Was kocht Ihr heute?

S3ommeArsoAnnex80


Hatte ca. 1,7 kg Rindfleisch und etwas weniger Faschiertes (bei euch heisst das Hackfleisch!?)

Mein 15 Liter Topf war zum Schluss gut 3/4 voll ... mit Ofenkartoffel ... Weißbrot und Salat hat es gereicht .. ca. 2 bis 3 Portionen sind geblieben

N\ail0ouga


Spaghetti mit Pesto aus dem Glas. Zu spät festgestellt, dass dringend Essenszeit ist

kUate`rchaErlxie


spaghetti mit gebratenem radicchio und gutem schinken zwiebel knoblauch weisswein sahnesoß.

geiles rezept aus südtirol :-)

G"rauamHsxel


@ Zim

DAS liest sich lecker! Muss ich bald nachmachen; werde mich durch alle Varianten lesen von Deinem Link und "die beste" aussuchen.

Morgen gibt es hier Omeletten mit Apfelscheibchen drin. Obendrauf grosszügig Zimtzucker. afri schüttelt es jetzt, ich weiss *:)

a[fWri


Afri: was machst du zu den Möhrenbündeln? Oder esst ihr die ohne Sättigungsbeilage?

Das ist ein vollständiges Essen, keine Beilage nötig. Allerdings hatten wir heute die drei restlichen Bündel gegessen, das war etwas wenig (anderthalb Stück pro Nase), daher habe ich noch reichlich gemischen Salat mit Dressing nach Wahl gemacht. Die normale, sättigende Portion pro Nase rechne ich mit vier bis fünf Bündeln zu je drei Möhrenvierteln. Damit habe ich auch schon verraten, was es heute gab.

Wieviel Fleisch brauch man für ein 30 Personen Chili? Reichen da 3 Kg ?

Ich rechne bei Fleischgerichten mit 125g/Person, kommt gut hin, wenn es auch noch anderes dazu gibt. Bei nur Steak und Salat z.B. sieht es anders aus, aber das wird ja eher nicht in dieser krassen Form gereicht (bei mir früher schon, ich habe mal Trennkost getestet). Im Fall von 30 Portionen Chili würde ich also eher 3,5-4kg Hack kaufen. Oder mehr Bohnen nehmen, dann reichen auch 3kg, je nach Geschmack.

apfri


afri schüttelt es jetzt, ich weiss

Nö, mache ich ja selbst nach Plan ein- oder zweimal im Jahr. OK, ein bisschen Schütteln ist schon da, aber... :-)

gResJternw<ars


Heute mach ich Hähnchenbrust, mariniert in Joghurt-Zitrone und Gewürzen, dazu Böhnchen mit Speck und Kartoffelpü.

re a flx f


Rindsrouladen

SQommers#onnex80


Fritattensuppe ... Tafelspitz mit Bratkartoffeln und Schnittlauchsauce ..

Skommers1on'nxe80


Und jetzt rühre ich gerade an einer einfachen Biskuitroulade

YPuccaPaplme


Spinat-Lachs-Lasagne :-q

a"fxri


Heute gab's die letzte Woche vorgebratenen Fleischkäseröllchen [[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/495490/?p=1892#p22608190 Fleischkäseröllchen]] . Waren wie erwartet recht gut, sie wurden langsam auf dem Sauerkrautbett erwärmt. Empfehlenswert!

ZYim


Sauerkrautkrapfen kenne ich auch noch nicht, interessant.

Den irgendwo im Faden erwähnten Leberkäse mit Spiegelei, Kartoffeln, Quark und Leinöl hab ich kürzlich getestet, lecker.

YyuccaxPalmxe


Habe eben einen Apfelkuchen gebacken für heute Nachmittag und heute Abend gibt es die Reste der Lasagne :-)

Ssprixngcdhilxd


Ich mache mich gleich ans Ratatouille. :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH