Was kocht Ihr heute?

S8ayan#g8x3


Achja und bei uns gibt's heute Abend Schlemmerfilet mit Salzkartoffeln.

sGalx90


@ kathykeks

Magst du mir das Rezept für die Gemüse-Bolognese schreiben? @:)

@ afri

Wow, das klingt wirklich gut :-D

G/ouKrmeta


Was hast denn abends gegessen?

Worauf ich Lust hatte: Brot mit Käse, Salat, Ofenkartoffeln mit Quark, Suppe. Es ist egal, wann du was isst, solange du nicht mehr Kalorien zu dir nimmst, als du verbrauchst. ;-)

f5raggxle


Afri und Sayang, vielen dank! Leider hab ich gestern zum letzten mal reingeschaut und musste schon einkaufen gehen, weil ich die muffins mo morgen brauche. Ich hab mich nun für ne gepimpte nachgewürzte variante hiervon:

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/104401042792374/Tomaten-Mozzarella-Muffins.html]]

entschieden. Wenns interessiert, erzähl ich gern, ob die lecker waren. Hab mich doch gegen Oliven und Co entschieden, damit die kinder mitessen können wenn sie wollen. sind zwischen 1 und 3 jahre alt.

heute gibts kartoffeln, rosenkohl, braune soße und grünkernbratlinge. nachtisch schokopudding. und im moment warte ich auf eine glutenfreie schokotarte die grad im ofen ist....ich hoffe die wird was, bekomme nachher besuch von einer freundin, die kein gluten darf und liebeskummer hat.

Jcohan]nax84


Hähnchengeschnetzeltes mit Spätzle :)z

Agutqumn }Rhythxm


mittags brokkoli, karotten und cottage cheese wenn man das kochen nennen kann ;-D

h^orne%t_kxeke


will auch was richtiges essen.... :°(

kqathykzexks


@ sal90

Gern, aber meine Bolognese ist sehr untypisch und unkonventionell. ;-)

Ich mache sie so:

Paprika waschen, entkernen, Stiel entfernen und in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen (nicht waschen), das Ende des Stiels entfernen (holzig) und vierteln oder in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, je nach Größe die Scheiben nochmal halbieren oder vierteln. Ein bis zwei Knoblauchzehen schälen und fein hacken oder in die Knoblauchpresse stecken. Wer mag, schneidet auch noch Zwiebeln, aber ich mag sie nicht.

Dann Olivenöl in einen Topf geben und die Champignons anbraten, kurz darauf Paprika hinzugeben, ebenfalls anbraten und zum Schluss noch die Zucchini und den Knoblauch. Dann vegetarisches "Hackfleisch" dazugeben (da muss man sich durchprobieren, welches am besten schmeckt, man kann aber auch zerbröselten Tofu nehmen oder Sojagranulat, oder stattdessen Linsen mitkochen, oder es auch ganz weglassen ;-) ), kurz anbraten, eine Ladung Oregano und Thymian dazu, Lorbeerblatt reinschmeißen und mit Rotwein ablöschen (ich weiß nicht genau wie viel, mache ich immer nach Gefühl). Passierte Tomaten dazu, dann nochmal Rotwein und/oder Gemüsebrühe drauf bis eine relativ flüssige Konsistenz erreicht ist.

Temperatur runter (so auf mittlere Stufe) und alles mindestens (!) 10 Minuten köcheln lassen. Je länger das Ganze köchelt, desto besser, ich habe aber meistens nicht so viel Zeit. ;-D

Zum Schluss Konsistenz kontrollieren. Falls es zu flüssig ist, gibt man mehr passierte Tomaten dazu oder lässt es länger köcheln, falls es zu dick ist, gibt man mehr Wein/Gemüsebrühe dazu. Evtl. auch noch einen kleinen Schuss Sahne in die Sauce und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian (manchmal auch ein bisschen Kümmel und/oder Zucker) abschmecken, Lorbeerblatt entfernen und mit Spaghetti und viel Parmesan obendrauf servieren. Fertig! @:)

D2espeLrate0x1


@ hornet_keke

Irgendwie gehst du hier heute völlig unter :°_ Ich jedenfalls wünsche dir gute Besserung!

krater^chxarlie


Also das Maultaschenrezept kupfere ich mir auch ab! DANKESCHÖN @:) Dragonfire

ich schließ mich an.

nachdem uns eine brutalst-virusgrippe in den letzten tagen fast umgebracht hat hilft gut, wenn man abnehmen will, aber wir beide habens nicht nötig,, hab ich heut meine leibspeise aus meiner kindheit gekocht:

rinderrouladen nach art meiner mama – getunt und ergänzt nach charlie art...

jetzt gibts das sicher drei tage lang, bei unseren geschrumpften spatzenmägen.

lecker!

dEra>gonfirxe


Ich fühl mich grad richtig geehrt wenn so viele mein Rezept bisschen als Anhaltspunkt nehmen. |-o @:)

S]ayzang83


Da mein Mann erst so spät heimkam, gab's dann doch Gnocci in Tomatensoße.

@alle Kränkelnden

Gute Besserung!

a#f#ri


Sag mal bist du Koch? Ich find deine Rezepte ja so interessant und die klingen immer so lecker.

*verneig* danke schön. Aber nein, ich bin Beamter und koche einfach gern, außerdem gibt chefkoch.de oder essen&trinken jede Menge her, das man pimpen kann. Freut mich, wenn euch das Wasser im Mund zusammenläuft :-)

Wenn ich dran denke, schreibe ich auf, was ich in die Brötchen reintue, ich werde sicherlich eins von diesen flüssig vorgewürzten Hühnerfilets ganz klein schneiden und mit beliebigem Gemüse (was halt da ist) zusammen anbrutzeln, vielleicht noch eine Spur Mehl drüber und ein wenig Wasser, damit die Masse besser klebt und man es überhaupt in den Teig bekommt. Das muss vermutlich nichtmal gewürzt werden, weil das Huhn an sich schon würzig ist. Mal sehen...

Heute gab es selbst gemachte Pizza anlässlich des Kindes' Geburtstag, belegt mit einer wilden Mischung verschiedener Gemüse und ein wenig Kochschinken, leider mit viel zuviel Käse und ansonsten wenig Geschmack (das Kind ist Käsejunkie). Dazu Tomaten- und Mozza-Scheiben mit Basilikum. Der kalt gegangene Teig ist immer wieder sensationell.

Den kranken und genesenden Mitlesern alles gute!

krathhygkekxs


Spätzle in Pfefferrahmsauce mit Champignons, dazu Buttergemüse.

h*o3rnvet_xkeke


Frühstück: Fenchel-anis-tee Zwieback und *trommelwirbel* Banane :-/ ohne kaffee bin ich nicht lebensfähig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH