Was kocht Ihr heute?

h}umme.l65


die mini-hummel und ich backen heute pizza :-q

Nsoxxxy


Gestern gab es Wraps, gefüllt mit Hackfleischsoße, die 1.5 Stunden im Ofen einköcheln durfte, frischer Gurke und Paprika, Schmand und Avocadomansch.

Heute wird nicht gekocht, sondern Jungesellinnenabschied gefeiert ;-)

Rhotbschfopf2


Thunfischfilet, gemischtes Gemüse, eine Praline als Nachspeise

gNrosgserwewl#s


Nur 1 Praline?

GErauqamsxel


die mini-hummel und ich backen heute pizza :-q

...und die Kleinen helfen soooo gerne! Für die Mama bedeutet das, nebst dem Vergnügen, auch Mehrarbeit. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch im Schulalter noch gerne backen und kochen ist jedoch grösser, wenn sie als "Kleingemüse" schon helfen durften.

Mit der Methode hatte ich bei 50% meiner Söhne Erfolg und bei ca.20% der Enkel.

Heute gab es ein Wurst-Käse-Plättchen und Knusperbrot. Bei DER Hitze hatten wir keinen richtigen Hunger. Einen Joghurt zwischendurch gab's auch.

@ grosser Wels

unser geliebter Rotschopf ist eine Genussmenschin mit Charakter: 1Praline ... und DIE wird sie zelebriert haben. Unsereiner (=Amseln) schletzt ja gerade 5-6 Stück runter, so es mal welche gibt ;-D

aofr4i


Bei DER Hitze hatten wir keinen richtigen Hunger

Ihr habt's gut, hier ist Mistwetter, und das zum Ausklang des Urlaubs.

Gestern waren wir in der Restauranz und haben uns den Wanst mit Fleisch vollgestopft, dafür gab's heute veggiemäßig Essen: Teigwaren mit Tomatensauce, für Frau afri mit Reibekäse und dazu gemischen Salat.

Nur 1 Praline

Wenn sie gut war, reicht eine. Demnach gibt's bei Grauamsels nur schlechte Pralinen :-) *duckundweg*

G!rauGamse"l


... kurz vor dem Insbettgehen lese ich, dass auch AFRI zu den kultivierten Geniessern gehört. ;-) Nein, unsere Pralinen sind nicht schlechter als anderswo, ich bin einfach ein massloses Federvieh, so ein richtiger Fotzelvogel. Allerdings: mehr wie zweidrei mal pro Jahr kommen wir nicht in den Genuss von Pralinen. Selber kaufen wir keine, da exorbitant teuer, und die Pralinengeschenke bekomme ich in der Regel von zufriedenen Kunden. Scheffe pflegt eine Bottel Wein zu bekommen und ich ein Säckchen Pralinen. LEIDER pflegen nur einige wenige Kunden diese schöne Sitte :)^ ,die anderen fast 500 bezahlen "nur" die Rechnung.

a.fxri


kurz vor dem Insbettgehen lese ich, dass auch AFRI zu den kultivierten Geniessern gehört.

Nicht ich, diese Ehre gebührt eher meiner liebsten Ehefrau. Ich konsumiere sowas auch gern, aber ebenfalls im Zentnerbereich, somit bin ich vermutlich eher Gourmand als Gourmet, aber was soll's :-)

Nein, Pralinen gehören schon genossen, das ist richtig. Selbst kaufen tue ich, wenn es die von Lindt mit Kakaosplittern sind (Creola). Auch hier bräuchte ich nur die mit der Blancor-Creme, aber die anderen esse ich auch gern (vier verschiedene Sorten sind in einem Karton).

N/urNarighyon


Gestern gab es Low-Carb Pizza mit Thunfischboden. Kann man machen, muss man aber nicht.

Heute gab es Tagliatelle in einer Pfifferling-Speck-Rahmsoße. :-q

gProssKeruwels


Hasenkeule, gekocht und dann noch gegrillt.

Ejhem!alige4r Nuitzer (#6585g148x)


Karotten-Kartoffel-Rösti mit Kräuterquark

a|fri


Heute gab's Feuerspieße (Schweinefilet mit Peperoni, sauscharf) und dazu gemischten Salat. Ziemlich low carb, würde ich meinen.

adfrxi


Heute gab's gebackene Camembert mit einem Brötchen und Salat.

Gwraua_msel


@ afri

... das ist "Obatzter", stimmts?? :)_

eher Gourmand als Gourmet

... bist Du der Sprache Voltaires mächtig, dass Du den kleinen, feinen Unterschied kennst? * staun *

Heute war Grosskinder-Invasion und ich habe Spaghetti (mit Yucca-Bolo) gekocht für ein halbes Regiment. Nichts blieb übrig.

Übrigens: wo ist Yucca abgeblieben, weiss jemand was?

Morgen habe ich einen Termin in der Stadt und werde etwas Fast-foodiges mit nach Hause nehmen.

N0oxxxy


Auberginen-Pizza, Gurkensalat mit Feta und selbstgemachtes Blaubeereis. Letzteres litt allerdings ein wenig darunter, dass ich schon etwas ältere Tiefkühlbeeren verwendet habe, die leider nach Kühlschrank schmeckten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH