Was kocht Ihr heute?

mXond xfer


heute abend gibts lecker grüne Bohnensuppe mit Kartoffel, Möhren und Mettenden :-q

passt irgendwie schon zum Wetter ;-)

Y;ucIcaPalxme


Heute gibt es was asiatisches:

Gebratene Nudeln, lecker mit Hähnchenbrust, Möhrenstreifen, Ingwer, Pilzen, Sojasprossen, Knobi, Lauch und etwas Chili (natürlich auch Sojasauce) :-q x:)

f1rUa}ggle


Grauamsel, ich kannte es vorher auch nicht, eine Freundin wollte das gern machen. Ja, es ist ein Nachtisch, in zwei Schichten...unten eine dicke Schicht ähnlich wie Vanillepudding, allerdings aufgelockert mit Eischnee...drauf kommt eine Weincreme, in der das Eigelb verwertet wird...wird alles heiß zubereitet. Ich fands ok, wird aber nicht mein Leibgericht. Zwei andere Freundinnen mochten es gar nicht, die eine, die es kochen wollte, fand es lecker, so sollte es wohl sein. Ist recht gewöhnungsbedürftig. Ich bleib lieber bei Frucht oder Schoki im Nachtisch. ;-D Mein Lieblingsnachtisch war mal Marzipanmousse mit Himbeersoße...njammy!

Die Maultaschen sind gut und lecker geworden, nur der Teig ein wenig zu dick. Bei mir gibts heute wahrscheinlich was mit Kürbis, evt einfach im ofen gebacken...mal überlegen.

dceadly_?sil,einxce


Heute gabs hier Schaschliktopf mit Reis.. Aber ohne Leber! :D

G[rauamxsel


@ fraggle

Danke! Ich denke, dass diese Welfenspeise Dir nicht so recht geschmeckt hat, weils farblich wohl als Einerlei rübergekommen ist und ein bisschen wie Babynahrung aussieht.

Vielleicht hätte noch was Knuspriges dazugehört und was Farbiges - vielleicht ein paar Schattenmorellen, die die Süsse neutralisieren.

E^hemaliRger Nutz!er (@#266b792)


Hi ihr alle,

Welfenspeise ist ja interessant – hab ich auch schon gehört – muss mal bei chefkoch.de schauen ;-D

Bei mir gab´s heute lecker selbstgemachte Pizza. Naja, der Boden war ´ne Backmischung und nächstes Mal werd ich wieder eine andere Backmischung verwenden, aber war trotzdem super lecker :-q

H+offnuXngsvaolle


Ich hab heute, unter Anderem, Erbsensuppe gekocht. Hab oft keine Zeit zum Kochen. Daher mach ich reichlich, wenn ich Zeit habe, und frier Portionsweise ein. Kohlrabigemüse steht bei mir momentan auch ganz oben. Hab heute 10 Stück davon verarbeitet :-q

G/rau afmsexl


Erbsensuppe ist sowas Dankbares! Sie scheint jeweils kein Ende zu nehmen, wird immer mehr, je öfters man sie aufwärmt. Die ideale Speise für die Woche vor dem Zahltag... :=o

Y*uccaPxalme


Den Pizzateig kann man doch so einfach selber machen ":/ Da braucht man nur Mehl, Prise salz, etwas Hefe, lauwarmes Wasser und schon hat man einen Teig...

Heute gibt es Reste ;-D

fAr{agQgle


Yucca Palme, hast du denn ein tolles Pizzarezept, dass direkt verwertbar ist, also das nicht durch die Hefe lange gehen muss? Ich mach dann ab und zu Fertigteig oder Quarköl, aber geschmacklich find ich das nicht so toll.

Grauamsel, ja Frucht drin hätte sicher gut geschmeckt, aber es war gar nicht die Süße, die ich nicht mochte sondern Weincreme ist nicht so meins... wein pur ja, aber so verarbeitet war mir das zu stark irgendwie. Und die untere Schicht war mir zu lasch, da hätte mehr geschmack dran sein können finde ich. Aber sie gehört so wie sie war. Ich muss ja auch nicht alles mögen ;-)

Schatzi hat sich gestern abend sein Chili das er am Vortag gekocht hat wieder warmgemacht, ich hab mir Kürbisspalten im Ofen gebacken und Kroketten sowie gebratene Champignons mit ner Sauce Hollandaise gegessen. Komische Mischung eig, aber lecker!

Heute weiß ich noch nicht was es gibt...mal sehen, was unser Gemüsekorb noch so hergibt? ":/

H"offnun&gsvoxlle


Bei mir gibt es heut ne Suppe mit Rinderhack. Ist ne traditionelle Speise aus Paraguay. Echt lecker :-q Da kommt Schmelzkäse mit rein

GZr-auamshel


@ Hoffnungsvolle

Duuuuuu: würdest Du uns verraten, wie diese Suppe herzustellen ist?? Ich glaube, ich würde eine Suppe mit Hackfleisch SEHR mögen. Danke zum voraus. @:)

H=offununagsvolxle


Aber gerne doch... Ich mach immer ein bisschen mehr, daher nehm ich 1 Kg Rinderhack. Man erhitze im Topf etwas Öl, gebe das Hack rein und ich rühre das sehr gut um, damit das Hack bröselig wird. Sobald das Hack nicht mehr rot ist, kommen Zwiebeln und Knoblauch nach Bedarf dazu. Ich nehm 2 grosse Zwiebeln und ne Knoblauchzehe. Dann schnipsel ich noch eine Paprika dazu und lass alles gut anbraten. Dann Wasser dazugeben, mit Lorbeerblättern, etwas Cumin(Kreuzkümmel) und Gemüsebrühe und Pfeffer nach Geschmack würzen. Insgesamt etwa 3/4 Stunde köcheln lassen. Wenn die Brühe 15 Minuten geköchelt hat,3 mittelgrosse Kartoffeln (in Würfel schneiden), evtl. bisschen Reis dazugeben.Zum Schluss den Schmelzkäse dazu, etwa 4-5 Ecken, oder auch andere Sorte. Hab gestern auch Gorgonzola reingetan. Schmelzen lassen, und fertig :-q

G/raua%msxel


@ Hoffnungsvolle

... bin schon unterwegs zur Metzgerei, Hackfleisch holen, denn morgen mache ich diese herrliche Suppe.

Herzlichen Riesendank für das Rezept. @:)

gSat@o


Suppe mit Rinderhack.

Das Rezept klingt ähnlich wie Bauerntopf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH