Was kocht Ihr heute?

Shayanzg8x3


Hier ist strahlender Sonnenschein, das ist der Vorteil, wenn man nicht direkt in Bodenseenähe wohnt ;-) Dafür ist es nicht mehr ganz so knallig warm wie gestern. Wir werden das Wetter später nutzen und mit der Kleinen noch ne Runde über die Felder ziehen...

j~inkRa23


Gestern gab es ausserplanmässig ( waren mit allem so spät dran ) Pommes mit Currywurst. Heute dann ( eigentlich wollten wir grillen ) Frikadellen mit Kartoffeln, Soße und Salat .

Morgen hab ich ehrlich gesagt noch keine Ahnung. Müssen wir mal schauen was ich da feines koche.

BGieneS_26


wien-hochnebel 10 grad :(v

ich koche heute chili con carne

SRenaxy


Sonnig mit fast 20° und das in Hamburg :)^

Es gibt Schnitzel mit Bohnen und Kartoffeln. Dazu Gurkensalat.

A8utuxmn R!hythm


grießbrei mit apfelmus, zimt & weichseln

falls man das kochen nennen kann ;-D

WEaltgraut19x33


Düsseldorfer Umland 23°Grad,bewölkt

Heute gab es Schnitzel mit Pommes und Salat :-q

G~ranuamsxel


@ Nickless

was kocht ihr heute und wie ist das wetter so bei euch

ja - dahin hat sich mein Fressfaden entwickelt und ich finde das eine gute Ergänzung dazu. Kochen ist ja oft auch wetterabhängig.

Hier am Rheinknie waren es wieder 24° und Föhnlage, entsprechend zerspringt der grauen Amsel beinahe der Schädel.

Ums Kochen brauche ich mir heute keine Sorgen zu machen, wir werden zum Abendessen von der Freundin vom jüngeren Sohn bekocht (Köchin von Beruf). Ich steuere das Dessert bei: Buttermilchmousse und einen Marronikuchen.

@ Autumn

dochdoch, das ist schon kochen - und zwar fällt das unter die Rubrik "himmlische Kinderfreuden".

MQummxie


bei uns gab es Sauerbraten mit Knödel,Rosenkohl und Apfelmus :)z :-q

g'ugu_x86


Ich fusch mich mal hier zwischen, brauch eure Hilfe ;-)

Habt ihr ein schnelles, einfaches Rezept für mich, um Kohlrabi als Gemüsebeilage zu kochen? Zu Hause gabÄs das nur roh, weil's gekocht niemand mochte, aber habÄs jetzt schon öfter woanders probiert und find's nicht schlecht – war immer mit einer cremig weißen Soße angemacht, und ich glaube mit Muskat gewürzt? Wie mach ich die Soße? :-q

G?änsyeblü~mlxein


Ich kenn Kohlrabi zusammen mit Möhren in Streifen einfach nur gekocht (nicht in Soße)

ACngry HBeavZexr


[[http://www.kochbar.de/rezept/439446/Kohlrabigemuese.html]]

Boah da hab ich jetzt auch Lust drauf :-q

bPunt]er_s$chmeFttaerlinxg


Cordon Bleu mit Rahmgemüse und Kartoffelpüree (natürlich selbstgemacht ;-))

gWuguh_8A6


Perfekt, Angry Beaver, hatte auch schon an irgendwas mit Mehl gedacht – aber einfach Wasser zukippen und mit Mehl andicken kam mir dann doch etwas uärghs vor :-X ]:D

C1aoximhe


gugu, ich koche die Kohlrabi einfach, nehme etwas von dem Kochwasser und mache Crème Fra%ÄüÄ%che, Salz & Pfeffer, frische Petersilie und eben Muskat rein. Wenns frischer sein soll noch ein bisschen Zitronensaft. Echt lecker!

g~uFgub_8x6


Das klingt auch gut! Werd alle drei Varianten mal probieren, wobei mich die mit Soße schon mehr ansprechen. Und dann einfach mal ein bisschen experementieren mit Sahne, Crème fra%ÄüÄ%che, Milch, Brühe... Je nachdem, was im Haus ist ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH