittags eine Käseleberkäsesemmel, abends ein McD-Menü...........

heute Erbsen mit Karotten, Püree, Grillkotelett, Salat aus dem Glas (rote Rüben).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH