Was kocht Ihr heute?

G-ourmexta


Der muss wirklich "falsch" gewesen sein, ein richtiges Miststück, dass der Dir solche Beschwerden macht. Gute Besserung!

Danke für die guten Wünsche, aber das Bauchgrimmen wwa schon da, bevor ich überhaupt angefangen hatte zu kochen. Ich fürchte, ich habe mir so einen umherschwirrenden Virus eingefangen. :-(

Ubrsixna


älpler Maccronen.

l)e s<anMg reaxl


Doseneintopf. Bin krank. %:|

G rauuamisel


@ Gourmeta

Gerade vorhin kam an der Tagesschau, dass in der Uniklinik das Noro-Virus umgeht und auch viele Pflegende dieses erwischt haben. Schon 170 Leute mit Noro-Virus wurden in den letzten Tagen eingewiesen... Hoffentlich hast Du nicht dieses lausige Biest erwischt. {:(

LJen4zx11


Nudeln mit Tomatensauce !

S4ayanyg83


Wir hatten einen großen gemischten Salat mit Brötchen.

@sweetylein

Auch von mir alles alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg! @:)

MMichaefla6x6


Bei uns gab es heute, in Ermangelung von Zeit und Lust, Backkartoffeln mit Tzaziki. Ist sehr lecker und schnell gemacht. :)

S9aukergur0kxe


Heute Mittag gibt es Mettwurst aus der Heissluftfritöse, dazu Beguette und Salat mit Mozarella.

Gcour&metxa


Mettwurst aus der Heissluftfritöse

":/

Mettwurst kenne ich nur als Beilage zu Grünkohl, oder Eintopf, also gekocht. Soll man Geräuchertes und Gepökeltes nicht frittieren und grillen?

Bgob5x5


Stimmt, da entwickeln sich ??? ? ":/ ":/ und das soll auf Dauer nicht so gesund sein :[]

Swa2ya0ng83


Bei uns wird es heute Abend Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck angebraten geben :-q

diragonsfire


Hier gab es Spaghetti Bolognese. :-q

C+orra-yA1ntonxia


Hähnchenschnitzel und Zucchinipfanne mit Nudeln, Stracciatellajoghurt :-D

L8enz|11


kalte küche, sohnemann ist heute nicht da ;-D

Sfa8uerEgurxke


Soll man Geräuchertes und Gepökeltes nicht frittieren und grillen?

Gourmeta

Hmm? Keine Ahnung. Ich mache Mettwurst oder Krakauer auch auf dem Elektrogrill. Außerdem kommt in der Heißluftfritöse kein Fett mehr zur Wurst dazu. Im Gegenteil, die Mettwurst hat jede Menge Fett verloren. War schön knackig. Ob sich da ein chemischer Vorgang abspielt der dauerhaft nicht gesund ist, ich weiß es nicht. Vielleicht lesen hier gebildete Leute mit und können es erklären. ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH