Was kocht Ihr heute?

G`änseblsümleixn


Die Mikrowellendampfnudeln, die bei mir nicht richtig funktionieren ;-D

GVrauSamsxel


Aber bei mir werden sie wunder-wundergut! Ich mach' sie genau so, wie Du sie einst hier geschrieben hast.

G>änse+b[lümleixn


Das freut mich :) Meiner Mama hatte ich letzens das Rezept der Schnecken gegeben. Warst das nicht auch du, die die so gut fand?

GgrauYa:msexl


jaaaaa, das war ich! Das sind doch die Schnecken mit Schinken und Käse und dem Blätterteig aus dem TK-Regal. Ich habe einen Riesenberg dieser Schnecken als Mini-Schneckchen für den Apéro eines Chors gemacht - das Lob der fast 60 Chorsänger habe ich (stellvertretend für Dich) reingeschleckt :-D

G&änseb;lüm:lexin


Ne, die sind mit nem Quark-Öl Teig, aber an die Chorsänger erinner ich mich ;-)

Ich hab mich nun entschieden für:

Ein kleines Schälchen Tomate-Mozzarella-Croutons

Eine Scheibe Brot mit Bärlauchaufstrich (vom Markt)

und Käsewürfel mit Weintrauben :-q

k=aithGykeks


Willkommen zurück liebe Grauamsel! *:)

Wir haben heute nochmal Raclette gemacht, weil so viel übrig war. :-q


Wir sind grade am Einkaufszettel schreiben und an ein paar Tagen dieser Woche muss das Kochen schnell gehen. Suppe (Kürbis, Kartoffel oder Karotte) ist schon eingeplant, normalerweise machen wir als schnelles Essen noch Nudeln mit Tomatensauce, aber darauf hat mein Schatz keine Lust und mir fällt sonst gerade nichts ein... Hat also jemand eine Idee für etwas anderes Schnelles?

rBedddrxagon


Fischstäbchen mit Spinat und Salzkartoffeln vielleicht. ":/

k;athyk|eks


Fischstäbchen sind als Vegetarier eher doof und auch nicht vegetarisch abwandelbar. ;-D Mein Freund mag Fisch aber auch nicht so...

Trotzdem danke für den Vorschlag! ;-)

R/otsfchropf2


@ Sweetylein

Klar, werde ich machen. ;-D

@ alle

Macht ihr Rindergulasch grundsätzlich mit einem Schuss Rotwein? Ich habe gerade keine Flasche offen.

Der Metzger hat mir unter anderem 2 Kalbsbeinscheiben geschenkt (Rind hatte er nicht mehr). Ich habe das Fleisch abgeschnitten und koche jetzt die Knochen mit. Ich wollte das Kalbfleisch nicht mitkochen, damit mein Rindergulasch keinen Kalbnachgeschmack bekommt.

r\eddVragoxn


Achso es sollte was vegetarisches sein.

Hmm wie wärs mit Ofengemüse und Kräuterbaguettes dazu.

R"oktschoxpf2


@ Kathykeks

Ofenkäse mit Salat

Die anderen Ideen, die ich habe, sind leider nicht schnell.

L4ila'Lixna


Wo ihr gerade dabei seid, über Gerichte nachzudenken, könnt ihr mir vielleicht auch auf die Sprünge helfen?

Aaaaalso:

Ende des Monts steht hier mal wieder ein Krimidinner an. Es läuft so ab, dass ich ein 3-4 Gänge-Menü koche für 11 Leute und wir im Laufe des Abend versuchen, bei dem gemeinsamen Essen versuchen, den Mörder zu finden. Jeder hat vorab seine Rollenbeschreibung und während des Spieles kommen noch Hinweise, Gerüchte und Fährten hinzu.

Letztes Jahr war es ein super lustiger Abend, der wiederholt werden soll :)z

Einziges Manko war: Ich konnte meine Rolle kaum richtig spielen, da ich immer wieder in die Küche huschen musste. Außerdem konnten wir die Zeiten, die ich vorher geplant habe, nicht halten, so dass der Reis dann angebrannt war und der Nachtisch nicht kalt genug %-|

So, Erfahrung macht klug. Außerdem sind wir mittlerweile umgezogen, so dass mir eine große Wohnküche zur Verfügung steht – Kochen, Anrichten und Dinner findet also im gleichen Raum statt :)^

Langer Reder kurzer Sinn:

Ich suche ein 3- oder 4-Gänge-Menü, das sich gut vorbereiten lässt, bei dem es auch nichts ausmacht, wenn es eine halbe Stunde warm stehen muss o.ä.. Es muss nichts exklusives oder so sein. Hauptsache nicht stressig :-)

Meine Idee war bisher, als Hauptspeise Lasagne zu machen.

Als Vorpseise wäre eine Suppe wohl recht leicht, ich mag Suppe leider so gar nicht :-/

Kennt ihr noch schöne Vor- und Nachspeisenrezepte? Vielleicht noch eine Kleinigkeit wie Bruchetta vorab?

Bin gespannt und bedank mich schonmal @:)

r%ed-dra_gon


Was haltest du von Canapes (schreibt man die so ":/ ) vor ab dann einen Salat als richtige Vorspeise

Hauptgericht die Lasagne oder einen anderen Auflauf.

Und als Nachtisch Panna Cotta mit Himbeersoße oder so. Das könntest du fast alles schon am Mittag vorbereiten und hättest abends nicht all zu viel Arbeit. ;-)

R0otVschopfx2


@ Lilalina

Du könntest dieses Eis machen:

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/707551173363759/Cremiges-Schokoladeneis.html]]

Ich habe die 50 g Schokoraspel weggelassen und nur 200 Sahne genommen (hatte gerade nicht mehr). Bei mir ist es besonders toll geworden mit Zartbitterschokolade. Jetzt in der kalten Jahreszeit könntest du ein paar Weihnachtsgewürze reintun.

MqarrOyPoppixns


Super lecker und gut vorher zuzubereiten, Zitronenquark.

Rezept für 4 Personen

500 g Magerquark

4 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 EL Zitronensaft

abgeriebne Schale einer Zitrone

1 Becher (250g) Schlagsahne

40 g Mandelblättchen

Bis auf die Sahne alles miteinander verrühren, die geschlagene Sahne drunter heben. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und den Quark damit garnieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH