Was kocht Ihr heute?

G\rauavmsexl


Ich sorge mich so ein wenig um dein Sexleben, aber das ist hier nicht das Thema :-)

Andere Perspektive: erinnert Ihr Euch an die urale, bedarfte Waschmittelwerbung? Persil, da weiss man, was man hat Ich muss mal intensiv darüber nachdenken: eine Rösti, da weiss man, was man hat :=o

G~rauqamsexl


...bei ural liefere ich ein "t" nach, dann wird URALT draus.

aEfrxi


Ja, gut, das stimmt. Aber beim Mann sollte das doch ebenso sein, oder? Und wenn's er nicht so bringt, wie ein ordinäres Rösti, dann stimmt doch was nicht. Nur meine Meinung, obwohl auch ich liebevoll bereiteten Lebensmitteln durchaus einen gewissen Wert zuspreche.

G>rauamxsel


Wenn afri philosophiert, darf' ich's auch - oder? Ist ja schliesslich "mein" Fressfaden, in dem Ihr alle - danggschöön wieder mal - seit 200 Jahren mitschreibt.

Aaaaalso: bevor eine Frau ihr JA-Wort gibt, sollte sie mit dem potentiellen Ehemann:

1. als Beifahrerin im Auto mitgefahren sein

2. mit ihm gestritten haben

3. mit ihm gekocht und gegessen haben

4. seine Unterwäsche gesehen haben

5. mit ihm im Bett gewesen sein ...

DANN kann sie sich vorstellen, wie es wäre, das Leben mit ihm zu verbringen.

Zu

1. Fährt er rücksichtsvoll? defensiv? Regt er sich dauernd auf? Belehrt er mit eindeutigen Gesten andere Verkehrsteilnehmer? Sind - ausser ihm natürlich - nur "Ar&chl%cher" unterwegs?

2. Lässt er mich zu Wort kommen? Unterbricht er mich ständig? Wiederholt er Sinnloses, längst Entkräftetes? Schreit er? Beleidigt er? Kann er zuhören? Vernünftig diskutieren? Muss er unbedingt Recht haben? Kann er eine andere Meinung stehen lassen, auch wenn er sie nicht teilt?

3. GENIESST er? Ist er ein Schlinger, Mampfer, Sprecher mit vollem Mund? Grübelt er in den Zähnen? Stützt Ellbogen auf oder Hand eine Hand unterm Tisch? Kann er gutes Essen loben und nicht so gutes ohne vernichtende Kritik verzehren?

--> Von da her wäre ein Rösti-Test (bei Deutsch-Schweizern) sinnvoll. Bei Deutschen vielleicht ein Bockwursttest oder so.

4. Da schweigt der Sängerin Höflichkeit...

5. Da auch... dh. die Kennerin geniesst und schweigt. Oder kann nicht geniessen und schweigt - zieht aber ihre Konsequenzen.

S#oldaSnelxle


Bei uns gibt's heute Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel :-q Hab mich so gefreut, als ich heimische Eierschwammerl im Supermarkt gefunden hab.

Weiß jetzt nicht wie's in Deutschland heißt? Gulasch mit Pfifferlingen und Semmelklöße?

C[leo E0dwar_dsh v. Davonxpoort


Irgendwas für mehrere Kinder ohne allzu sehr das Klischee zu bedienen. Ich weißaber nix.

asfri


Weiß jetzt nicht wie's in Deutschland heißt? Gulasch mit Pfifferlingen und Semmelklöße?

Passt schon, selbst hier ist der Begriff Knödel bekannt :-)

Irgendwas für mehrere Kinder ohne allzu sehr das Klischee zu bedienen. Ich weißaber nix.

Fischstäbe mit irgendeinem rohen Salat passen immer. Müssen nicht von Käpt'n Hirni sein, ist eh' nur zur Hälfte Fisch drin, der dazu nach garnix schmeckt. Wenn du die Kinder glücklich sehen willst, machst du Burger draus (Fischklötze zwischen zwei weiche Brötchenhälften mit Ketchup und einem Salatblatt, fertig ist der Bremer). Ist aber sicher schon zu spät jetzt für den Hinweis.

Wenn afri philosophiert, darf' ich's auch - oder?

Das ist ja das schöne hier, wenn man mal OT wird, schreit keiner und es fallen nicht einmal abschätzige Worte. In anderen Foren werde ich schon gedisst, wenn ich schreibe, dass Sauerstoff im Flaschenhals nicht abträglich für die Bieralterung wäre oder dass man Trockenhefe mit Glattwasser wiederbeleben könne.

Aber ich schweife (wie so oft) ab, heute gab's Fertigpizza, gewissen Umständen geschuldet. Meine war mit Wurst und Peperoni belegt und für eine Fertigpizza erstaunlich geschmackvoll. Wäre sie nun noch doppelt oder dreifach so hoch vom Teig her gewesen, ich hätte sie für selbst gefrickelt durchgehen lassen.

Eins noch: ein Bockwursttest ist ebensowenig zielführend, wie ein Sauerkrauttest, da kaum ein Lebensmittel im gesamten Bundesgebiet durchgängig und gleich zubereitet/gegessen wird. Den Test müsste man dann schon regional anpassen, wobei ich für den Raum um Hannover gar nicht genau sagen könnte, was regionstypisch wäre. Grütze/Knipp/Pfannenschlag gehört sicher dazu, aber sonst? Der Norddeutsche vertilgt üblicherweise alles, was gut schmeckt und das wäre also alles, was gut gekocht wird (womit wir wieder den Bogen zurück zum Thema gefunden hätten).

e)nigmatioc$160x6


Ich hab heute kochen lassen, und zwar beim Pizzabäcker - Pizza mit vier Käsesorten :-q Hatte jetzt um halb elf nach der Arbeit keine Lust mehr, noch selbst was zu machen und wenn, dann hätte es daheim auch höcshtens Fertigpizza gegeben.

jRust'_loo7kingx?


Oder kostet das jetzt mehr? Damals, meine ich, war der Preis unter 40 Ct.

Ich bin zwar aus Ö daher muss das nicht unbedingt stimmen, aber 2 unter einem Euro gehen sicher. Wieviel genau sie allerdings kosten - keine Ahnung. Die beiden die in meiner Küche liegen sollte ich vermutlich auch mal wieder ersetzen, die sind nicht mehr ganz frisch.

Gestern gabs Streetfood. Dim Sum mit Huhn und Trüffel und Shrimps/Chili, Bosnische Cevapcici Flade, Asian Dog, Tijuana Street Pommes Geschmacksrichtung "Stinky Pig" mit Käse, Sauerrahm und Rohschinken. Und als Nachspeise einen kalten Bratapfel und irgendein bosnisches "Keksteil". Alles geteilt durch drei. Und ja, ich denke das war alles gg.

Heute gabs nichts großartiges sondern belegte Brote.

Morgen bin ich bei einem Cachertreffen, da wird es mit Sicherheit etwas zu Essen geben, immerhin ists bei einem Wirt.

akfrxi


Heute gab's Bockwurst mit wahlweise Kartoffel-Möhren-Stampf mit Frischkäse oder Kartoffelsalat bayrische Art.

Glrau+amsexl


Das ist ja das schöne hier, wenn man mal OT wird, schreit keiner und es fallen nicht einmal abschätzige Worte.

JA, und das wird auch so bleiben, solange wir hier in gemütlicher Runde beisammen sind und uns über die zweitschönste Tätigkeit (=ESSEN) austauschen und uns Tipps geben. Ein feines Essen und gemütliche Unterhaltung gehören einfach zusammen. Vor gefühlten 100Jahren grätschte mal einer hier rein, der ziemlich neu war und noch nie im Faden geschrieben hatte, und forderte eine Userin auf, sich auf das Fadenthema zu besinnen. Zufällig war ich auch grad da und "empfahl" ihm einen "Meckerfaden" zu eröffnen, im Fressfaden würde ich keinen Zoffer dulden und den subito dem Doc melden. Da war Ruhe in der Küche!

Heute bei Schwieto gegessen: Bohnen auf Grossmutterart (mit Speckwürfelchen u.a.), Kartoffelpüree (kein Stocky, eigene Werkstatt) und Rindsragoût in Rotwein gekocht. Zum Dessert ein Zwetschgenkompöttchen mit Rotwein und eine Kugel Vanilleglacé.

Gera$uamDsel


@ just-looking

Cachertreffen

...ist das wie Ringen oder Schwingen?

j<ust_^lo)okicng?


Geocaching. War auf einem Volksfest. Gegessen hab ich allerdings im Zelt nicht (zu wenig Platz für mich), aber hab Breze und Emmentaler mitgenommen. Und gebrannte gemischte Nüsse. :-q

kva[terc-harxlie


pizza charlie spezial ...

nach jahrelangen experimenten bzgl teig endlich genial.

amfrxi


...ist das wie Ringen oder Schwingen?

Ich wollte auch schon fragen, aber nun wissen wir's ja, völlig jugendfrei das Ganze. Nun aber zurück zum topic, wir sind ja schon viel zu weit vom Thema ab :-)

Heute gab's planmäßig Spieße mit Paprika, Kartoffeln, Filet vom Schwein und Staudensellerie. Der Sellerie passt in meinen Augen ganz hervorragend, in Frau's Augen gar nicht, also alles wie immer. Wir passen einfach nicht zueinander...

nach jahrelangen experimenten bzgl teig endlich genial.

Und wie ist die Pizza aufgebaut, von unten nach oben? Teigführung? Gib' mal bitte Details durch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH