Was kocht Ihr heute?

Z;im


Nudelsuppe mit Karotten.

Unlängst hab ich frischen Chinakohl entdeckt, hab gleich eine Handvoll davon in der Pfanne angeröstet, ist ganz passabel geworden, beim Chinesen vor ein paar Jahren (der leider geschlossen hat) wars allerdings sensationell, irgendwie krieg ichs nur so ähnlich hin.

Dürfte Herbst sein, beim Einkaufen hab ich auch Unmengen Kürbisse gesehen (hat wer von euch schon mal Spaghettikürbis gekocht?), dann den Chinakohl, dafür gabs meine heissgeliebten bunten Tomaten nicht mehr.

[[http://www.janatuerlich.at/Sonderkapitel/Produkte/Produkte/Portal.aspx?produktgruppe=5131&produkt=1212]]

*seufz*

werd mich trösten, hab oktoberfestmässig Leberkäse und Weisswürste eingekauft ;-)

Z]ixm


was kann man eigentlich mit eingefrorenen Zwetschken und Nussbröseln anfangen? Mir fällt grad nur ein, ins Müsli oder Joghurt streuen. Sind schon ein Jahr oder so eingefroren................

agfri


Heute gab's Gemüsekuchen mit Süßkartoffeln, Frühlingzwiebeln, Tomaten, Ei, Sahne, Kresse, Salz und Pfeffer. War besser, als ich befürchtet hatte, denn die "normale" Version mit Broccoli statt Frühlingzwiebeln schmeckt mir nicht. So aber war es ganz brauchbar, eine Portion gebe ich gleich in den Permafrost.

G,rau)amxsel


Schieb' doch ein Stück Gemüsekuchen rüber, afri, den mag ich so sehr.

Du bekommst dann das hier übrig gebliebene Schienerwitzel und eine Handvoll Nutterbudeln.

@ Zim

Mach' doch eine feine Wähe damit. Ganz luxuriös mit Blätterteig drunter und Schlagsahne (mit einem Hauch Zimt) obendrauf.

Chinakohl DÜNSTE ich in Butter an - ich vermute, dass RÖSTEN nicht der richtige Weg ist. Bin aber keine Spezialistin in China-Küche.

Morgen muss es schnell gehen : Spaghetti Bolognese und Salat

g+estekrnwares


Amsel, was gab es denn zum Nachtisch?

Bummigärchen?

d'rlagon%fire


Bei uns gab es gestern zum Mittag panierte Schnitzel mit Kartoffelbrei und Preiselbeeren für meine 2 Liebsten. Wir waren morgens im Krankenhaus weil ich so schreckliche Schmerzen beim Atmen hatte. Ergebnis war eine ausgerenkte Rippe im Wirbelsäulen Bereich. Der Arzt war freundlich und hat mich eingerenkt. Wir waren dann zum verspäteten Frühstück bei meinen Schwiegereltern die und die vorbereiteten Lebensmittel mitgegeben haben. Am Abend gab es dann die Maultaschensuppe die es Samstag geben hätte sollen.

Heute gibt es die Reste davon.

wlomanx88


Mein Mann hat einen leckeren Auflauf aus geriebenen Hokkaido, Spätzle und viel Käse gezaubert. Die Kids mochten ihn nicht, auch gut, blieb mehr für uns :-D

Abends gabs dann Milchreis mit großelterlichem Apfelmus, der war hervorragend, weil aus säuerlichen Äpfeln :)^

Heute bin ich noch uninspiriert, vielleicht was mit Grünkern? Mal sehen, was ihr noch so schreibt :)D

gIrossNerwelxs


Schweinebauch mit Sauerkraut und Kartoffelbrei.

nUulli&lpriesemuxt


Reisbratlinge mit Salat :p>

ednigmatFic16x06


Bei uns gab es heute - da es schnell gehen musste und weil wir wie üblich viel zu viele frische Eier im Kühlschrank haben - abgebräunten (sagt man das so auf Hochdeutsch ? ;-D ) Leberkäs und dazu Spiegeleier und Brezn.

Morgen wird es dann wohl - da nach wie vor Eierüberschuss herrscht - Pfannkuchen geben.

esnigmjatic=160x6


Bei uns gab es heute - da es schnell gehen musste und weil wir wie üblich viel zu viele frische Eier im Kühlschrank haben - abgebräunten (sagt man das so auf Hochdeutsch ? ;-D ) Leberkäs und dazu Spiegeleier und Brezn.

Morgen wird es dann wohl - da nach wie vor Eierüberschuss herrscht - Pfannkuchen geben.

eKnigmatiqc1x606


Und ich habe keine Ahnung, warum mein Beitrag nun zweimal erscheint %:| ":/

Nio2x|xy


Hier musste es ebenfalls schnell gehen. Es gab Lachsfilet mit Pfannengemüse, im Ofen gegart. Ich bin leider kein großer Fan vom Pfannengemüse (da ist so ziemlich alles drin, was ich nicht mag), aber die Alternative wäre gewesen, den Lachs pur zu essen.

Mrariex27


Heute gab es selbstgebackenen Zwiebelkuchen und dazu Federweißer x:)

Mcaroi@e27


@ Enigmatic

Lecker! Statt Brezen gibts bei uns immer Kartoffelbrei dazu (und natürlich Spiegelei). :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH