Was kocht Ihr heute?

gXato


Vorgestern gab es vegetarische Reispfanne.

Gestern Salat mit gebratenen Champignons und Tomate-Mozzarella-Omelette.

Heute Chili con Carne mit Reis. :-q

Gvraujamsxel


Die Blätterteigschnecken sind HIMMLISCH geworden und wir haben sie selber gegessen. Jetzt mach' ich morgen in aller Frühe noch einmal neue...

Khadchidxya


Ich bin Single, kann ich die Blätterteig-Schnecken nach dem Backen denn auch einfrieren?

Sorry für die doofe Frage |-o ich koche ziemlich selten

Und falls es geht, soll ich nach dem Auftauen nochmal in den Ofen tun?

_}gwynx_


Gestern gab es selbstgemachte Pizza vom Chefk**h, hab ich das erste Mal probiert und war voll lecker und leicht.

Die weltbeste Bolognese hier hat mich eben angetriggert, heute wird eingekauft und dann gehts ans Sosse-köcheln. :-q

K-azdhBid.ya


Ich hab noch ne blöde Frage (neben der unbeantworteten mit dem Bläterteig-Schncekcne und dem Einfrieren):

in den Kommentaren bei Chefkoch hat eine Frau geschrieben, dass sie die Gläser zum Sauce-Bolognese-Einfrieren im Backofen sterilisiert :-o es las sich so, als wäre die Sauce da schon drin.

Ähems, reicht spülen denn nicht? Und muss man wirklich sterilisieren, wenn die Soße drin ist, ich hätte das ja vorher gemacht? ???

s0we!etylxein


@ Grauamsel

Freut mich, dass die Schnecken so lecker geworden sind :)^

@ Kadhidya

Du kannst die übrigen Schnecken einfrieren, so bald sie abgekühlt sind. Nach dem Auftauen kannst du sie noch einmal im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten lang erwärmen, dann schmecken sie wieder frisch und knusprig.

@ all

Ich mach morgen jetzt "Allerlei Pfannengerichte". Einmal "Buntes Wokgemüse", dann mein "Schlemmergeschnetzeltes" (Hähnchen, Frühlingszwiebel und Tomaten) und dann noch angebratene Schweinefiletmedaillons mit Rahmsauce und Champignons, dazu gibt´s Reis, Kroketten und einen Salat.

Jetzt back ich für morgen eine Donauwelle... hab mal wieder sooo Lust drauf ;-)

Was es heute gibt, weiß ich noch nicht, vermutlich was Schnelles Vegetarisches... gibt ja morgen genug Fleisch.

K=adhUidyxa


Danke, sweetlylein! :)*

Dann wirds die Schnecken sicher bald geben, wenn ich wieder gesunden Hals habe...

... falls es an meinem nächsten Arbeitsplatz einen kleinen Backofen für die kantinenunwilligen Mitarbeiter gibt, wäre das ja auch ein super Büro-Essen, dazu mitgebrachter Salat :)^

tYutti_/frxutti


in den Kommentaren bei Chefkoch hat eine Frau geschrieben, dass sie die Gläser zum Sauce-Bolognese-Einfrieren im Backofen sterilisiert es las sich so, als wäre die Sauce da schon drin.

Ähems, reicht spülen denn nicht? Und muss man wirklich sterilisieren, wenn die Soße drin ist, ich hätte das ja vorher gemacht?

Wenn sie die im Backofen sterilisiert würde ich davon ausgehen, dass sie die Soße dann nicht einfriert, sondern irgendwo kühl und dunkel lagert (Keller, Vorratsschrank/-raum). ":/

s)weeFtyxlein


@ Kadhidya

Ich glaube auch, dass die Frau die Gläser nicht eingefroren hat, da Glas als Material zum Einfrieren nicht geeignet ist – es würde zerspringen. Zum Einfrieren kannst du normale Gefrierbeutel aus Plastik nehmen. Stimmt, die Schnecken plus ein leckerer Salat sind ein gutes Mittagessen für den ganz normalen Alltags-Wahnsinn ;-D

@ all

Heute gab´s Kartoffelrösti aus der Dose. Das gab´s mal beim Ai Süd. War ganz gut... aber selbstgemacht mit dem tollen Rezept von **Grauamsel schmeckt´s natürlich viel besser x:)

W8altrakut19x33


Putengeschnetzeltes mit Pilzen und Reis :-q

GOanz0ei8n_faxch


Hallo zusammen,

bei uns gibt es Spinat mit Kartoffelpüree und Ei :-q

GXrau'amseTl


Für die Schweizer unter uns sage ich, dass wir "Hörnli und Ghackts" hatten und für alle anderen: Hörnchennudeln an Hackfleischsauce.

@ Sweetylein

Danke für die Blümchen! ICH werde jedoch nächstens eine Büchse Aldirösti kaufen, damit ich weiss, ob mein x:) damit klarkommt, wenn die Amsel weg ist und nicht kocht.

Bei uns gibt's morgen auch Rösti (habe die Kartoffeln schon "gerapst") und Wurstsalat schön garniert.

Gfänsebglümlxein


Hörnli und Ghackts

Auch als Nicht-Schweizerin verstanden ;-)

G_raGuamhsel


@ Gänseblümlein

BRAVO!

G\änsebl.ümlein


Aber das Schwäbisch ist dem Schweizerischen manchmal nicht so fremd ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH