Was kocht Ihr heute?

kSrümel+7x9


@ stitch1082

wie wäre es mit selbstgemachtem Hühnerfrikassè?

Oder Putengeschnetzeltem mit Reis?

Oder Käse-Lauch-Suppe?

Oder Spinatauflauf mit pute und Reis?

Oder Puten-Curry/Paprika/Zwiebel-Auflauf mit Bandnudeln?

Oder Spargel eingerollt in Schinken mit Soß Hollondaise?

Alles lecker... :-q :-q

s"titchx1982


@ Krümel:

Naja, für mich ist das auch alles lecker ( :-q )...ABER...Männe findet das nicht. :=o Er ist halt meeeehr als wählerisch und Spargel und 90 % aller Gemüsesorten sind schrecklich. %-|

Putengeschnetzeltes und der Auflauf klingen aber gut...muss ich mal gucken, wie man das zubereiten kann...

HloffnzungVsvoelle


Ich hab noch nen Rest vom vegetarischen Wokgericht. Da werd ich mir wohl auch nen Fisch dazu braten :-q . Überleg, ob ich auch noch nen Gurkensalat dazu mache.. ":/

snwee7tylexin


Heute gibt´s Kräuter-Bandnudeln mit Gorgonzala-Frühlingszwiebel-Sahnesauce x:)

k,6mel7x9


@ sweetylein

das hört sich ja super lecker an... hast du das Rezept vielleicht?

@ stitch

PN für dich

s^weet>ylexin


@ krümel

Gerne: [[http://www.rezepte.daa-guggsch.de/kochen/nudeln/spaghetti-mit-gorgonzolarahm Spaghetti mit Gorgonzolarahm]]

Ich hab heute statt der Spaghetti die Bandnudeln gekocht. Hab´s aber auch schon mit Spaghetti gemacht, war auch lecker :-q

gUatxo


Nudeln mit Tomatensauce.

Gorgonzolarahm klingt ja lecker. :-q

Syay|a/n|g83


Hab aus dem Hack dann doch ein schnelles Chili gemacht

DJinxi81


@ Hoffnungsvolle

Bulgursalat

Zutaten:

200g Bulgur (grob geschrotet)

400ml Gemüsebrühe

250g Salatgurke

2 Tomaten

1 gelbe Paprikaschote

1 Bund Frühlingszwiebeln

Petersilie

Dressing:

4 EL Zitronensaft

Salz

Pfeffer

etwas Zucker

7 EL Olivenöl

Den Bulgur in einem Topf ohne Fett etwa 1 Min anrösten, Brühe dazugießen, alles aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Min ausquellen lassen.

Den Bulgur im Topf auskühlen lassen, ab und zu umrühren.

Die Salatgurke, Tomate und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.

Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden, Petersilie fein hacken.

Für die Soße Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl unterschlagen.

Alle Zutaten mit der Soße vermischen und etwas durchziehen lassen.

DGi)ni8*1


Gestern gab es bei uns Gnocchi-Cabanossi-Pfanne. Hab so viel gekocht das es für heute auch noch reicht.

YLuccAaPalbme


Hm, ich weiß noch nicht, was es heute gibt. Habe Lust auf mit Hack gefülltes Baguette mit Tomaten und Morzarella überbacken x:)

Mal sehen, was Schatz möchte. bestimmt was vom Chinesen

S<a8y$an4g8A3


Heute Mittag gibt's den Rest vom gestrigen Chili. Heute Abend? Ich weiß es noch nicht, aber vermutlich gemischten Salat

HKoffnu-ngsvbolle


@ Dini81

Dank dir für das Rezept @:)

Werd ich am WE gleich mal probieren und Bericht erstatten ;-D

Die Nudeln mit Gorgonzolarahm klingen ja auch supi :)^

Da weiss man garnicht, was man zuerst probieren soll ":/

Heute brauch ich wieder nen schönen Salat ;-D

kwrüm/elp7x9


Ich habe mir von meiner Tochter ein Vokabelheft gemopst... dort hab ich eure Rezepte reingeschrieben. Werde alle nach und nach mal ausprobieren. Was ich gar nicht kannte ist dieser Bulgursalat... den werd ich in jedem Fall machen.

k'rümexl79


Putengeschnetzeltes

2 Becher Frischkäse (Brunch)

1 Pck. Cherrytomaten

1 Zwiebel

1 Paprika (rot)

500 g Putenfleisch (geschnetzelt, selber in Streifen schreiden)

2 Beutel Reis

Salz, Pfeffer, Kräuter

Tomaten halbieren,

Zwiebel in Ringe schneiden,

Paprika stückeln,

das Geschnetzelte würzen und in Öl anbraten. (Zwiebeln schon mit beigeben, damit sie etwas schmoren)

Sobald die Fleischstückchen goldbraun sind, die Tomaten, und Paprika zugeben.

Nach kurzem bratenden Frischkäse zugeben und gut vermengen.

Nach belieben kann man noch etwas Wasser dazu geben.

Reis kochen und dann guten Appetit!

Lasst es euch schmecken, ich koche das Gericht super gerne, weil es auch nicht so schwer im Magen liegt. Es ist leicht bekömmlich und macht trotzdem satt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH