Was kocht Ihr heute?

SCpr+iteU200


Tortellini in Tomatensoße mit Frühlingszwiebeln, Zucchini und Schinken

fUraggxle


Achso, vielleicht mal zum eigentlichen Thema: Heut gabs bei uns Gemüselasagne. Mit einer leckeren Schicht Spinat, die anderen Schichten Gemüsetomatensoße. Njamm. Restlos verputzt und ich schleck nun meinen Caramel Macchiato als Nachtisch auf. :p>

jCindka2x3


Heute gab es Bauerntopf und morgen gibt es Reis mit Fischfilet und leckerem Gemüse. Aber weiss noch nicht genau welches.

Gmirl0yx7


Erbsen und Möhren,Kartoffeln und Vegetarische Nuggets *__*

L`oLaxa


Mit Zwiebeln angebratene Putenstreifen auf Blattsalat mit Gurke und zum Nachtisch selbst gemachten Erdbeerquark gabs heut Abend bei mir :-)

G_rauQamVsexl


@ Joli und destiny und Speedyse

schön, dass Ihr auch zum Brotauflauf herkommt *:)

Wenn er geschmeckt hat und Ihr in selber auch zubereiten wollt, geht das etwa so:

Von altem Brot oder Weggen die äusserste, harte Rinde abschneiden. Das Brot in ca. 1-cm-Schnitten schneiden.

Ein paar Äpfel schälen und mit dem Rundausstecher das Kernhaus herausstechen. Die Äpfel in ca. 1-cm-Ringe schneiden.

Eine Gratinform dick ausbuttern.

In eine flache Schale Milch giessen und die Brotscheiben - eine nach der anderen - reindrücken, dass sie etwas aufweichen, und sie dann wie Dachziegel in die Form geben.

Zu jeder Brotscheibe auch einen Apfelring geben.

Wenn alles aufgebraucht ist und schön in der Form drapiert ist, einen Guss darüberleeren aus: verklopften Eiern, Sahnequark, Vanillezucker, und auch einem Schuss Kaffeesahne. Den Guss zuckern nach Belieben.

Ich mach' immer VIEL Guss drüber, weil meine Leute das mögen.

Eine Handvoll Rosinen streue ich auch darüber.

Nun kommt die Form für ca.40 Minuten in den 180° heissen Ofen. Die erste halbe Stunde lege ich eine Alufolie darauf und die letzten 10 Minuten nehme ich sie weg, damit es eine Kruste gibt.

Vor dem Servieren streue ich Zimtzucker drüber, weil wir Zimtheinis sind. (Kann aber auch weggelassen werden.)

Wenn die Enkelschar kommt, gibt es noch Vanillepudding dazu, weil das für sie noch das Tüpfchen auf dem i ist.

Es gibt x Rezepte für Brotauflauf; ich bereite immer dieses zu, weil das fertige Gericht auch für's Auge schön aussieht. Man kann aus den Zutaten auch ein "Schlamassel" machen und in eine hohe Form drücken. Das gibt weniger Arbeit.

GprauaSmsexl


... fügt dem in noch ein h bei, dann ist das Wort dankbar!

R otsc|hopfx2


@ Grauamsel

Danke, dass du mich an dieses Gericht erinnert hast. Meine Mutter hat das immer gemacht. Nach meinem Umzug mache ich das auch mal.

Grraua.mseexl


@ Rotschopf

* lächel * Deine Mama ist vielleicht aus meiner Generation (oder etwas jünger) und dieses Essen war eine "Monatsende-Mahlzeit", wenn noch viele Tage und wenig Geld übrig war bis zum nächsten Zahltag. Ich wünsche Dir schöne Jugenderinnerungen beim Geniessen.

JEoli8x4


Grauamsel

Wo bekomm ich den Sahnequark her? ich wohne auch in CH ;-) Sonst klingt das alles sehr super und wir werden dann mal brotsammel und mal nicht Entenfüttern gehen 8-)

W4eiadeOn%f6ee


Fraggle, das glaub ich dir! Ich bin auch so ein Familienmensch, ich kann es gar nicht erwarten ;-D Das mit dem Schlafen gibt sich ganz bestimmt! :)_ Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das an die Substanz geht. Daumen sind gedrückt, dass die kleine Maus bald eine kleine Langschläferin wird ;-)

Die Gemüselasagne hört sich auch lecker an! Hatte ich schon lange nicht mehr, die wird gleich mal auf die einkaufen-liste gesetzt ;-D Hast du Blattspinat genommen?

yfour_de&stinxy


@ Joli84

nimm einfach den Rahmquark von der Migros ;-) *:)

Joolix84


your_destiny

Danke!!! ich habe mir ja schon gedacht, das das wieder irgendwas simples ist, aber was man hier in CH anders ausdrückt ;-)

Und zu essen hier gibt es heute Kartoffel-Zuccini-Hack-Auflauf :-q

S>ayanyg83


Mein Fazit von gestern: Mit einem Kind, das hauptsächlich nur auf dem Arm schlafen will, ist Kochen verdammt anstrengend und zeitaufwendig... :=o

Heute wird es entweder einen gemischten Salat oder Geschnetzeltes mit Pilzen und Bandnudeln geben – je nachdem wie "anhänglich" meine Kleine ist

Ycucc@aPalmxe


Irgendwie habe ich gestern sooooo... viel gegessen, dass ich grad so überhaupt keinen Hunger habe. Aber das ändert sich wohl heut abend nach der Arbeit ;-D Da ich erst spät wieder zuhause bin, gibt es nur was schnelles. Vielleicht belegte Brötchen oder Rührei.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH