Was kocht Ihr heute?

dprag@onfjixre


Tschüss liebe Grauamsel, schönen Urlaub in Schweden. *:)

Wir haben den gestrigen Tag sowie die Nacht im Krankenhaus verbracht, unsere Tochter ist beim Klettern im Kindergarten abgestürzt und hat sich den Kopf gestoßen. Ich war mir unsicher ob alles okay ist und die Ärzte wollten sie lieber die Nacht über dort behalten. Das Mittagessen was sie dort gestern bekamt war sogar recht gut, das Abendessen hingegen für ein Kind völlig ungeeignet meiner Ansicht nach, aber das Frühstück war dann wieder okay.

Heute nächtig das Mädel wohl bei der Oma, dass die Mama morgen zeitig bei der Arbeit ihre verpasste Zeit nachholen kann. So wird es für meinen Mann und mich irgendein Pastagericht frei Schnauze geben. Vermutlich mit Thunfisch, Oliven, Zwiebeln und Tomaten. Oder vielleicht hab ich auch ganz viel Lust und mach für meinen Mann welche mit Garnelen und für mich mit Seelachs oder anderem Fisch. :-)

LYoWg LNady


Hab einen tollen Urlaub, Grauamsel! Ich bin ein bisschen neidisch! Das klingt toll! x:)

Ich probiere gleich ein Rezept für ein koreanisches Hackfleischgericht mit Frühlingszwiebeln und Sojasauce aus, das mir meine Freundin jetzt schon mehrfach ans Herz gelegt hat. Ich bin gespannt.

g.es1tTernwaxrs


Ich wünsche dir eine schöne Urlaubszeit in Schweden.

Z^ixm


@ afri:

schaun gut aus die Toasties, muss mich mal auf die Suche machen, obs sowas in Wien gibt.

an diejenigen, die Zucchininudeln machen/essen: wie bereitet ihr die zu? kochen, braten, dünsten, in der Mikrowelle erwärmen? ich habs meistens kurz in der Pfanne angebraten, Pesto darüber, ein paar "normale" Nudeln dazu.

SvtatusQCuoVadxis


@ Grauamsel

Wünsche Dir einen schönen, erholsamen Urlaub in Schweden :)*

@ Zim:

Herstellung mit diesem genialen Teil:

[[https://www.amazon.de/Gefu-13780-Spiralschneider-Spirelli-Edelstahl/dp/B00UL5XP4C/ref=sr_1_1?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1465484602&sr=1-1&keywords=Spiralschneider Klick]]

Ich persönlich esse die kalt mit der heißen Soße drüber. Ist dann natürlich sehr bissfest.

Habe sie aber auch schon mal kurz in der Pfanne, zusammen mit der Soße erwärmt. Dann waren sie zwar etwas warm, aber immer noch ziemlich bissfest.

Oder man übergießt sie einmal mit heißem Wasser, das muss ich noch testen. Kochen würde ich die nicht, weil die sonst ja ganz weich werden ":/. Dämpfen ist auch eine gute Idee, aber relativ umständlich.

Ich habe das Optimum auch noch nicht gefunden (mein Mann mag die nicht kalt und so bissfest), deshalb bin ich eigentlich auch auf der Suche nach der besten Zubereitungsmethode.

jIustG_lookiznxg?


Schönen Urlaub Grauamsel!!

Bei mir gibts gefüllte Paprika. Heute und morgen

aef1rwi


an diejenigen, die Zucchininudeln machen/essen: wie bereitet ihr die zu?

Einfach in etwas Kräuterbutter schwenken, so dass sie halt nicht garen, aber warm sind. Geht übrigens mit Möhrennudeln genauso, aber die mögen viele nicht fast roh, die könnte man sicher auch vorkochen.

Heute gab's fertig gekaufte Tortelloni mit ebenfalls fertig gekaufter und erstaunlich guter Tomatensauce. Diese war vom R3W3 und in einer 400g-Tüte. Da die Menge für zwei zuviel war, habe ich eine dritte Portion in ein Pestoglas gegeben und wie die Currywurst eingekocht, allerdings diesmal in der schnellen Welle statt im Wasserbad und mit dem Knackdeckel statt Glas mit Gummi. Mal sehen, ob das auch haltbar wird, so langsam bekomme ich Gefallen an der Methode.

Dann, nicht gekocht sondern trocken zubereitet, habe ich eine weitere Charge Instant-Salatsaucenpulver gemacht, mein Vorrat aus dem Februar ist bald aufgebraucht. Das Rezept war ungefähr [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/rezepte/salatsosse.htm dieses hier]], nur mit mehr Salz und Säure.

a(fri


Ach ja, natürlich auch von mir schöne Urlaubswünsche an die liebe Grauamsel. Wenn du wieder zurück bist, haben wir noch eine Woche Arbeit vor uns, bevor wir in den Harz verschwinden zum Wandern und Motorradfahren.

grrossPerwmels


Ganz klassisch: Schweisbraten, Rotkohl, Knödel.

e/nigxmaticx1606


Heute wurde nicht gekocht, heute wurde gekauft - Halbes Hendl mit Breze.

S?nowW"hiRtex1982


reis mit rotbarschfilet Und Gemüse

S;tat,usQ+ucoVadixs


Vielleicht Spargel-Omelette....

a"fri


Hmm, heute keiner was gekocht? Hier gab's Pellkartoffeln und Broccoli mit [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/rezepte/hollandaise.htm Sauce Hollandaise]]. Vegetarisch und gut.

S}tat+usQu oVadis


Nee, heute blieb die Küche kalt:

Mozzarella Caprese und Melone mit Schinken

Mittags gab's McDoof

k0amsille8nblu_ete1x0


Pellkartoffeln und Broccoli

ich nehme dazu Schnittlauchtopfen statt Hollandaise. Ist eins meiner liebsten "Ich-weiß-nicht-was-ich-kochen-soll-und-hab-keine-Zeit"-Gerichte :-q

Bei mir gab's Gemüsepalatschinken, mit Käse überbacken. Morgen gehe spätnachmittags auf ein Sommerfest, bei dem es ein Buffet geben soll, für Mittag hab ich noch keinen Plan, aber vermutlich bleibt die Küche kalt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH