Was kocht Ihr heute?

a frxi


Sauerkraut war ein Wein-Weintraubensauerkraut mit Honig und Nüssen

Liest sich grauenvoll, aber jedem/jeder das Seine/Ihre... Das schöne am Sauerkraut ist ja gerade seine Säure, warum sollte ich die mit Honig zu maskieren versuchen?!

Heute gab's Impro-Essen, da sich Pläne hin und wieder ändern, was hier auffallend oft so ist. Zum Einen ist das Wetter grässlich warm, der eigentlich geplante Linseneintopf musste leider ausfallen. Zum Anderen ist Frau afri krank und wird es möglicherweise länger sein, weswegen meine fallen gelassene Planung nun doch wieder aufgenommen werden muss (eigentlich hat sie sich zum Essen an zwei von vier Tagen abgemeldet, aber aufgrund Krankheit muss ich mir nun doch wieder was einfallen lassen). Wie man es macht, es ist verkehrt... Zum Glück habe ich ausreichend Reserven, um auch solche Wochen zu meistern :-)

Aber zum Thema, ich habe kurzerhand ein zu Testzwecken gekauftes Glas Pesto verde von M!racoli zu Spaghetti serviert. Das Zeug ist nicht schlecht, aber zu lasch, siehe auch den Faden "Tops und Flops im Supermarkt". Hat leidlich satt gemacht, kaufe ich aber nicht wieder.

Nächste Woche steht Bratswurst auf dem Plan, am 8.9. habe ich hier gelesen, dass die frische grobe blanchiert werden solle, bevor sie mit Schmalz in der Pfanne gebraten würde. grosserwels, warum bitte sollte ich die Wurst vorher abbrühen?

h7ummxel65


das abbrühen verhindert, dass beim braten die pelle der bratwurst aufplatzt

d}ragon{firxe


Bei den Drachen gibt es auch seit Freitag nichts anständiges zu essen weil ich krank bin. Ich bin gespannt ob ich heute den ersten Tag seit Donnerstag Fieber frei bleibe.

Meine Tochter isst zu mittag im Kindergarten und am Abend werde ich mich zusammen reißen und etwas kochen.

ZYitm


Sauerkraut war ein Wein-Weintraubensauerkraut mit Honig und Nüssen

Liest sich grauenvoll, aber jedem/jeder das Seine/Ihre..

*lach* hab ich fabriziert, als ich allein zuhause war. als ich es meiner Frau erzählt hab, hat sies geschüttelt, sie mag sowas überhaupt nicht.

Auch die Kombination Sauerkraut/Fisch, die mag ja auch nicht jeder.

Mxarive2x7


Heute gibts Feta-Taler oooder Zucchini-Oliven-Feta-Küchlein mit gebratenen Pilzen.

Abends irgendwas mexikanisches im Restaurant.

MPess}ag'g io


Das schöne am Sauerkraut ist ja gerade seine Säure, warum sollte ich die mit Honig zu maskieren versuchen?!

Ich gieße mit trüben Natur-Apfelsaft statt mit Wasser auf...........um die Säure zu mindern. ;-)

g"roslsterwelxs


das abbrühen verhindert, dass beim braten die pelle der bratwurst aufplatzt

Das kann ich leider nicht bestätigen. Ich rede von frischer, roher Bratwurst vom Metzger, die ist weich, da sie hauptsächlich aus Schweinemett (verschieden gewürzt, je nach Metzger) besteht. Thüringer Bratwurst, westfälische Bratwürste usw. sind von Natur aus fest, und nicht mehr roh, wie jeder im Supermarkt sehen kann. Durch das kurze Brühen (Wasser zum Kochen bringen, Topf vom Herd nehmen, rohe Bratwurst in den Topf und ca. 5 Min. ziehen lassen), dann wird sie auch fest. Dann mit Mehl gewendet mit wenig Schmalz in der Pfanne gebraten. Ich steche dann, wenn sie fast braun ist in die Pelle, damit das Fett auslaufen kann. Auf dem Teller mache ich dann beim Kartoffelbrei eine Kuhle, in die ich das Fett rein gebe. Sauerkraut oder Gemüse nach Wahl dazu.

hNumme l6x5


Das kann ich leider nicht bestätigen. Ich rede von frischer, roher Bratwurst vom Metzger,

:)z ich auch.

ejnig5mati*c]1606


Weder heute noch morgen wird hier viel gekocht. Heute Mittag gabs Leberkäs mit Ei und dazu Brezn, morgen wirds aufgrund der anhaltenden Hitze nur einen Wurstsalat geben.

eSleu9thexra


Bei uns blieb die Küche heute auch kalt, allerdings wird jetzt gleich gegrillt, ein letztes Mal in diesem Jahr und damit hab ich zum Glück rein gar nichts zu tun und liege faul auf der Terrasse und warte ;-D.

Es gibt Steaks und Würstchen, Folienkartoffeln und zwei Salate, die ich vorhin zubereitet habe (ein gemischter Salat und Nudelsalat).

aLfrxi


Danke für die Erklärungen bezüglich der Wurst, ich dachte mir schon sowas,

Heute gab's Linseneintopf mit Linsen aus der Dose, etwas Kartoffel und Würstchenscheiben. Trotz des warmen Wetters hat das ausgezeichnet geschmeckt.

akfrxi


Ach ja, gute Besserung an dragonfire. Ein Himmelreich für eine Editierfunktion...

dgragon]firxe


Danke Afri ich habe es dennoch nicht geschafft. Der Italiener neben an hat Pizza für uns gebacken. Ich werde dann mal versuchen zu schlafen. *:)

grrosse=rwexls


Heute gab's Linseneintopf mit Linsen aus der Dose,

Das mache ich auch öfter, veredele den Eintopf mit gebratenem Speck + Zwiebeln und gebe einen guten Schuß Essig dazu.

L@uzifxel


Heute haben Abgrillen von der Arbeit, also wohl Würstchen, Baguette und Salate ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH