Was kocht Ihr heute?

g#r$o'ss|erwexls


Ente klassisch, mit Rotkohl und Salzkartoffeln.

NvaiXlosugxa


Konnte mich nicht zwischen Backcamembert und Burger entscheiden - also gabs beides zusammen, mit Preiselbeergelee natürlich.

Schmeckt aber ausgezeichnet ;-) Jedenfalls mit Zimt - Schokolade habe ich noch nicht getestet. Wir verbinden Zimt immer mit Süßem, weil er hier hauptsächlich dafür zum Einsatz kommt, aber er passt auch wunderbar in herzhafte Gerichte.

Schokolade ist super, ich nehme so 50g auf einen Topf Chilli etwa. Zimt habe ich wiederum noch nicht ausprobiert ;-)

MEariIeC\urxie


Wirsing-Eintopf :-q

d3ragopnfixre


Bin immer noch im Krankenhaus. Heute gab es Bratwurst mit Kartoffelbrei und Soße. Dazu ein gemischter Salat. Als Vorspeise Karottensuppe.

Am Abend gab es geräucherten Lachs u. Forelle mit Sahne-Meerrettich. In diesem Krankenhaus schmeckt das Essen besser als im ersten wo ich war.

a?f,ri


Heute gab's zweigeteilt: einmal Hokaido aus dem Backofen und einmal Käsehacklauchsauce mit Majoran und Petersilie, dazu einheitlich Spaghetti. Den Kürbis habe ich nur probiert, ist bekanntlich nicht so mein Ding, dafür schmeckte die andere Sauce ausgezeichnet. Majoran hat Potenzial, zumal er frisch aus dem Garten kam (nicht unser Garten).

axfrxi


Wieder keiner was gekocht hier, nun gut. Heute gab's Auflauf mit Makkaroni, Broccoli, Frühlings- oder besser Herbstzwiebeln, Tomaten, Käse, Ei und vermutlich Sahne nebst Salz und Pfeffer. Hat geschmeckt, normalerweise wäre noch Kochschinken dabei gewesen. Da jedoch ein selbsternannt veganes Kind hier ist, verzichteten wir auf diesen. Hmm, offenbar sind zumindest heute die tierischen Bestandteile nicht so wichtig :-) Schade, mit Kochschinken mag ich diesen Auflauf noch ein wenig lieber.

Die Zimtschnecken heute nachmittag waren mit reichlich Butter auch nicht so ganz vegan, schätze ich. Übrigens ein geniales Rezept, Mehl, Milch, Butter und Zucker werden mit Hefe angesetzt, das geht super auf, dann mit der Zimtfüllung aufgerollt und geschnitten sowie anschließend gebacken ein Genuss. Auch hier schade, dass es nur am Backtag so richtig gut schmeckt, noch warm. Bereits morgen ist das noch immer gut, aber leider schon etwas härter und nicht mehr ganz so lecker. Dennoch, vermutlich bleibt morgen nix mehr übrig, was nicht schlimm ist (denn am dritten Tag kann man damit vermutlich Fenster einwerfen).

e=nyigTmatixc1606


Naja, Nudeln, Ei und Sahne sind auch nicht gerade vegan :-D

Bei uns gabs heute Schweinebraten mit Semmelknödeln.

mhiri8(0


Ich hatte heute Mittag auch Schweinebraten mit Kartoffelknödel und Blaukraut. Heute Abend gab es Ofengemüse mit Minzhummus, Mandelsplitter und Mozarella überbacken.

Nbail9ouxga


Auch hier schade, dass es nur am Backtag so richtig gut schmeckt, noch warm. Bereits morgen ist das noch immer gut, aber leider schon etwas härter und nicht mehr ganz so lecker. Dennoch, vermutlich bleibt morgen nix mehr übrig, was nicht schlimm ist (denn am dritten Tag kann man damit vermutlich Fenster einwerfen).

Kann man die nicht eintüten/dosen und am nächsten Tag toasten/im Ofen aufwärmen? Wenn die Zimtschnecken vom Möbelhaus schon so fantastisch aufgewärmt schmecken, müssen selbstgemachte das doch noch toppen können.

Gestern gabs Kässpätzle, mit dem idealen Mischungsverhältnis von 1:1 (Mehl zu Käse) für deinen Körper x:)

wIo~man8<8


also wem das nicht zu pervers ist, der kann die Zimtschnecke auch ganz (!!!) kurz in die Mikro packen. Da wird sie wieder warm und weicher und schmeckt hervorragend ;-)

Wir hatten gestern Kürbissuppe, aus einem Kürbis den wir einfach so gar nicht bestimmen konnten. Aber die Schale war beim Schneiden so weich, dass wir sie mit gekocht haben, was auch okay war. Nur sonderlich viel Eigengeschmack hatte er wohl nicht, mein Mann musste viel würzen, vielleicht hätten wir den Kürbis doch nur geschnitzt auf den Balkon stellen sollen ;-D

Samstags gab's Nudeln mit "Ragout", also eigentlich einer Bolognese, die meine Schwiegers aus dem Urlaub in Südtirol mitgebrachten hatten. Wurde da im Urlaubsort hausgemacht und der stolze Preis wurde tatsächlich durch den Geschmack gerechtfertigt!

Heute kocht meine Schwester mit Freund, die uns ein paar Tage besucht. Es wird noch mal Zwiebelkuchen geben.

CRleo EdSwards v.d Davonpookrt


Kürbiskartoffelpfanne.

Hokkaido und so eine grüne Kugel von kleiner Statur. Mit Kartoffel meine ich zusätzlich Süßkartoffel, nebst der eigentlichen Kartoffel.

Es böte sich ja auch ein Curry an. ":/

Denke aber es bleibt bei einer Pfanne.

Ccleo Ed{wards8 v. DaPvonpxoort


*Heart of Gold Kürbis

Ccleo Edwvar?ds v. NDavonpoor.t


Gestern gab es übrigens unspektakuläres Brot gebraten und Spiegeleier. Ich führe keine Sonntagstradition, da Sonntagsdeprimist und ich nichts brauche was eine Sonntagsbedeutung hat.

JPennuscxh


Kartoffelbrei, Spinat und Spiegeleier!

N oxxxy


Hühnchenfilet, das zusammen mit Parmaschinken, Tomaten, Feta und Basilikum im Ofen gebacken wurde.

Mache ich häufiger und ist immer wieder lecker.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH