Was kocht Ihr heute?

Svpriteo20x0


aber warum sollte das denn nicht schmecken?!

Hm, weil mir zu überbackendem Salat als erster Gedanke "verwelkter Salat" in den Kopf schießt ;-D Danke für den Link, bin ja immer offen für neues. Berichte wie es war, vielleicht probier ich das aber auch mal.

Y:uccaQPalvmxe


Klar, werde morgen mal berichten, wie es uns geschmeckt hat :)z Bis jetzt kenne ich auch nur kalten Salat ;-)

tHut+ti_f|ruhttxi


@ YuccaPalme

Es wird überbackener Eisbergsalat geben – wurde hier schonmal von jemanden gemacht. Weiß leider nicht mehr von wem genau. ;-)

Ich hab den nachgekocht, nachdem das jemand gepostet hatte.

Im Winter/Frühjahr hab ich den oft gegessen, weil ichs so lecker finde. Werde ich bestimmt auch wieder machen.

Mein Freund ist sehr skeptisch, aber warum sollte das denn nicht schmecken?!

Meiner mags nicht – muss er aber auch nicht, bleibt mehr für mich. ;-D

Der Salat sieht halt nach dem Überbacken nicht mehr so toll aus, aber in Summe schmeckts.

GKrau<amse_l


@ YuccaPalme

hier das "Rahmwäje"-Rezept (=Sahnewähe)

Kuchenblech 24-cm mit einem süssen Mürbeteig nach Wahl auslegen. (Geht aber auch mit gewöhnlichem Kuchenteig. Mit Blätterteig wird die Sache zu fett) Den Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen (="Dampfabzug") und mit geriebenen Nüssen bestreuen. Wegen des neutralen Geschmackes nehme ich immer Mandeln.

30g Butter in einer grossen Pfanne zerlassen und darin 30g Weissmehl (oder Dinkelmehl) dünsten, so lange, bis das Ganze "gut" riecht. Auf einmal 3dl kalte Milch dazugeben, dabei mit dem Schneebesen rühren, was das Zeug hält, damit es keine Knollen gibt. Einmal gut aufkochen lassen und dann die Pfanne vom Herd nehmen.

Dazu rühren: 1Prise Salz, 30g Zucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale (wer's mag), 3 gut verquirlte Eier, 3 1/2dl Halbrahm (=fettreduzierte Sahne) – wer's mag, kann Vollrahm nehmen, die Wähe schmeckt dann NOCH besser.

Die Masse ins Blech leeren, dabei darauf achten, dass die Nüsse nicht auf eine Seite "geschwemmt" werden. 1Handvoll Sultaninen/Rosinen darüberstreuen. (Für Rosinen-Nichtliebhaber weglassen.)

Im vorgeheizten Ofen (mehr Unter- als Oberhitze) ca. 40Minuten bei 180Grad backen. Kommt halt auf den Ofen drauf an. Umluft nicht zuschalten, macht die Währe trocken.

Am besten schmeckt die Wähe schön lauwarm zu einem heissen Kaffee!

sbweeptylei"n


@ Grauamsel

Herzlichen Dank für das Rezept @:) *:)

Für mich gibt´s dann die Variante ohne Rosinen ;-D Ja, die selbstgemachte Wähe schmeckt bestimmt tausendmal besser als diejenige ausm Schweizer Supermarkt :-D

R:ont)schoxpf2


@ Grauamsel

Das Rezept hört sich sehr interessant an. Ich werde mir das mal abspeichern.

@ alle

Ich koche heute Lachs, schweizer Nudeln und Erbsen.

s`we3etyleixn


Heute gab´s was ganz Einfaches: Tortiglioni mit Tomaten-Mozzarella-Sauce :-q Wir hatten in letzter Zeit so viel Fleisch... :=o

Sxprit`e20x0


Hm heut gibts bei Mama bömische Knödel, Braten und Blaukraut. Wird Zeit, dass Abendessenzeit wird. Hui da freu ich mich drauf :-q :-q

Y'uccaPTalxme


@ Grauamsel:

Danke schön für das Rezept!! @:) Die Wähe werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Das Rezept ist gespeichert :)z @:)

@ tutti_frutti und allen anderen:

Habe ja gestern den Salat gemacht und muss sagen, dass er in Ordnung war. Ich weiß aber nicht, ob ich ihn nachkochen werde. So sehr war es dann doch nicht mein Fall. Aber das ist ja Geschmackssache :)z

Heute wird es bei uns Pangasiusfilet auf Karotten und Lauchjulienne geben in einer Kräuterfrischkäsesauce x:) Dazu gibt es Basmatireis.

Ich habe heute ein Loch im Zahn entdeckt :-( Im Backenzahn. Es zieht jetzt immer wieder :(v Na toll!!! Werde wohl morgen zum Zahnarzt müssen :[] Ich hab davor immer so Angst. Uiuiui %:|

M-me dValo|is


bei mir gibts heute salzkartoffeln mit selbstgemachtem quark & scholle (wenn ich lust hab, dann mit tomaten-nusskruste) :-q

sJweet!ylxein


@ YuccaPalme

Ich wünsch dir schon einmal gute Besserung :)* @:) *:)

G~rauYamsBexl


Schön, dass Ihr meine Rahmwäje probieren wollt!

@ YuccaPalme

Du ARME, ARME Du! Ich :)_ Dich und wiege Dich tröstend. Ich werde an Dich denken, wenn Du morgen als Zitterpappel auf dem Zahnarztstuhl der Dinge harrst, die da kommen werden. Seit bald 60Jahren werde ich meine Zahnarztangst nicht los, obwohl mein Zahnarzt ein ganz lieber Zeitgenosse ist und zugibt, dass er selber Angst vorm Zahnarztbesuch beim Kollegen hat. Es reichte EIN grober Zahnarzt in meiner Kinderzeit für eine lebenslange Angst! Inzwischen kann ich irgendwie damit umgehen. Ausserdem verspreche ich mir immer etwas Schönes, sollte ich den Besuch beim Zahnarzt, wider Erwarten, lebend überstehen... (Trotz Angst gehe ich jedes Jahr 2x zur Kontrolle.)

Die Freundin vom jüngeren Sohn, die Köchin von Beruf ist, hat uns eine herrliche Lasagne vorbeigebracht, die ich nun in den Ofen schieben werde. Muss nur noch einen gemischten Salat basteln.

Y$uccbaPalm'e


Danke, danke, danke liebe Grauamsel @:) Ich habe auch Angst vorm Zahnarzt und hoffe, dass es nachher schnell umgeht. Ich ruf da gleich mal an. Vielleicht bekomme ich ja heute noch einen Termin. Das Loch muss ja gemacht werden. Ohjeee... %:| Aber das überlebe ich auch :-D

Wial,tra<u@t19b33


Salatteller :-q ,

@ YuccaPalme,

Gute Besserung @:) :)*

G(rauGamKsel


@ YuccaPalme

Aber das überlebe ich auch

"Ironiemodus an"...ist anzunehmen! Und, nicht ganz uneigennützig: was machten wir alle ohne Deine Menuvorschläge und Rezepte?? "Ironiemodus aus"

Aber sicher brauchst Du HEUTE noch einen Termin – bei Zahnschmerzen kann man doch nicht warten. (Kürzlich habe ich in einem anderen Faden gestaunt, wie lange man in D auf einen Arzttermin warten "darf" – selbst bei Riesenschmerzen.) "Mein" Zahnklempner hat jeden Tag 1Stunde reserviert, wo er Notfälle drannimmt. Wenn sich keiner anmeldet und auch niemand vorbeikommt, erledigt er seine Büroarbeit.

Heute mache ich Cottage-Cheese-Küchlein mit Schinkenstreifchen. Plus Salat – der ist bei uns Vögeln obligatorisch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH