Was kocht Ihr heute?

G$rauamssell


Wir hatten gestern Geschäftsessen und jeder durfte wählen, was er wollte und das Restaurant war ein nobles.

Ich hatte winzige ausgebackene Griess-Schnittchen in Dreieckform mit Kräutern drin, 8Sorten Gemüse und zwar solche, die frisch zubereitet waren und zum Teil solche, die ich noch nie zuvor ass. Ein kleines, etwa muffingrosses "Aufläufchen" gehörte auch dazu und da hatte es Eier drin und Sahne - war lecker gewürzt. Dazu gehörte ein gemischter Salat. Ein herrliches Kunstwerk zum Essen war das! Zum Dessert hatte ich eine Mango-Quark-Crème und die war wunderbar erfrischend.

Der Wirt hatte das Cheminée eingefeuert und das Holz knisterte gemütlich, und auf den blütenweissen Tischtüchern stand eine stilvolle Kerzendekoration.

Scheffe ist ein Riesenschatz, dass er uns einmal im Jahr dermassen verwöhnt. Wir sind nämlich sonst auch gut gehalten: der Lohn ist ausserordentlich, wir werden auch gelobt für die Arbeit, Überstunden werden verdankt und nicht als selbstverständlich hingenommen - und wenn's mal nicht rund läuft, kann er das anständig sagen.

ltucky h7a nWoxi


Wasserspinat mit Koriander, gegrill Garnele und Reis. :-q

SVaya]ng8x3


Wasserspinat = Kangkung?

Nachdem es gestern doch nur belegte Brote gab, hab ich vorher den Salat gemacht.

d]rJagaonfixre


Heute wurde wohl nicht gekocht. ;-D

Bei uns nämlich auch nicht wirklich wir hatten TK-Baguettes. :=o

Sagt mal was macht ihr eigentlich alles so an Weihnachten zum Essen?

Bei uns gibt es an einem Tag Hirschgulasch mit Rotkohl und Kartoffelknödel.

Am anderen Tag wissen wir es noch nicht so genau. Eventuell Zigeunerschnitzel mit Paprika und Reis dazu.

D;esperUate01


Ich werde Heiligabend Lachspastete als Vorspeise machen, danach Zürcher Geschnetzeltes mit Bandnudeln, und meine Tochter sorgt für´s Dessert :=o

Am ersten Feiertag gibt´s Gans bei meinen Eltern, und am Zweiten mache ich Grünkohl.

d.raRg0onfirre


An Heiligabend machen wir Raclette. :-q

S,ayan!g8x3


Heute waren wir auch einem Geburtstag eingeladen und es gab ein Salatbuffet, Gyros mit Zaziki und Kroketten/Pommes.

An Heiligabend werden wir mit Schwägerin und Schwiegervater Fondue machen, zum Nachtisch gibt's Bratäpfel, danach ist Bescherung.

Am ersten Weihnachtsfeiertag ist immer großes Familientreffen mit allen Geschwistern meines Vaters (und Anhang), alle zusammen geben gutbürgerlich essen.

Am 2. Feiertag sind wir wieder bei Schwägerin und Schwiegervater, da gibt's traditionall Sauerbraten mit Rotkohl und Knödeln, dazu gibt's selbstgemachtes Eis :-q

Und dann müssen wir erst mal diäten ;-)

G,rauaqm sexl


IHR alle habt die Seuchen durch - und jetzt liegt die Amsel flügellahm im Nest. Eine selten blöde, hartnäckige Erkältung mit dem ganzen Programm.

Weil hier immer Hühnersuppe empfohlen wird, habe ich mir eine gemacht und fand sie wirklich lecker. Etwas anderes hätte ich nicht essen mögen.

d_rago#nfire


Oh je ich wünsche dir schnell Besserung das du zum Fest wieder gesund bist und nicht im Bett liegen musst. :)* bei uns gibt es heute Fisch mit Spinat und Kartoffeln.

s0w2ee'tyleBiyn


@ Grauamsel

Ohje, da hast du erst so ein feudales Weihnachtsessen, das sich wirklich toll anhört und dann sowas! Ich wünsch dir gute Besserung – die Hühnersuppe hat bestimmt zu einer schnelleren Genesung beigetragen. Ich drück dir die Daumen, dass du bis Weihnachten wieder fit bist :)* @:)

@ Sayang

Auf dieses Geburtstagsbuffet hätte ich auch Lust gehabt :-q

Dein Weihnachtsprogramm hört sich kulinarisch auch lecker an...

@ all

Da ich drei wunderschöne Paprikaschoten im Kühlschrank und noch Hackfleisch im Eisschrank habe, sind für das heutige Abendessen gefüllte Paprika geplant, dazu gibt´s Reis und Salat.

Weihnachten

An Heiligabend sind wir bei der Familie von meinem Mann, da gibt´s traditionell Bratwurst und Kartoffelsalat (ist hier im Ländle anscheinend so üblich). Ist das erste Mal, dass ich dieses Essen an Heiligabend bekomme. Meine Mama kommt nämlich nicht aus Schwaben und bislang haben wir Heiligabend immer mit meiner Familie verbracht, wo´s traditionell meistens eine Pute mit allem drum und dran gab. Aber wir haben beschlossen, dass es auch schön wäre, Heiligabend mit der Familie meines Mannes zu verbringen.

Am 1. Weihnachtsfeiertag kommt dann meine Familie zu uns und ich hab folgendes Menü geplant: Flädlesuppe (für die Nicht-Schwaben: Fleischbrühe mit in dünnen Streifen geschnittenen Pfannkuchen), dann gibt´s Feldsalat mit Walnüssen und Räucherlachs, danach gibt´s als Hauptgang gefüllte Ente (die hab ich schon mit Füllung gekauft), Rinderrouladen, Kartoffelklöße, Spätzle, Rotkohl, Champignons und Gemüse (wahrscheinlich Karottenstücke, Rosenkohl und Blumenkohl), als Nachtisch gibt´s dann Mousse-au-chocolat-Sterne (fertig gekaufte) und Rote Grütze (bringt meine Mutter mit).

Das Rotkohl ist schon fertig, muss ich nur aus dem Eisschrank nehmen. An Heiligabend mach ich dann schon die Flädle, die Fleischbrühe und die Rinderrouladen, dann möchte ich schon Champignons und Salat putzen sowie Nüsse knacken, dann geht´s am 1. Weihnachtsfeiertag schneller.

Am 2. Weihnachtsfeiertag sind wir zum Mittagessen bei meiner Oma eingeladen, dort gibt´s einen Braten und verschiedene Salate. Da sich dort die ganze Verwandtschaft trifft und wir so viele sind, bringt jeder was mit, ich mach einen Tortellini-Salat (ok, nicht ganz so der typische Salat zu Weihnachten, aber mal was anderes).

ezs>otixca


Heut gibts Quiche Lorraine ;-)

PQIA


Riesenchampignon aus dem Ofen

Kutteln mit Bratkartoffeln

Zucchini-Paprikapfanne mit Fleischkäse und Reis

Morgen gibt es Puschniposa... ;-D

E+bbuscxhxka


Kutteln gehört zu den ganz wenigen Dingen, mit denen man mich jagen kann....

mqollix2


Nix gekocht-Stromausfall %-| %-|

cchucxhi


gar nichts! ich gönne mir heute abend einfach mal einen kleinen restaurantbesuch und lasse mich bekochen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH