Was kocht Ihr heute?

CzlKaudHiundxRomy


Bei uns gibts heute Flammkuchen mit Leberkäse und Porree drauf :-q

SYayan)g83


Mein Schatz wird heute Abend Garnelen süß-sauer kochen, dazu gibt's leckeren Reis :-q

cpl_airRet


Flammkuchen mit Leberkäse

Wow. ]:D Im Supermarkt habe ich schon Flammkuchen griechischer Art entdeckt, aber bayerische Art ist mir neu. :)=

Heute gibt es Spaghetti Carbonara mit frischem Parmesan. Und als Vorspeise eine Netzmelone.

C3laud'iundRoxmy


Clairet, das Rezept war in der Kochen&Geniessen von Oktober...riecht verdammt gut wenn mans fertig macht!

aYrtep"tdnaxrb


Flammkuchen und Leberkäse ???

das hab ich noch nie gehört...mal ausprobieren :)^

Bei mir gibt es heute Mittag Putengulasch mit Jägersoße, Spätzle und Zuchinigemüse...freue mich schon drauf :)z

LG

C)laudi"und8Romy


Also, der Flammkuchen war echt saulecker! Rezept ist auch ganz einfach und schnell gemacht, stell es gern rein wenn Interesse besteht *:)

YvuScca!Palme


Gestern gab es Lachs auf Spinat (Rezept von fraggle)...war super lecker :-q

Heute sind wir eingeladen zur selbstgemachten Pizza :-)

mwondk,äfexr


bei uns gab es wokgemüse und schweinefilet

SKay<a[ng8x3


Wir sind heute ganz faul und machen "Hawaii-Schnitzel" aus der TK mit leckerem Reis und Sojasoße.

G@r}aAuamwsexl


Würstchen-Gulasch

Du, Engelchen, wie macht man Würstchen-Gulasch?

Bei uns gab es Schweinsfilet im Blätterteig und ganz viel Salat.

RmotschVopf2


Ich bin heute superfaul. Bei mir gab es Fisch und Reis im Nordseerestaurant. ;-)

Als Nachspeise noch 2 Pralinen aus einer sehr guten Konditorei.

gQatxo


Gleich gibt es Schmorkohl mit selbstgemachten Kartoffelbrei. :-q

jToha$nna/7x5


rote linsensuppe mit ingwer

mNondkoäfexr


@ Grauamsel:

Ich mache das Würstchen-Gulasch so:

1 Zwiebel(n)

1 Packung Wurst (Bratwürstchen)

1 kl. Dose Tomatenmark

1 kleine Dose Mais

2 Paprikaschote(n)

2 Becher Sahne

Salz und Pfeffer

Paprikapulver

Zwiebel klein schneiden, anbraten. Würstchen klein schneiden und dazugeben. Schön anbraten. Mais mit hinein schütten.

Jetzt Tomatenmark dazu und kurz mit rösten. Paprika auch klein schneiden, und mit in die Pfanne geben.

Dann die Sahne dazugeben - altern. kann man auch Milch nehmen.

Das Ganze so lange köcheln lassen, bis die Paprika gut ist - ca. 10 Min. Dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver je nach Lust und Laune abschmecken.

Dazu gibt es bei uns immer Spirelli-Nudeln.

mfondqk=äfxer


wer mag kann auch noch kidneybohnen dazu geben, passen auch toll mit rein!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH