Was kocht Ihr heute?

H+erSmel$inxa


Bei uns gabs heute Bratkartoffeln mit Spinat und Spiegelei exotisch:

Süsskartoffelwürfel mit Zwiebel angebraten, gefrorener Blattspinat dazu, zusammen weich geschmort und ein Schuss Sahne, Salz, Pfeffer und Tabasco.

Das essen bei uns alle gern, nachdem es zuletzt beim traditionellen Rahmspinat immer längere Gesichter gab und ich mich kaum noch getraut habe, den auf den Tisch zu bringen.

d5r5agonfixre


Kartoffelbrei mit Sauerkraut, Leberwurst und für die, die keine Leberwurst mögen Depreziener. :-D :-q

SAaueSrgurxke


Ich habe heute Spiegelei mit Speck, Stampfkartoffeln und saure Gurken bekommen.

P;IIA


Linsen+Bohneneintopf mit Debrezinern

A(utumni Rhytxhm


burger mit salat :-q

Skayan?g8x3


Wir hatten angebratene Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck

pzrouYd1 modmmxy


Mittags – Reste vom Kartoffelgulasch

Abends – das da [[http://www.lecker.de/rezept/1111225/Gefuellte-Paprikaschote-mit-Kraeuter-Quark-und-Radieschen-auf-Gurkenscheiben.html]] :p> :-q :p> :-q

G*raua$msexl


Unser deutscher Freund hat uns zu einer Raclette eingeladen, die alles in den Schatten stellte, was ich hier bei uns an Raclette schon ass, inkl. meine eigenen. Früher in diesem Strang haben wir das ja auch schon abgehandelt: die Deutschen machen unser "Nationalgericht" viel reichhaltiger und aufwändiger. Nun bin ich dick und kugelrund und mein Bauch stösst am Tisch an, wenn ich am Compi schreibe...

kQat?hySkekxs


Es gab Spinatlasagne. :-q

d"r]agotnf~irxe


Oh Frau Amsel, erzähl doch mal was habt ihr denn so alles dabei gehabt. :)_

@ all

Bei uns gibt es heute Schweinerouladen mit Nudeln und Gemüse.

Rbotszchopf52


Karottengemüse mit Tomatensauce, Fischfilet, Reis

G$rauZamsel


@ Dragonfire

GERNE erzähle ich das, dann kann ich in Gedanken noch einmal schwelgen!

Kapernblüten gab es, in Essig eingelegt. Artischockenböden in Sonnenblumenöl, schön gewürzt. Silberzwiebelchen, ganz winzige. Cornichons (=Minigürkchen). Senffrüchte süss/sauer und sauscharf. Kleine Maiskölbchen in Essig. Chilischötchen in Essig und getrocknete Tomaten in Öl.

Champignons weiss und braun, roh, in 3mm-Scheibchen geschnitten. Kleine Cherry-Tomätchen, halbiert.

Es gab auch einen gemischen Blattsalat mit allem drin, was im Moment zu kaufen ist.

Und Käse gab es x Sorten, mit Pfeffer drin und Knoblauch. Aber auch der klassische Schweizer-Raclettekäse war dabei: Walker und Mazot.

Und, auch Appetit bekommen??

dHragon~fire


Ja das klingt wirklich mega lecker. :-q

Wqalt,rauxt1933


Putenschnitzel, Pommes, Eisbergsalat :-)

s:weejty leixn


@ Grauamsel

Oh, da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen. Hab heute auch gemerkt, dass ich mal wieder Lust auf Raclette habe, hab dann zu meiner Schwiegermutter gesagt, dass ich mal wieder alle (Schwiegereltern und Eltern) zum Raclette einlade...

@ all

Wir waren heute zum Kaffee bei meiner Schwägerin, wo es die himmlischste Sckokoladentorte gab, die ich je genossen habe :-q :-q :-q *Dreifachschleck*

Danach waren wir noch zu dritt (mein Mann, ich und meine Schwiegermutter) bei einem Italiener, der neu eröffnet hat und ich hatte eine leckere Pizza, mit einem ganz dünnen knusprigen Boden und einer lecker gewürzten Tomatensauce auf der Pizza – Geschmacksexplosion... was für ein kulinarischer Tag!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH