Was kocht Ihr heute?

S_apixent


ich fühl mich gerade wohl hier ;-D

heute hatte ich

1 Pizza Margherita und darauf hab ich mir noch Nordseekrabben und Sardellen getan ;-D |-o

Nachher gibt es noch Heidelbeeren und Himbeeren. :-q

A}licezHargareavexs


Burger vom Grill alles selber gemacht nur das Fleisch hat mir jemand gewolft und zu Patties geformt, US Beef Nacken und als Buns gab es diese hier [[https://bbqpit.de/die-perfekten-hamburgerbroetchen/]] :-q

joust_vlo*okinxg?


Das Brot sieht sehr genial aus.

Ich hab heute auch mal wieder gekocht... Spareribs und Ofenkartoffel.

W|altr`aut1x933


Brathähnchen,Pommes und Salat :-q

goross\erwexls


Lecker, darf ich vorbei kommen? :p>

eknigmaUtic16x06


Ohja, Gickerl (so heißt das bei uns) hatte ich auch schon lange nicht mehr. wär mal wieder was :-q :-q

Bei uns gabs gestern Bratwürste und Kartoffelbrei, heute gibts wohl nur kurz ne TK-Pizza, morgen dann Schweinebraten mit Semmelknödeln.

aufrxi


Heute gab's Fetakäse aus dem Backofen (Fertigprodukt mit sehr gut schmeckender Kräutermarinade), Kräuterbutterbaguette und Salat.

Morgen ist Brautag und daher habe ich das Brauerfrühstück schon mal fertig gemacht (Wurstsalat süßlich-sauer-scharf mit Gurke und Peperoni), außerdem habe ich Kohlsuppe aus dem Permafrost geholt, da ich mal wieder sträflich vernachlässigt bin. Am Brautag bin ich gern allein im Haus aus verschiedenen Gründen, aber das ist nicht schlimm, außerdem ist so eine Kohlsuppe nicht schwer zu erwärmen und also brauche ich wenigstens nicht Hunger zu leiden.

G3rauaxmsel


Wir waren zu einer feinen Raclette eingeladen und dazu hatten wir interessante, tiefgehende Gespräche. Einen Tag der Extraklasse haben wir heute genossen.

Morgen gibt es auf x:) -Wunsch Vierkantfisch und für mich ein Läxchen aus dem Ofen mit frischem Dill und einem Spritzer Zitronensaft.

R|otsZchopxf2


Das Wort "Vierkantfisch" ist niedlich. ;-D :)^

Zum Frühstück gibt es Rührei mit Pfifferlingen (die Eier wurden vor 5 Tagen gelegt).

Heute Mittag mache ich Süßkartoffelsuppe auf Basis von meiner selbstgemachten Hühnerbrühe, dazu Bio-Thunfischfilet.

jEust_^look{ingx?


Heute werde ich einen alles-was-weg-muss Nudelauflauf zusammenwerfen. Da kommt bissl Rinderwurst (die ist das einzige das kein Restl ist. Ist von Mamas Rindfleischbauern des Vertrauens und einfach nur :-q , aber da ich irgendwas brauche das bissl Geschmack gibt kommt ein wenig davon rein), bissl übriges Schnitzelfleisch das ich auch klein schneiden werde, bissl TK Gemüse, wohl die Restl von 3 Sorten Käse rein, und das alles in einer Frischkäse/Sauerrahm/Obers Sauce mit Kräutern, je nachdem was ich so finden kann. Verpackungsmüll nach heute? Reichlich. Kühlschrank nach heute? Leer. TK nach heute? Gute Delle rein gemacht.

V7anTilAlaxEis


ich hab mir heute einen leckeren Thunfischsalat mit Knoblauchbrot gemacht :)

und danach habe ich noch einen Apfelkuchen gemacht . yummi .

j(ust_Flookingx?


Ich muss mich übrigens berichtigen... 4 Sorten Käse.

N.ail/ouga


Bei mir gabs alles-was-noch-essbar-ist ;-D Rosmarinkartoffeln aus der Pfanne, dann noch kurz Hühnchenbrustaufschnitt mit angebraten (der war schon was älter) und dann die Reste aus dem Kühlschrank als Beilage dazu (oliven, verschiedene Käse)

und Sauerteigbrot wurde halb-erfolgreich gebacken. Die Kruste ist noch ein bisschen zu dick, mal sehen, wie sich das ändern lässt

aUfri


Gefriere wurde heute auch etwas leerer: es gab Kohlsuppe, für mich gepimpt mit extra Salami, Tabasco und sgS. Jetzt haben wir nur noch Bolo, Currywurst und Hack-Paprika-Pfanne als Fertigessen im Permafrost, jedenfalls als "schnelles Essen". Currywurst kommt kommende Woche noch eine Portion hinzu, dann sind's wieder zwei :-) Die kann ich nur in 3-Portionen kochen, es bleibt also immer eine übrig.

Übrigens: ich habe mal versuchsweise Currywurst eingekocht, also im Glas mit Gummiring und allen Schikanen. Hat über mehrere Wochen bzw. Monate funktioniert und noch immer geschmeckt. Ist also eine Alternative zum Einfrieren, falls sich das schon mal jemand gefragt haben sollte. Hintergrund: die neckischen und kostspieligen Currywürste im 3deka vor Ort brachten mich auf die Idee. Die sind vermutlich noch teurer, als an der Wurstbude, bleiben aber nurmehr Currywurst.

R,ig!htNxow


Nachdem ich für die Arbeit schon Mal zwei Salate im Glas vorbereitet habe (Cocktailtomaten, Basilikum, Mozzarella, junger Spinat mit Olivenöl-Balsamico-Dressing) hatte ich Spinat und Basilikum übrig. Die habe ich mit zwei Scheiben Pfefferkäse und drei Eiern zu einem Omlett verbraten. Morgen gibt es entweder Vollkorn-Spaghetti mit Spinat oder Zucchini-Möhren-Puffer. Je nachdem worauf ich mehr Lust habe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH