Was kocht Ihr heute?

GTraauam2sexl


@ Sweetylein

BELGISCHE Waffeln – worin besteht der Unterschied zu "gewöhnlichen Waffeln"? Lieb, wie Du bist, verrätst Du uns das sicher.

Wenn ich Waffeln mache, nehme ich kein Weizen- sondern Kartoffelmehl. Die Waffeln bleiben dann schön knusprig.

@ Marry

danke, kann Ablenkung gebrauchen. Und ins Schwabenländle wollte ich schon lange mal wieder. Seitdem unser Freund weggezogen ist, war ich kein einziges mal mehr dort.

Soeben hat die Nachbarsfreundin eine Hackfleischwähe vorbeigebracht, die ich morgen nur noch fertigbacken muss.

Z&uver]sichxt1


Bei uns gab es heute zwei Menüs

Einmal Rindschnitzel mit leckerer Zwiebelsauce und Reis

Und für unsere Tochter panierte Putenfiletstreifen, (also Chicken Mc Nuggets selbstgemacht) auch mit Reis.

Zum Panieren habe ich sie aber selbst

eingeteilt, denn 17 kleine Putenstreifen panieren danach war mir heute gar nicht. Sie sollte mal ruhig sehen, wie arbeitsaufwändig das ist, was ich sonst immer für sie gemacht habe.

Dafür "durfte" ich dann die Küche aufräumen. :-o

Morgen gibt es Brathähnchen.

@ Grauamsel

Erst einmal @:) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich hoffe doch sehr, dass Du , was die Bewältigung Deiner schlimmen Schmerzen betrifft, medizinisch gut und vor allem kompetent beraten wirst.

Es DARF doch nicht sein, dass Du so leiden "musst". Da sollten doch noch andere Optionen besprochen werde, was die Schmerzmedikation betrifft.

Alle Optionen!

Will ja nur, dass diese Tage so erträglich wie nur möglich für dich sind!!!!!!!!

Gwraauamzsel


@ Zuversicht

ja, ich kann zum Glück sagen, dass ich in guten Händen bin. Die ersten 3Tage hatte ich eine "Schmerzpumpe" die ich selber bedienen konnte – länger kann man das Teil nicht drinlassen.

Ich bin insofern ein schwieriger Fall, als ich keine Opiate vertrage – dementsprechend schwierig ist es, mich zu narkotisieren für eine längere Op. (Sie dauerte fast 5Stunden)

Gewisse gängige Schmerzmittel vertrage ich vom Magen her nicht – also bleibt nicht mehr so viel übrig.

Danke für Deine Anteilnahme.

so erträglich wie nur möglich

ich verrate Dir was: immer, wenn

wieder eine Schmerzwoche um ist, mache ich mir ein Geschenk. Weil ich ja die nächsten Wochen nicht aus dem Haus kann, habe ich mir 8 kleine Geschenke gekauft, schön eingepackt und auf einen Tisch gelegt.

Die Grauamsel ist ein altes Mädchen, ein grosses Kind...

ZluverJsixcht1


Guten Morgen liebe Grauamsel

Die Grauamsel ist ein altes Mädchen, ein grosses Kind...

Was für ein wunderbarer Satz, der so viel Größe verrät.

Und die Idee mit den Geschenken ist eine ganz wunderbare.

Ich wünsche Dir nicht nur einen erträglichen Tag sondern einen schönen Sonntag. Angereichert mit kulinarischen Köstlichkeiten, um damit auch wieder zum eigentlichen Faden-Thema zurückzukehren.

ERhemaClige#r N9utzer H(#26x6792)


@ Grauamsel

BELGISCHE Waffeln – worin besteht der Unterschied zu "gewöhnlichen Waffeln"? Lieb, wie Du bist, verrätst Du uns das sicher.

Belgische Waffeln sind keine knusprigen Waffeln, sondern buttrige weiche Waffeln, die ich warm und frisch gebacken am allerliebsten mag ;-D Ich hab ein Waffeleisen, das jeweils zwei eckige große Waffeln auf einmal machen kann, hier das Rezept für zwölf solcher großer eckiger Waffeln:

250 gr. weiche Butter

100 gr. Zucker

Salz

1 Päckchen Vanillezucker

6 Eier

250 gr. Mehl

125 gr. Crème fraiche

Butter, Zucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl und Crème fraiche unterrühren.

Ich mag die Waffeln am Liebsten mit Puderzucker bestäubt und mit Apfelmus dazu oder mit heißen Kirschen (angedickt mit Zucker und Speisestärke und einem Schuss Amaretto drin) und dazu Vanilleeis.

Die Waffeln gibt´s bei uns nicht sehr oft, da es ziemlich viele Kalorien sind ;-D Deshalb freu ich mich jedes Mal schon Tage vorher drauf, wenn wir mal wieder geplant haben, Waffeln zu machen :-q

Wenn ich Waffeln mache, nehme ich kein Weizen- sondern Kartoffelmehl. Die Waffeln bleiben dann schön knusprig.

Vielen Dank für den Tipp, das werd ich auch mal testen. Die für die herzhaften Waffeln gestern hab ich einen ziemlich flüssigen Hefeteig gemacht, so sind die Waffeln auch schön knusprig geworden.

@ all

Wir sind heute bei meinen Eltern zum Essen eingeladen.

WLalKtraOut1t93x3


Uiii lecker Waffeln :-q

Heute gibt es Rollbraten mit Röstkartoffeln und gemischten Salat

SJamm^y201x0


oh Mann Waffeln und das im Schwabenländle, vielleicht nich weit von mir weg! Und ich habs verpasst ]:D

Bei mir gibts heut lecker Schweinebraten, selber gemachte Spätzle, Kartoffelsalat und Eisbergsalat, wobei ich heut aufs Fleisch verzichten kann, also typisch schwäbisch: Spätzle, Kartoffelsalat, grüner Salat und Soß :)^

YKuccaPa\lmRe


Gestern gab es eine griechische Hähnchenpfanne und als Dessert Mousse au chocolate :-q

Heute wird es einen italienischen Nudelsalat geben x:) und dazu Tandoori-Hühnchen

k#awthYykexks


Gestern gab es bei uns sogar 2x warm: Zu Mittag Kartoffelgratin (den wollte ich schon lange mal wieder, aber leider schmeckt meinem Schatz das nicht so gut) und abends leckere selbstgemachte Pizza! :-q

Heute waren wir zu einem Geburtstag eingeladen und auswärts essen, aber leider in ein bayerisches Restaurant, da gibts für Vegetarier meist nicht wirklich viel. %-| Es sind dann natürlich mal wieder Semmelknödel mit Pilz-Rahm-Sauce geworden, was aber irgendwie nach nichts geschmeckt hat. :-/ Wenigstens war's umsonst. :=o

clocokMokxe


koche heute tofu-gemüsebratlinge selbstgemacht mit pommes und chinakohlsalat

G)rauam;se,l


@ Sweetylein

danke für das Waffelrezept – nächstens werde ich meine Familie mit diesen dicken Waffeln verwöhnen, muss nur irgendwo so ein Waffeleisen ausleihen. Möglicherweise hat meine deutsche Nachbarin ein solches.

Heute kam unverhoffter Besuch und ich habe die Bananenküchlein von Sayang gemacht. Die sind immer ein Erfolg.

G#än+seblümlweixn


Bei uns gabs heute Reis, Hackbällchen und eine Pilzsahnesoße *:)

Sfweezt FannVyi A;damxs


Kartoffelbrei mit Matjes und Gürkchen, dazu geraspelten Möhren :-q

YXu(cc#aDPalmxe


Eben gab es den Rest Nudelsalat und dazu Würstchen. Heute abend wird es wohl Brot geben.

rHeddraxgon


Bei uns gab es gestern Abend Rührei mit Schinken, Zwiebeln und Käse.

Heut weiß ich noch nicht genau ob ich kochen werde oder es kalte Küche gibt. :-D

Wenn ich koche mach ich eventuell geschlagene Bratwürste mit Blaukraut (für mich nur ganz wenig) und Kartoffelbrei :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH