Was kocht Ihr heute?

S"ayaNng83


Heute Abend geh ich mit meiner Freundin lecker schwäbische Hausmannsküche genießen, während mein Mann auf unsere Kleine aufpasst. Der erste freie Abend seit 6 Monaten – ich freu mich so drauf :)= Leckeres Essen und viel Zeit und Ruhe zum Quatschen :)^

P8IA


Überbackenes Lachsfilet auf Wurzelgemüsebett, Curryreis

s8weet2yleixn


@ Grauamsel

Fisch à la meunière

Diese Zubereitungsart kenne ich gar nicht – wie wird denn der Fisch gemacht? Und welchen Fisch nimmt man hierzu?

@ all

Ich reihe mich mal wieder ein in die Reihe der Kranken (der Herbst ist zwar meine allerliebste Jahreszeit, aber die herumschwirrenden Viren nerven dann doch)... bin zuhause.

Da x:) heute mit Kollegen zu Mittag isst, werd ich ich mir zum Mittagessen irgendeine Kleinigkeit machen (wenigstens funktionieren meine Geschmacksnerven seit heute Morgen wieder) und abends gibt´s dann Wurststalat oder Kürbiscremesuppe. Ich könnt mir eigentlich schon die Suppe zum Mittagessen machen und abends essen wir dann den Rest...

TEomH6x4


Moin!

Heute bleibt die Küche kalt, morgen gibt's 'ne Suppe und für Samstag werde ich Gulasch im Römertopf zubereiten, dazu Serviettenknödel und Rotkraut oder Salat, je nach Lust und Laune... :-q

T>omH6x4


Sorry, ich meinte natürlich für SONNTAG "Gulasch"..., wird Zeit dass es "wochenendet"... ":/ %:|

GHrauaNmsexl


@ Sweetylein

à la menière = nach Müllerin-Art. Das Fischfilet wird durch Milch gezogen und in Mehl gewendet. Danach in Butter gebraten und mit einem Zitronenschnitz serviert. Gut würzen, natürlich! Wobei ICH da wenig mache, denn Fisch duftet an sich schon gut - ein paar Salzkörnchen reichen. Aber das soll jeder machen, wie er will.

Heute gib'ts Apfelwähe mit Quarkguss. Ich habe schöne Boskop geschenkt bekommen; die ergeben die besten Wähen.

G0rau4amsexl


...Nachtrag: als Fisch kannst Du nehmen, was Du hast. Dieses Rezept ist nicht an einen speziellen Fisch gebunden.

sFweetZyleixn


@ Grauamsel

Vielen Dank für die Erklärung! Ich kenne Forellen nach Müllerin-Art, mag aber selbst keine Forellen ;-) Werde dein Rezept aber mal so mit Lachsfilets oder Seelachsfilets ausprobieren.

@ Apfel-Crumble

Falls es mir morgen besser geht, bekommen wir Besuch. Ich glaub, da werd ich das Apfel-Crumble mal als Nachtisch ausprobieren...

Goraua@msel


@ Sweetylein

- nimm' aber einen "flachen" Fisch, also kein DICKES Lachsfilet. Sonst verbrennt das Mehl, bevor der Fisch durch ist.

Mach' genug vom Apfel-Crumble; das Dessert wird ein Hit werden. (Wo ist der "sich-übern-Bauch-streich-Smilie"?

WtaltrUautr193z3


Currywurst mit Pommes :-) :-q

roeddUragoxn


Maultaschen mit Zwiebeln und Chinakohl dazu. Es war so lecker und jetzt hab ich so bauchweh weil ich zuviel gegessen habe. ;-D

EPhemaloiger NuNtzer u(#41x7903)


Rühreier mit Spinat und Kartoffelpüree. :-q :-q :-q

SIeMnxay


Putengeschnetzeltes mit Rosmarinkartoffeln :-q

GhänXseblPümxlein


Würstchen-Nudel-Tomaten-Pfanne

kaaBthykxeks


Gestern wurde nichts gekocht, es hat mich nun doch erwischt. {:(

Heute würde sich x:) einen Linsen-Curry-Schmortopf wünschen, mal sehen, ob ich mich später gut genug fühle um zu kochen. Schmecken konnte ich gestern leider auch fast nichts, heute ist es schon besser, glaube ich. Dann hätte ich wenigstens auch was von dem Essen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH