Was kocht Ihr heute?

Gdäns&ebleümlexin


Ich mach mir jetzt Lasagne :-q

RMotscOhoHpxf2


@ Gänseblümlein

Mit Hackfleisch? (Ich weiß jetzt nicht mehr auswendig, ob du Vegetarierin bist.)

G$änseblTümlxein


Jap, mit Hackfleisch. Ich mag Tiere. Auf dem Teller.

R(otscwhopfH2


Gerne würde ich mal eine Lachslasagne machen. Mich irritiert aber immer, dass für so ein Rezept relativ viel Spinat verwendet wird. Fängt die Lasagne dann nicht an, zu schwimmen? Wenn ich Spinat als Beilage koche, ist der immer recht flüssig.

YtuccaP0alme


Bei meinem Lachs-Spinat-Lasagne-Rezept nicht! Es wird gar nicht flüssig :)^ Ich poste mal morgen das Rezept, wenn du möchtest :-D

RJotsc'hopfn2


@ Yuccapalme

Oh ja, sehr gerne. Das würde mich freuen. :)^

G)änseblfümlleixn


Mit Blattspinat wirds nicht flüssig! Ich hatte mal ein leckeres Rezept, aber weiß leider nicht mehr wie es war

R*otschoopJfx2


So, jetzt habe ich den ersten Bestechungskuchen aus dem Ofen und den 2. reingesteckt. Hoffentlich kriege ich den nachher gut aus der Gugelhupfform raus. ist ein neues Rezept (mit Marzipan, Äpfeln und Erdbeeren).

RRotsc]hoxpf2


Nehmt ihr einen Gugelhupf immer erst aus der Form, wenn er ganz kalt ist?

Ich mache das ja bei weitem nicht zum ersten Mal, aber irgendwie scheine ich im Urlaub alles vergessen zu haben. |-o

M`r]TarTSpxo


Schleich mich auch mal kurz in euren fast schon privaten Faden rein ;-D

Hab mir heute abend Vollkorn-Spaghetti mit Brokkoli und gebratenem Tofu gemacht, dazu etwas Kräuterfrischkäse als Soße. Nicht sehr einfallsreich, musste aber schnell gehen heute abend *:)

GprauaFmXsel


@ Rotschopf

wie geht ein Bestechungskuchen? Oder backst Du wieder mal besonders gut, damit Du jemanden oder jefrauden bestechen kannst?? (Nehme fast an, dass es SO gemeint war.) Aber ein Kuchen mit Marzipan und Äpfeln würde mich schon interessieren – rezeptmässig meine ich, nicht als Bestechung.

@ MrTarSpo

Nö-ö unser Faden ist nicht privat, wir finden es einfach gemütlich hier. Und Essen ist ja die schönste Sache der Welt – oder (ähem) die zweitschönste. :=o

Morgen essen wir den Rest Schinkengipfel von heute und machen einen gemischten Salat dazu. Unser Besuch mochte heute nicht so zugreifen wie sonst; es war viel zu heiss: über 30° und eine sagenhafte Schwüle.

R@otsIchoepxf2


@ Grauamsel

Ja, genau. Es sollen mehrere Leute bestochen werden. ;-) Das hast du ganz richtig erkannt. Hier ist das Rezept:

Ich habe Äpfel und Erdbeeren genommen. Man kann aber auch Rhabarber nehmen. Die Mandeln sind fein gemahlen. Ich kann es mir aber auch mit Mandelstiften gut vorstellen.

300 g Früchte

250 g Butter

200 g Zucker

1 Vanillezucker

350 g Mehl

50 g Mandeln

1 Pck. Backpulver

5 Eier (trennen und Eiweiß steif schlagen)

150 g Marzipan

125 g Schlagsahne

ein Schuss Alkohol

180 g, 1 Std.

RVotsch~opf<2


;-D Die letzte Zeile sollte heißen "180 Grad, 1 Stunde" und ist der Backhinweis.

Ich habe Eier der Größe L genommen. Wer M Eier verwendet, sollte vielleicht 6 nehmen.

YTuccaRPalme


@ Rotschopf:

hier mal mein Rezept für die Lasagne:

Lasagneplatten

eine Packung geriebener Käse

1 Pck. Blattspinat, oder frischer

300g Lachs (ich nehme immer den Wildlachs)

250 ml Milch

200 ml Sahne

1Knobi

etwas Mehl und Butter; Salz und Pfeffer sowie Tomatenmark

Blattspinat bei schwacher Hitze in etwas Wasser und Sahne in einem Topf auftauen, so dass eine flüssige Soße entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Soße ca.1-2 Esslöffel Butter schmelzen, mindestens 1,5 Esslöffel Mehl dazugeben und kurz anbräunen. Mit einer großen Tasse warmMilch ablöschen. Einen halben Becher Sahne und einen halben Becher Wasser dazugeben (Menge je nach Bedarf). Mit reichlich Tomatenmark, Knobi, Salz&Pfeffer würzen.

Den Lachs im halbgefrorenen Zustand in kleine Würfel schneiden.

In einer mittleren Auflaufform wie folgt schichten: erst etwas Soße, Lasagneblätter, Blattspinat, Lasagneblätter, Soße und Lachswürfel, Lasagneblätter, Soße und Käse.

Bei 180-200 °C Umluft ca. 30 min. garen.

Ein sehr leckeres Gericht, was schnell zu machen ist. Keine Angst, zu erst kann es sein, dass dir der Spinat zu flüssig wirkt, aber das ist nach dem Garen nicht mehr der Fall. Etwas Flüssigkeit muss auch sein, damit es nicht zu trocken wird.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen mit dem Rezept und wünsche dir gutes Gelingen :-D

Mein Schatz liebt dieses Gericht :)z

@ all:

heute soll es ja heiß werden (sogar hier im Norden) :)^ Darum wird es nur die restlichen Bratwürstchen geben und dazu einen gemischten Salat mit Fetawürfel :-q

Y<uccaP}almxe


Ach ja, Rotschopf, ich hab voll vergessen noch was zum Rezept zu sagen! Und zwar musst du aufpassen, dass die Lasagneplatten nicht direkt übereinander sind, sonst bleiben sie lange hart und brauchen auch länger im Backofen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH