» »

Was kocht Ihr heute?

Crrist}allo


@ KleinerSternDS

bei uns gabs heute Kürbissuppe

vllt. mit Apfel ??? ??? ? Bitte schick mir etwas davon !!! Das kann man hier nicht kaufen, leider.

Wenn ich mich beeile, könnte ich am Sonntag zum Resteessen kommen. (bitte den Topf nicht ganzschließen, wird sonst sauer ) :-)

Fslip_DF~lop


Mittags gabs wie meistens einen Salat und ein Broetchen mit Frischkaese.

Heute Abend versuch ich mich an einem Kaesesoufflée .. dazu Salat.

Mal schauen, ob das was wird :-D

T6räumer<iWn77


@:) @:) @:) DANKE Grauamsel!!!!

Das ist wirklich total super, dieser Theard!!

Ich weiß gerade freitags auch nie, was ich am Wochenende kochen soll.

Heute bekommt mein Mann Schinken-Nudeln und ich (darf keine Kohlenhydrate essen) Hähnchenbrustfilet mit frischen Pilzen :-q :-q :-q :-q :-q

Am Sonntag gibt es dann - ganz altdeutsch - Rouladen aus dem Römertopf bei uns, mit Sauerkraut und Knödel (nur für meinen Mann).

F6r}a(u Dijngenxs


Das kann man hier nicht kaufen, leider.

Wo kann man denn keinen Kürbis kaufen??

Dann müssen wir dir Kürbiskerne schicken, damit du nächstes Jahr Kürbisse genießen kannst ;-D o:)

iQch ~x x2


Ich hab heute Lust auf selbstgemachte Frikadellen mit Kartoffeln und Rosenkohl. Aber das wir meinem Freund nicht gefallen, der mag keinen Rosenkohl. Alternativ könnten wir natürlich anderes Gemüse nehmen, aber dann hab ich eigentlich keine Lust mehr auf Frikadellen.. :=o vielleicht kann ich mir das ja mit Blumenkohl schmackhaft machen? Mal sehen. Müssen eh erst den Wocheneinkauf machen (später) bevor es hier irgendwas schönes zu Essen gibt.

Auf Tortellini hätte ich auch mal wieder Lust, aber was dazu?

Oder Porreenudeln, aber die isst mein Schatz nicht so gern. Allerdings gabs die das letzte Mal vor über 1 Jahr (eher länger), also könnte er das Opfer ruhig mal wieder bringen.. oooohh.. oder gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Tomatensoße.. :-q x:) (merkt man, dass ich seit dem Frühstück nichts gegessen habe und hungrig bin? ]:D ).

Selbstgemachtes Hühnerfrikassee hab ich auch schon laaaange nicht mehr gegessen.. mhm.. aber eigentlich hab ich keine Lust auf Innereien vom Suppenhuhn.. :=o *kotzsmily* eieiei.. Zwischmühle.

z[wet"schgxe 1


Ju-hu heute Abend koche ich was ganz laeckeres: Roter Thai Chilli,mit reis. Uhmm ,das lieber ich :-q mit Reis und Nudeln.

Schoenen Tag @:)

F;rau D`ingevn9s


hey zwetschge1 - verrate uns doch bitte mal ein typisch dänisches Gericht - ich kenne nämlich gar keines. @:)

Vtannxy45


Es gibt heute ganz einfaches Putengeschnetzeltes mit Pilzen und Reis und dazu Salat.

C7haos_ TotaLl


Meine Mutter bringt heute Essen vorbei*gg*

Sie kann Erbensuppe irgendwie einfach einzigartig lecker machen...

Ich könnte darin versinken!!:p>

C5rYist'allo


@ Frau Dingens

Wo kann man denn keinen Kürbis kaufen??

Texas

@ Zwetschge1

verrate uns doch bitte mal ein typisch dänisches Gericht

wehe, du machst das :-D, dann ertrinke ich hier an meinem eigenem Speichel. Liebe Grüsse *:) *:)

@ Frau Dingens

Das sind richtige Kalorienbomben, z. B. Matjes mit div. Saucen und Dips, die vielen leckeren Fischvarianten, sehr sehr gehaltvoll.

Zum Nachtisch gibt es dann rote Grütze und einige Aalborger und danach zzz

EIlekt&rohxexe


Bin um 10 aufgestanden, bis jetzt Bude geputzt und jetzt mach ich mir meine liebsten Nudeln... mit viel Gemüse, viel Zwiebel, scharfer Salami und Käse-Creme Fraiche-Sauce... JAMM JAMM... is schon schlimm genug dass ich an meinem Urlaubstag so einen Stress hab da soll wenigstens das Essen schmecken ^^

MFae8{2


Ihr seid klasse! Da läuft mir ja jetzt schon das Wasser im Mund zusammen :p>!

Ich muss auch noch einkaufen... Könnt ihr vielleicht auch die Rezepte dazuschreiben? :-x

zUwet)scNhgex 1


Hi *:)

Also typische Daenische Gerichte sind meistens ein bisschen altmodisch :-/ Deswegen kochen juengere leute in Daenemark sehr international,und das problem ist das man viele ingridiensen nur in Daenemark kaufen kann,aber ich werde dir ein par verraten:

Kasseler Braten, mit salzkartoffeln und selbstgemachte Meerrettich sosse :-q das problem ist das unser Kasseler Braten viel saftiger und nach neine meinung leckere ist als der Deutsche,so den Braten hole ich mir immer aus Daenemark ;-) Aber mit den Deutsche Kasseller geht das auch!

Frikadellen mit kartoffeln, brauen sosse und Rotkohl( da haben wir wieder das problem das unser Rotkohl ganz anders schmeckt als der Deutsche,hallt Suesslicher :-/

Wir machen uebriegens die Frikadellen so:

4 pers:

1 kg. Scweinehack

2 Eier

ein bisschen Milch

2 sehr grosse zwiebeln (die muessen pueriert werden in dem Mixer,wenn das purieren schwer geht,kann man ein bisschen milch reintuen,aber ganz wenig)

salz und reichlich Pfeffer.

2 El Paniermehl.

Dann allles gut zusammen ruehren und ein par stunden stehen lassen.

Macht ihr auch Frikadellen so ???

Zu Weihnachten hole ich immer unser traditionelle Weihnachtsbraten aus Daenemark,den gibts in Deutschland leider nicht!

Das ist wie eine Schweinekrustenbraten,aber die kruste ist viel,viel dicker als auf den Deutschen Krustenbraten und das Fleisch ist viel saftiger :-q als zuberhoer gibts traditionell salz und karamellisierten kartoffeln :-q und bratensosse,dazu Rotkohl! Der Kruste kann man so abbrecken und knabbern,oohhhhh ich habe hunger ;-D

Wenn ihr nach Danemark kommt und so ein Braten probieren moechtest heisst der : "Flaeskesteg"

So wie du siehtst ist das ein bisschen kompliziert mit das Daenische essen,weil hier die richtige ingridiensen fehlen!

Aber ich habe einen super leckeren Backrecept von meine Oma,den schicke ich euch spaeter

weil ich muss jetzt einkaufen! Uhhm wenn ich an diesen Kuchen denke :-q

Mit kuchen ist das ja ein bisschen einfacher mit die ingridiensen,aber auch nur ein bisschen ;-D

Puh,hoffentlich habe ich nicht al zu viele grammatikfehler drinne,aber ich muesste mich beeilen ;-D

F]raun D)ingexns


** und ich dachte, Halloween käme aus Übersee - und damit eben verbunden die Kürbisse :-o.

Jetzt, wo du es sagst, klar, tolle Fischgerichte :-q

Ich wart mal noch ein Weilchen, vielleicht sucht sie ja gerade etwas Gutes raus 8-)

CLhe>vBy.laxdy


Schweinefiletröllchen – für ca. 16 Stück

Ca. 600 gr. Schweinefilet in Daumenbreite Stücke schneiden und jedes Stück mit einer Scheibe Schinkenspeck umwickeln. Dann in eine Auflaufform geben (ja – ohne vorher anzubraten). Dann eine Soße machen aus: 2 Becher Sahne, Tomatenmark (bis es gut gerötet ist) und ca. 1,5 Eßlöffel Paprikapulver (scharf). Alles gut verrühren und über die Filetstücke geben.

Dann ab in den Ofen bei 200° - ca. 40 Minuten.

Dazu reiche ich immer Knüppelbrot oder Baguette mit selbstgemachter Kräuterbutter und frischem Salat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH