Was kocht Ihr heute?

ryeddDragoxn


@ Grauamsel

Vielleicht dauerts gar nicht mehr so lange...

Das ist natürlich auch möglich. So lang sie nicht als Frühchen auf die Welt kommt bin ich schon Glücklich. :)z

*grins* oder auf Mamas Blase Trampolin springt – vor allem Nachts...

Alles Gute noch für die restlichen Wochen und eine schnelle, leichte Geburt.

Ja aber das ist bei mir eher Tagsüber, ich bin eine der Glücklichen, die in der Nacht nur einmal aufs Klo muss. :=o

Meistens so zwischen 2 und 4 Uhr. Dann erst wieder morgens. Wobei ich in letzter Zeit immer pünklich um 5 Uhr wach bin, warum weiß ich nicht, weil ich da nie aufs Klo muss.

Ich danke dir für die lieben Wünsche. @:) :)_

@ Essen

Gestern blieb die Küche kalt, weil mein Liebster noch ne Motorradtour gemacht hat.

Bei mir gab es Laugenwecken mit Wurst und als Nachtisch Mirabellen.

Mal sehen was ich heute noch so Kochen werde. ":/

Sday3ang48x3


Vermutlich wird es Hähnchenfleisch mit grünen Bohnen und Austernsoße geben, dazu leckeren Basmati-Reis... Außer, ich komm heute erst wieder um 7 aus dem Büro :|N

Rootsckhopfx2


Putenfleisch mit Gemüse – geerntet aus dem Garten der Tante meiner Nachbarin. ;-)

G_rau)amsel


Sobald es wieder etwas kühler ist, mache ich

Stampfkartoffeln

. Die kenne ich aus D, hat unser Freund immer gemacht für uns und als Souvenir habe ich mir vor Jahren eine "Kartoffelstampfe" gekauft. Leberkäse mach' ich keinen, denn bei uns ist die spezielle, gute Sorte nicht zu kaufen.

@ reddragon

Wobei ich in letzter Zeit immer pünklich um 5 Uhr wach bin, warum weiß ich nicht,

ICH schon: das Kind wird mal Bäckerin und übt das Frühaufstehen schon mal!

War vorhin einkaufen für morgen: Salatteller wird es geben. X Sorten, schön nebeneinander hindrapiert. Es soll über 32° werden draussen...

MsarryPuoppxins


Hier gab auch mal wieder Salat, heute mit Thunfisch. :-q

YXucc"aPaxlme


@ Grauamsel:

ich weiß gar nicht, ob unser Leberkäse einer von der guten, bzw. speziellen Sorte ist ":/ Uns schmeckt er auf jeden Fall gut.

Stampfkartoffeln wurde es doch nicht |-o Habe doch Kartoffelbrei gemacht (einmal mit dem Pürierstab). Wollte mal ausprobieren, ob das funktioniert ;-D

G9rauam~sexl


@ YuccaPalme

der Deutsche Leberkäse IST gut, herrlich, hervorragend, aromatisch, köstlich. (Wo ist der Smilie, der sich übers Bäuchlein streicht??) Als bekennender Leberkäsefan kann ich mir dieses Urteil anmassen.

Kartoffelbrei mit dem Pürierstab? Der wurde wohl eher kompakt (Stichwort Beton); eine luftiges Kartoffelpüree kriegt man so wohl nicht hin. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. In dem Fall bräuchte ich Tipps. Danke schon mal zum voraus.

G*änspebWlümnleixn


Baguettbrötchen belegt mit Zuchini, Tomaten, Champignons (frisch in der Pfanne angebraten und zum Schluss geraspelten Gouda untergehoben und anschließend kurz in den Backofen) :-q

sCweetyZlein


Leberkäse

Ohja, das ist was Feines ;-D

Das gibt´s bei mir des Öfteren in der Mittagspause aufm Brötchen.

Heute hatte ich in der MiPa jedoch einen schönen Salat mit Pizzabrot.

Ich nehme mir aber auch sehr oft was mit, jeden Tag was zu essen kaufen wird mit der Zeit dann doch recht teuer.

Heute Abend gab´s dann mal wieder Penne al Arrabiata mit sehr viel Knoblauch und Chili, für meinen Geschmack etwas zu "rabiat", meine Lippen brennen immer noch :=o Aber ich hab´s ja selbst verbockt ;-D Lecker war´s trotzdem :-q

GYä!nseblGümleixn


[[http://www.imgu.de/images/essen188.jpg Pizzaweckle à lá Gänseblümlein]]

Raotsc9hopf2


Deutscher Leberkäse ist für mich nicht per se gut. Da gibt es schon Qualitätsunterschiede – und zwar große. Das ist zumindest meine Erfahrung.

@ Gänseblümlein

Das sieht wirklich gut aus!

O]xidxbroeAckchxen


Deutscher Leberkäse ist für mich nicht per se gut. Da gibt es schon Qualitätsunterschiede – und zwar große. Das ist zumindest meine Erfahrung.

Und wie :)z Unser Schlachter macht von der Qualität einen sehr guten auch wenn er nicht an den Geschmack des österreichischen dran kommt :-q


Heute gibts Nudeln mit Pesto. Radfahreressen ;-D

R6otsxchxopf2


Und wie Unser Schlachter macht von der Qualität einen sehr guten auch wenn er nicht an den Geschmack des österreichischen dran kommt

Oxidbroeckchen

Ach, interessant, dass es in Österreich auch Leberkäse gibt. Dann weiß ich ja, was ich morgen esse. ;-D

Oqxid,broe#ckchxen


:-q :-q

YcuccaP<alme


@ Grauamsel:

Ach, das wurde kein Kartoffelpü sondern eher Kartoffelbrei. Ich habe alles, wie sonst für die Stampfkartoffeln in eine Schüssel getan und dann mit einem Pürierer püriert ;-D Aber das wurde uns viel so flüssig. So mag ich kein Kartoffelpüree. :|N Ausprobieren lohnt sich also nicht ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH