Was kocht Ihr heute?

s~we/e!tylein


@ Cleo Edwards v. D.

Also die Kiwis haben sich mit dem Vanillepudding als Untergrund gut vertragen ;-) Der Kuchen war nicht bitter, sondern lecker fruchtig und erfrischend ;-)

@ all

Heute versuche ich mich an selbstgemachten Herzoginkartoffeln, dazu gibt´s Tzatsiki und einen grünen Salat – bin mal gespannt, ob ich die Kartoffeln so hinbekomme, wie ich mir das vorstelle ;-D

EFhemal;iger Nrutzer ,(#2s828+77x)


Schon wieder Djuvecreis. Den kann man so toll kalt im Bento mit zur Arbeit nehmen.

CHaoimWhxe


Salat mit Staudensellerie, Ranchdressing und 2 hartgekochten Eiern. Und morgen wird gefastet :-X

G(änseWblüOmleixn


Sauerkraut mit Schupfnudeln und Schinkenwürfel :-q

szweet.ylexin


bin mal gespannt, ob ich die Kartoffeln so hinbekomme, wie ich mir das vorstelle

Naja... so der Knüller waren die Herzoginkartoffeln nicht, die sind leider gar nicht knusprig geworden... ich glaube, ich kaufe sie doch lieber wieder fertig und werfe sie in die Fritteuse...

Cclebo EdXwards ^v. (DaKvonpodorxt


Also die Kiwis haben sich mit dem Vanillepudding als Untergrund gut vertragen ;-) Der Kuchen war nicht bitter, sondern lecker fruchtig und erfrischend ;-)

Okay, jetzt bin ich aber neugierig. Waren das handelsübliche, normale, grüne Kiwis?!??? Waren die frisch?! War der Vanillepudding wirklich mit Milch?! Waren die Kiwis auf dem Pudding?!

Wenn ja, dann muss ich das auch probieren. :-D

Ähm, hier gab es Hirse mit Gemüse. :-/

B odhrxan


brotscheiben aus der bratpfanne, in olivenöl leicht geröstet, mit einer knoblauchzehe berieben, leicht gepfeffert & gesalzen. mach ich immer so mit brotresten, spätestens zwei tage nach dem kauf schmeckt mirs nicht mehr, deshalb ab in die pfanne damit. lecker!

G(ibNicfhtxAuf


Selbstgemachte Hamburger, halb mit selbstgemachten Gemüsepatties (Karotte, Zucchini, Paprika, Rotkraut) und halb mit selbstgemachten Rindfleischpatties.

sRwe=etylxein


@ Cleo Edwards v. D.

Waren das handelsübliche, normale, grüne Kiwis?!

Ja.

Waren die frisch?!

Ja, die waren auch noch ziemlich fest, hätte sie gerne einen kleinen Tick weicher gehabt, aber sie haben auch so gut geschmeckt., noch etwas säuerlich.

War der Vanillepudding wirklich mit Milch?!

Ja, hab eine handelsübliche Packung nach Packungsanleitung mit Milch und Zucker gekocht.

Waren die Kiwis auf dem Pudding?!

Ja, wobei die Puddingschicht auf dem Rührteigboden nicht all zu dick war, höchstens 0,3 bis 0,4 cm. Ich hatte ja auch noch viel anderes Obst auf dem Kuchen, z. B. ziemlich viele Erdbeeren, sowie Bananenscheiben und Mandarinenstückchen aus der Dose. Wurde doch ein Vierfruchtkuchen ;-D

Wenn ja, dann muss ich das auch probieren.

Kannst uns dann ja hier von deinen Erfahrungen berichten, wenn du magst @:) Allgemein verträgt sich Säure und Milch ja wirklich nicht so gut, aber ich glaube in diesen Relationen geht das schon... mich uwndert es immer wieder, dass ich bei Königsberger Klopsen eine tolle Sauce mit Zitronensaft und Sahne hinbekomme – die beiden mögen sich nämlich auch nicht wirklich ;-D

CYleo" Edwards Ov. Davvonpjoorxt


Okay, das wäre jetzt ja interessant da hier ein wenig zu experimentieren.

Waren es die Erdbeeren, die reagiert haben, die Mandarinen, die Bananen, lag es an dem Pudding, der zu wenig war, um zu reagieren, war es wegen dem Rührteigkuchen... vielleicht aber war in diesen Kiwis das Enzym auch nicht so vorhanden, keine AHnung. ":/

Naja... danke... werde es vielleicht mal probieren @:) @:) @:)

k}a*terlch!arlixe


spaghetti mit bärlauchpesto

EphemalWiger Nutzeur !(#2Z82g87x7)


Mangold-Feta mit Nudeln

You?cca9Palmxe


Gestern gab es Kantenfisch mit Kartoffelpüüüü und Gurkensalat. Da ich heute alleine bin, gibt es wahrscheinlich nur Bratwürstchen mit Toast.

DdieLwiesxel


Ich bin auch berufstätig, wenn ich mal 1 Tag frei habe, koche ich für 2 Tage gleich, so wie heute, da mache ich nen einfachen Möhreneintopf, den ich mir morgen auch mit zum Dienst nehmen kann...

D7ieLi$esexl


Aleonor

Wie machst Du den Mangold Feta, wenn ich mal fragen darf?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH