Was kocht Ihr heute?

Eyrnestvo_55


Hallo

Heute gab es Elsässischen Flammenkuchen mit selbstgemachtem Brotteig.

War sehr gut.

Am Sonntag gibt es Tischgrill mit Raclette, Fleisch, Gemüse, Reis und Brot.

Liebe Grüsse

HBypat{iga


Elsässischen Flammenkuchen mit selbstgemachtem Brotteig

:-q

E3rnes:txo_55


Hypatia

@:)

f)rag&gle


Raclette mit Reis? Das kenn ich so gar nicht? Mit ins Pfännchen oder so als beilage?

Das rezept von dem flammkuchenteig hätt ich gern, macht das viel mühe?? @:)

G4änse>blümglein


Selbst gemachte Pommes und einen Rest Kaisergemüse TK

Eornesyto_55


Hallo fraggle

Wir haben einen Tischgrill mit Steinplatte für Fleisch, Speck, Würstchen und grosse Champignons.

Darunter haben die Pfännchen Platz mit dem Käse. Da kann man auch Reis heiss machen zusammen mit Speck oder Fisch.

Den Reis mache ich als Beilage, entweder neutral weiss oder mit Curry oder mit Safran.

Flammenkuchen:

Dünner Brotteig als Basis, dazu ein Belag aus Craime Fraiche und Sahne (halb/halb).

Dann Zwiebeln nach Geschmack in kleinen feinen Streifen und Speck in Würfeln oder Streifen.

Der Backofen muss SEHR heiss sein, und der Belag nicht zu dick.

Wenn es mehrere Esser hat, dann bereitet man mehrere Bleche vor und schneidet dann das frisch gebackene in Teile. Während des Essens der ersten Portion wird die Zweite gebacken und so weiter.

Der Kuchen muss / sollte heiss serviert werden. Dazu frisches kühles Mineralwasser oder Bier oder Weisswein.

Salat ist nicht notwendig, schmeckt uns aber immer sehr gut.

Man kann den Guss des Belages mit den Zwiebeln und dem Speck mischen, man kann den Guss mit Salz und Pfeffer oder Curry oder Kräutern würzen. Das ist eine Frage des individuellen Geschmackes.

Guten Appetit!

GYra{uamTsxel


@ Sayang

Apfelkuchen mit Puddingguss im Ofen

Wie machst Du den Puddingguss? Könnte das auch mal versuchen.

@ Ernesto

Danke für die Anregung - ich mach' morgen einen Elsässer-Flammkueche!

Bei uns gabs einen Salatteller und in der Mitte einen Berg Thonsalat und aussenrum Eischeibchen - das Ganze sah wie eine Blume aus.

SBayHang383


@Grauamsel

Der Guss ist ziemlich einfach: 1 Päckchen Vanillezucker nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. 1 Ei trennen, das Eigelb unterrühren, das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Wer möchte kann auch noch 1 Becher Schmand mit unterrühren. Fertig :-)

kHathyVkxeks


1 Päckchen Vanillezucker

Meinst du nicht eher Vanillepudding? ;-)

GSrauaDmsel


DANKE Sayang - und auch kathykeks - für Euer "Gemeinschaftswerk". Das ist ja gar keine Hexerei mit dem Puddingguss. Probiere es nächstens aus.

Ssayangx83


Äh... natürlich VanillePUDDING |-o

ThRUGE'BL0NxD.


Morgen gibt es lecker Graupensuppe. :-q :-q

EHrnBesto:_55


Hallo Grauamsel

Guten Appetit. :)^

SHay"ang>8x3


Je nach Wetter sind wir heute Abend zum Grillen eingeladen oder aber es gibt Wokgemüse mit Reis oder Woknudeln.

Der Apfelkuchen ist sooooo lecker :-q , dass die Hälfte schon verputzt ist

Rootsc>hopxf2


Tortellini, Tomatensalat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH