Was kocht Ihr heute?

G8rauaxmsel


@ Sweet Fanny

lecker Birnen Crumble mit Rumrosinen und Zimstreuseln

Wie zauberst Du das hin? Gibst Du der süssen Amsel das Rezept?

@ MaryPoppins

heute morgen habe ich Deinen Brownie gemacht und der war ein voller Erfolg! Ich habe weniger Zucker genommen, denn sooooo süss sind wir auch wieder nicht. Für die Herstellung habe ich länger gebraucht als Du; aber es war ja auch das erste mal.

Hawaii-Toast steht bei uns heute noch auf dem Programm. Mit Salatigem dazu.

Mparr0yP-oppins


@ Grauamsel,

ich habe den Brownie auch das erste Mal gemacht, aber dementsprechend sah meine Küche auch aus weil es so schnell gehen sollte :)z

Aber ich habe auch weniger Zucker genommen, habe nur das Rezept schnell kopiert und reingesetzt.

G)rauaums/el


@ MarryPoppins

*:) :-q

GMänsXeblümVleixn


Vielen Dank für den Soßentipp :)^ :)*

Ich habs nun folgendermaßen gemacht:

Hähnchen angebraten (ca150-200g), leicht kross

Pilze dazu

mit Sahne gelöscht

ca 1/2 EL Mehl in Wasser aufgelöst

wurde dann etwas schleimig, sodass ich noch Sahne hinzugefügt habt

Sehr lecker :)^ aber nächstes mal nehm ich etwas weniger Mehl (erstmal) und statt Sahne Milch, es ist doch ganz schön wuchtig geworden *pappsatt*

S$weet Fjann|y Adxams


Birnen Crumble

Wie zauberst Du das hin? Gibst Du der süssen Amsel das Rezept?

Amselchen, ich mach die bequemste Variante (ohne Boden) und das ist extrem simpel:

Etwas Zitronensaft, (braunen) Zucker, Korianderpulver und die (kurz in Rum eingeweichten) Rosinen in einer Schüssel mischen, Birnen in Stückchen oder Scheiben schneiden, dazu geben, alles verrühren und ein Momentchen ziehen lassen. Die Rosinen sollten sich vorab nicht gänzlich mit Rum vollsaugen, damit sie später noch beim Backen Flüssigkeit aufnehmen können.

Dann das ganze in eine passende Form kippen und mit reichlich Streuseln bedecken (der ganz normale Streuselteig meines Vertrauens aus Butter, Mehl, Prise Salz und Zimt). Dann kommt alles in den Ofen und wird gebacken bis die Streusel schön knackig sind. Dann kann man am Ende noch Zimtzucker drüber streuen und mit einer [[http://delishdinners.files.wordpress.com/2010/10/apple-pear-crumble.jpg Kugel Vanilleeis servieren]] :-q Schmeckt auch kalt übrigens 8-)

Ich nehm immer rohes Obst, weil ich es nicht ganz so matschig mag.

Das ganze kann man natürlich endlos variieren :)D

GWraua;msel


@ Sweet Fanny

Danke für Dein Rezept – das geht ja ganz schnell und wird herrlich, das weiss ich jetzt schon. Nächste Woche ist Enkelbesuch angesagt und ich werde ihnen dieses Dessert servieren – ganz bestimmt kennen sie es noch nicht.

s>weeBtMyle_in


@ Gänseblümlein

Freut mich, dass es gestern so super mit dem Geschnetzeltem geklappt hat. Ob man Pilze anbrät oder eher erwärmt, weiß ich gar nicht, weil ich keine Pilze mag |-o Aber hat ja super geklappt bei dir :)^

@ all

Heute verwerten wir die Reste vom gestrigen Grillend, der sehr lecker war :-q Aus dem bereits in Curry-Marinade eingelegten Putenfleisch mach ich für heute Curry-Rahmgeschnetzeltes mit Reis und gemischtem Salat. Aus der übrig gebliebenen Grillwurst sowie bereits am Freitag vorgekochten Kartoffeln mach ich für morgen einen Eintopf, hab dazu noch Zwiebeln, Karotten, Paprika und eine getrocknete Chili dazu gegeben und das Ganze gibt ein feuriges Hüttengulasch, auch wenn das morgen bei 30 °C nicht unbedingt ein leichtes Sommeressen wird. Aber ich kann´s ja nicht weg schmeißen, wär schade um die guten Lebensmittel ;-)

s;weety*lexin


Für den Rest der kommenden Woche ist dann leichte Küche geplant, sollte mal wieder ein paar Pfund loswerden und bei der Hitze mag ich sowieso nicht so viel essen...

G!änsebl/ümlMein


Ich bin auch nicht so der Pilzfan, ich mag nur Champignions und die ausschließlich gekocht ;-D

Nach meinem missglückten Dampfnudelexperiment gestern Abend, mache ich heute was pannensicheres ;-D Hab noch Karotten und einen Rest Zucchini, das muss weg. Außerdem noch etwas Reis von gestern. Es wird wohl eine Pfanne werden ;-)

G2än|seblüml4ecin


Oder ich mache meine Lieblingskartoffelkarottensuppe :-D Das ist die Idee überhaupt! Mein Tag ist gerettet ;-D

YCuccaPLalme


Grillen gestern war fantastisch ;-D Danach gab es Bananasplit ;-)

Heute machen wir eine Pizza selber, belegt mit Salami, Thunfisch, Zwiebeln, Knobi, Artischockenherzen, Feta, Oliven und Schinken x:)

s$w6eeytlylein


So, mein Hüttengulasch ist fertig. Ist super lecker geworden, aber definitiv kein Essen, das ich bei dir Hitze essen mag. Werd es daher einfrieren und mich an einem kühlen Herbsttag daran erfreuen ;-D

GKä5nsebrlümlxein


Ich kann es kaum erwarten wenn ich ab Oktober ein Gefrierfach habe, auch wenn es nur winzig ist

M$arryPBoppixns


Ich kann es kaum erwarten wenn ich ab Oktober ein Gefrierfach habe, auch wenn es nur winzig ist

Das glaube ich gerne, ich könnte auch nicht ohne meinen Gefrierschrank.

Hier hab es Spagetti Bolognese, hatt noch was eingefroren. Für mehr war keine Zeit, ich habe den ganzen morgen Kuchen gebacken.

Käsekuchen ohne Boden, 2x Streuselkuchen, einmal normal, einmal mit schwarzem Johannisbeergelee, Zitronenmuffins und Muffins mit Nutellekern.

Der Kaffeetisch ist schon gedeckt, um kurz vor 15 Uhr hole ich meine Mutter ab und der Rest kommt um 15 Uhr.

G änseyblühmle0in


Hast du Geburtstag?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH