Was kocht Ihr heute?

S/ayaqng83


Japp, DSA ist ein Fantasy-Rollenspiel mit Papier und Würfeln ;-)

Wir werden heute mittag die restlichen Spaghetti essen und heute abend gibt es Salat – oder anders rum, mal schaun

slweetyWlein


Hört sich interessant an. Danke!

A?su}kahonexy


schatzi macht heute kassler, kartoffeln und sauerkraut mit ner leckeren rotwein/kasslersoße :-q x:)

GeänsOebolüm"leixn


Grießbrei zum Frühstück, ansonsten mal sehn ;-D

n@an"chen


Mein Bericht: Wer es nocht nicht selbst ausprobiert hat, sollte sich wirklich mal ran wagen. Hier im süd-westlichem Niedersachsen sind Spätzle nichts alltägliches und deshalb auch nicht so gefragt. Aber mich hat es super überzeugt. Vor allem, weil es doch so einfach ist.

Darf die ganze Woche für das Mittagessen bei uns sorgen. Und es wird wieder Spätzle geben.

Normal vielen vielen Dank für die Unterstützung hier. @:) @:) @:) :)*

Ymucca"Pa!lme


Da es letztens kein Bauernfrühstück mit Bacon gab, wird es heute unser Gericht sein. Dazu wird es Rotebeetebällchen geben :-q Leckeres Gericht, was so schnell zubereitet ist :)^

Morgen bin ich mir noch nicht sicher. Ich denke es wird eine Lauch-Hackfleisch-Suppe mit Baguette geben :-D

G)änsejblümElein


Ja Niedersachsen und Spätzle, das geht nicht zusammen. Hier gibts immer die Tütenspätzle, das wir hier unter Spätzle verstanden, nicht zu vergleichen mit selbst gemachtn :-q

Bei mir gabs eben Gnocci und Rahmgemüse :)=

s[weIetylxein


Hey nanchen – super! *:) @:)

Mich als Schwabe freut es besonders, wenn sich MitbürgerInnen aus anderen Bundesländern für Spätzle begeistern können. Und ich bin natürlich auch offen für die Kost aus anderen Regionen Deutschlands und dem Rest der Welt ;-D

G*änsenblü+mlexin


Ich als in Niedersachse lebender Schwabe habe leider für Grünkohl und Mettwurst wenig über, so groß die Offenheit auch ist :=o

W[altrau,t119{33


Wir waren heute beim Italiener,Pizza essen x:) ,

Spätzle esse ich für mein Leben gern :)z

s(weeMtylxein


Ich als in Niedersachse lebender Schwabe habe leider für Grünkohl und Mettwurst wenig über, so groß die Offenheit auch ist

Das ist nun auch nicht ganz so meins, also der Grünkohl... wobei ich z. B. die ostfriesischen Wurstspezialitäten und das Mett (mit Zwiebeln auf Brötchen – lecker!!!) sehr gerne esse x:)

G[än!se#blbümlxein


Ne, also rohes Hackfleisch *brrr* in die Richtung mag ich Teewurst, das ist die Grenze ;-D

n}anchxen


Gänseblümlein,

für deine Maultaschen kannst du vielleicht mageres Fleisch selbst hacken oder pürrieren. Dann hast du eine Masse die du willkürlich erweitern kannst mit Kräutern und verschiedenen Gewürzen. Hackfleisch ist ja eher grob und gut fett haltig.

Du könntest vom Schwein Schweinerücken (Minutensteaks) oder Filet nehmen. Geflügel geht ja auch in jedem Fall.

Das typische Mettbrötchen ist so eine Sache, die bei Männern sehr beliebt ist. ;-D

Grünkohl mag ich überhaupt nicht. Aber ich bin nicht so der Eintopffan, mit frischem Gemüse und nicht stundenlang auf dem Herd gestanden schmeckt er mir dennoch manchmal. Ausser Fiezebohneneintopf da schmelze ich dahin.

G&änskeblüHmleixn


Fiezebohneneintopf

Was ist das denn?

Hackfleisch ist ja eher grob und gut fett haltig.

Gut gekneten wars nicht mehr so grob, aber ja durch den Fettanteil ist es eben nicht das Wahre. Brät wäre ja das richtige, aber gibts das irgendwie zu kaufen? Hier in NDS hab ich das eh nie gesehen,aber bei uns (Schwabenländle) gibts z.B. Fleischkäsbrät

Mua~rry Popp@inxs


Hier gab es heute Putenbraten mit Wachsbohnen, Möhren und Rotkohl und Kartoffeln, zum Nachtisch Überraschungsteller ala MarryPoppins :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH