Was kocht Ihr heute?

M:acrousxsia89


Glasnudelsalat mit Karotten, Gurke, Knoblauch, Lauchzwiebeln, Paprika, Hack, Koriander, Soja & Austernsauce.

ebni[gMmatirc160x6


Gulasch, mal wieder. Zum Teil der Tatsache geschuldet, dass ich es schlicht gerne mag, zum anderen der, dass ich da immer gleich für zwei Tage kochen kann und mir so morgen die Arbeit spare o:)

k>ater chxarlie


buffallo wings...hot! very hot ]:D

@ maroussia

im charlieglasnudelsalatrezept sind keine paprika oder karotten drin, dafür bissi bleichsellerie, thai chili gehackte shrimps und ungesalzene erdnüsse gemahlen...und noch paar andere kleinigkeiten. :-q

wRomaAn88


sagt mal muss Hirse bei euch auch immer gewaschen werden? und wenn ja, wie macht ihr das? ich mag hirse gar nicht, weil ich mit dem Waschen immere überfordert bin ... ":/

M1J83


Hier gibt es Tortellinisalat mit Gurken, Tomaten und Feta x:)

M)arouHssia8x9


@katercharlie

:)^ Da hast du Recht! Ich hab das nur so abgewandelt, da ich die anderen Zutaten nicht mag ;-D ;-D

Die Erdnüsse habe ich allerdings komplett vergessen %:| %:| Schmeckte trotzdem ganz gut.

Grraurams3el


@ afri

Ganz herzlichen Dank für die Feuerwerke - bist ein ganz ein Lieber. o:) Zwei davon habe ich schon angeschaut und mir weitere für morgen Abend versprochen.

Verlinken... Ich frage Dich jetzt nicht, wie man den Fehler "wegrechnet", denn rechnen kann ich sowieso nicht und diese Computerrechnereien sind für mich Bücher mit 7 Siegeln.

Hier herrscht eine Affenhitze und deshalb gab es bei uns nur einen gemischten Salat und frisches Brot. Irgendwann mal assen wir ein Eis und ich werde heute noch Joghurt essen. Ach ja: Kaffee tranken wir noch und genossen ein paar Biscuits dazu.

Morgen wird es eine Käsewähe geben - mit Salat. Ich habe noch eine im Permafrost, was mir jetzt zugute kommt, wo die rechte Hand noch immer dick eingeschient ist.

a4frxi


Ganz herzlichen Dank für die Feuerwerke - bist ein ganz ein Lieber

Da nicht für, waren doch nur ein paar Klicks. Aber dabei sein ist ein anderer Schnack: stundenlang stehen und warten ist kein Kindergeburtstag... Dafür kann man es in echt erleben, das ist natürlich klasse, wenn es denn klasse ist. Kannst ja nächstes Jahr auf dem Weg nach Skandinavien hier Halt machen und es dir live ansehen, ein Bett und satt zu essen stellen wir.

Affenhitze ist hier auch und daher frage ich mich, ob ich morgen wirklich einen Auflauf mit Fisch und Gem machen möchte, oder ob wir lieber die örtliche Eisdiele heimsuchen. Es wird sicherlich letzteres werden, den Fisch mit Gemüse kann ich im Permafrost lassen, bis mal wieder erträgliche Temperaturen herrschen...

Heute gab's wie geplant Hörnchen mit Kochschinken und Käse, war OK aber nicht der Bringer. Dazu habe ich zweierlei Bohnensalat gemacht: Bohnen aus der Konserve mit Frühlingszwiebel, Petersilie und Thymian gemischt und dann einmal Dressing aus 1:2 Kräuteressig und Öl, das andere Dressing aus Öl und selbst gemachter Salatkrönung nebst Wasser. Hat beides geschmeckt, zusammengekippt sogar fast noch besser :-)

Aber der Kräuteressig schmeckt nicht, er ist von Hengstenberg und irgendwie angedickt, dazu mit Apfelessig versetzt, irgendwie gruselig. Wenn ich wieder welchen kaufen muss, dann den von Surol, der ist flüssig und enthält (hoffentlich) nur "normalen" Essig und Kräuter.

scwemet-swoccerofrexak


Hier gab es Käse-Spätzle, frische Bohnen mit Thymian, Rinder-Minutensteak-Streifen und ein Sahnesößchen mit Zwiebelchen, Salz, Pfeffer, Muskat.

jDustZ_lookxing?


Ich war die letzte Zeit ja reichlich kochfaul. Zum Teil war ich unterwegs. Zum Teil bei meinen Eltern. Zum Teil absolut nicht in Kochlaune (Hühnerflügelbeutel auf, Krokettenbeutel auf, beides aufs Blech und warten bis es fertig ist). Auch heute war es jetzt nicht die hohe Kochkunst, aber immerhin brauchte ich dafür eine Pfanne! Käsekrainer, Brot von gestern neu aufgebacken, Kartoffelsalat vom Grillhendlverkäufer.

Pql"utch


Heute Abend wird es einen Kartoffelauflauf geben.

a~fori


Sahnesößchen mit Zwiebelchen

Das Diminutiv ist des Augmentativum Feind :-)

Heute wie geplant nix gekochtes, sondern gefrorenes: Eisbecher beim örtlichen Eishöker. Ich hatte einen Joghurtbecher mit griechischem Joghurteis (enthält Walnüsse), echtem [tm] Joghurt und Bananen nebst wenig Kirschlikör, Frau afri einen Coppa Esklusiva mit Walnuss- und Sn!ckerseis (da sind noch einige alkfreie Saucen und ein paar Kekse dabei).

Morgen muss ich mich vermutlich mal wieder selbst versorgen (obwohl ich nicht dran bin mich Versorgung), aber das ist noch nicht sicher.

Nlovxxxy


Putenfilets gefüllt mit Spinat-Ricotta-Créme und mit Tomatensoße überbacken.

D#unckelbunxt17


Wurstsalat vom Metzger. Fazit: Nicht schlecht, aber selber gemacht trotzdem besser

jrust_Aloo3kinpg?


Mein Abendessen wurde präsentiert von der Farbe weiß.

Ein improvisiertes Risotto mit Hühnerfleisch und Frischkäse. War mehr oder weniger eine Kühlschrankresteaktion. Dazu, um etwas Farbe rein zu bekommen und nicht an Skorbut zu sterben gabs einen Paprika/Cocktailtomaten Salat aus am Balkon geernteten Früchten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH