Was kocht Ihr heute?

G+oCurmxeta


Nimm nächstes Mal Garam Massala, da ist normalerweise kein Chili drin.

PNfeffaermi4nzlxikör


Danke dir :-x

Ssayan1g83


Bei uns gibt's Maultaschen mit Ei angebraten, dazu Feldsalat

seweetyxlein


Bei uns gab´s heute Wurstsalat und eine Scheibe Mehrkornbrot dazu.

akf ri


Danke schön für die Willkommensgrüße. Die Datei ist kein großes Ding, sie hat 52 Spalten für die Wochen des Jahres und jeweils eine Zeile für den Wochentag. Das bekommst selbst du hin, Grauamsel :-) Falls nicht, gib mir eine Adresse und ich schicke dir eine Vorlage zu. Auf Wunsch auch gefüllt, dann weißt du gleich, was es hier letzes Jahr um diese Zeit zu essen gab. Wäre aber meist sinnlos, weil detaillierte Rezepte fehlen (die habe ich wiederum auf dem tablet PC, der bei Bedarf überm Herd residiert).

Heute gab's Pelmeni, das sind so russische Ravioli mit fleischhaltiger Füllung, gibt's tiefgefroren bei Marktkauf und Edeka. Ich habe sie in Hühnerfett und Kräuterbutter geschwenkt, dazu Eisbergsalat. Ich greife häufiger auf halbfertiges Essen zurück, weil gelegentlich die Zeit knapp ist bzw. ich lieber mit meiner Frau essen möchte und daher nicht aufwändig kochen kann vor ihren Terminen. Eigentlich würde ich lieber täglich frisch kochen, aber ich sehe auch zu, keine Fertigmahlzeiten zu kredenzen. Also ein bisschen liebevolles Selbstkochen steckt eigentlich immer mit drin.

Selbstverständlich ist afri meine Lieblingscola und ich trinke werktäglich eine 0,2l-Flasche davon zum Mittag. Man könnte jedoch "afri" auch noch anders interpretieren, aber das habe ich hier anderswo schon getan.

G;rauaxmsel


@ afri

bei uns gibt es dieses Cola leider nicht mehr, so denk' mal kurz an mich, wenn Du einen herzhaften Schluck nimmst.

Ist noch witzig: in Schweden kaufe ich mir "Apotekens Kola" und das schmeckt genau wie Afri-Kola!

Wegen der Tabelle habe ich Dir eine PN geschrieben.

Morgen gibt es Blumenkohl mit Béchamel (damit mein x:) das Gemüse isst...) und gebackene Kartoffelspalten.

Auch ich muss manchmal halbfertiges Essen machen, welches ich tüchtig aufmotze, und das geschieht ebenfalls aus Zeitmangel.

a<fr$i


Blumenkohl gehört nicht zu meinen Leibspeisen, aber müsste ich ihn zubereiten, ich würde statt Bechamel-Sauce ruhig zur Hollandaise raten. Schmeckt besser und hat wenigstens ein paar Kalorien mehr (was bei Blumenkohl nichts ausmacht). OK, ist mehr Aufwand, aber fertige Hollandaise habe ich zur genüge probiert, keine schmeckt annähernd gut, wie die echte selbst gerührte. Und fünf Minuten mit dem Rührgerät oder Schneebesen sind auch nicht allzuviel übermenschliche Qual...

Übrigens würde ich hier immer den Broccoli dem Blumenkohl vorziehen, der hat nicht diesen Kohlgeruch und ist zumindest für Hollandaise hinreichend geschmackfrei. Gemüse ist ja OK, aber wenn es nach Kohl stinkt, vergeht mir der Appetit. Zum Glück mag meine Frau Blumenkohl auch nicht so besonders, daher lassen wir ihn aus unserem Speiseplan meist weg. :-) Kartoffelspalten könnte ich mir sogar gut ohne Kohl oder Broccoli nur mit Hollandaise vorstellen, aber irgendwas würde dann sicher fehlen...

OK, morgen mittag werde ich pflichtschuldig an Grauamsel denken, wenn ich meine Cola genieße. Dazu gibt es noch Peperami, das inzwischen anders heißt, nämlich BiFi Peperoni. Täglich, seit 1985, die gesammelten Umverpackungen bekommt die Firma Unilever irgendwann mal frei Haus zugeschickt, die sammle ich nämlich. Verrückt, oder? :-)

afri

ROots)choxpf2


Griesbrei. Mehr kann ich heute sowieso nicht essen.

C%aoi(mhe


Bananenpfannkuchen - hier betteln nämlich viele Bananen nach Erlösung..

PxIA


Ich werde die versehentlich gekauften vegetarischen Maultaschen mit Schinkenwürfeln und Eiern in der Pfanne braten, dazu einen schönen Salat...

hiorneqt_keke


heute gibt es Alabama-Banana-Pudding :-q

E{b&buscThka


Ich hab auch noch Bananen da, die weg müssen ;-D

D)espLeratFe01


Heute gibt es mit Hack gefüllte Fleischspieße und irgendwas dazu ???

Weiß hier jemand, ob man aus Broccoli und Kartoffeln sowas wie "grünen Kartoffelpürree" machen kann? Müsste doch gehen, oder? Ich glaub´, das probiere ich einfach mal.

Backen werde ich gleich noch einen Käsekuchen mit Eischneedecke für´s Geburtstagskaffeetrinken bei meiner Freundin :)z

h\ornetE_ke/ke


der bananenpudding würde sich da ja anbieten, rezept auf wunsch. :-)

E`bbuYschka


Ja, das Rezept hätte ich gerne, hornet_keke ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH