Was kocht Ihr heute?

FWlupxsi


morgen gibt es bei mir leckere thunfisch-tomaten-suppe mit zwiebelbaguette! :-q

hkawpeha


Bei mir gabs und gibt es heute selbstgemachte Gemüsesuppe

DAZU habe ich auch noch eine Idee!

Und zwar damit es noch erheblich schneller geht! Bzw. ich mag es ganz besonders auf diese folgende Art:

Gemüse putzen und schnibbeln bzw TK-Gemüse auftauen und warm werden lassen.

Mit ganz wenig Wasser in die Glasschüssel, und ohne Gewürze ab damit in die Mirowelle! Auch Kartoffelstücke können dabei sein!

Während das gart, rechtzeitig Wasser aufsetzen. Wenn es soweit ist das Gemüse ins kochende Wasser. Gewürze dazu, also Gewürzsalz u.a. Knoblauch aber auch Tomatenmark, Senf usw.

Für ein Kilo rohes Gemüse brauche ich an Mikrowellenzeit max. 20 min, dann noch 5 min im Kochtopf; ich denke 25 min total kann man schwer unterbieten!

tQutti]_Tfrutxti


@ haweha

Ich stand heute nicht stundenlang in der Küche für meine Suppe. ;-) Die war - ganz ohne Mikrowelle - auch in ca. 30 Minuten fertig.

Sgaya:ng83


Ganz einfache, aber leckere Spaghetti Bolognese gab's heute

hwawexha


Stoppuhr ab Aufsetzen des Wassers - beim Aufkochen bereitest Du das Gemüse schnell vor und dann kommt es so bald wie möglich rein; Gesamtdauer 1/2 h kann ich mir nicht vorstellen. In der Mikrowelle gart das Gemüse schneller, weil von innen; das ist der Zeit-Trikk ;-)

t:utti_furutt-i


@ haweha

ES geht auch ohne Mikrowelle schnell - dem Gasherd sei dank. ;-)

JAunge\MaBma


Bei mir gab es heute Nudelsalat ;-D und für meine 2 Manner Saft schnitzel mit Nudel *:) *:)

d>eaffi/shxer


Heute war es bei mir ein Salat (ausnahmsweise mal kein Grünkohl):

1 kleine Salatgurke (nicht so ein Riesending, ungefähr Größe eines durchschnittlichen Pimmels)

1 große Tomate

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 Tüte Croutons

4 Mini-Peperoni (sauscharf!!)

2 ELÖl

Pfeffer und Salz

Gurke, Tomate, Zwiebel, Knoblauch und Mini-Peperoni ziemlich klein schneiden und dann mit dem Öl sowie den Croutons vermischen; Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzugeben.

Das nächste Mal werde ich es mit magerem Kassler o.ä. als weiterem Zusatz probieren ......

Lcinax60101


Ich hab noch eine Gänsebrust im Tiefkühler...Die taut jetzt auf und kommt heute am Spätnachmittag in den Backofen. Dazu ganz klassische Rotkohl und Semmelknödel und eine leckere Sauce mit einem fruchtigen Apfeltouch. Ein richtig schönes kleines Festessen an einem stinknormalen Wochentag. Ich freu mich auf ein Glas Wein dazu und einen gemütlichen Abend.

Gvrauuamsexl


@ Lina

...man soll die Feste feiern, wie sie fallen!

Auf vielseitigen Wunsch von "meinen Männern" gibt es bei uns zum Mittagessen heute einen Kaiserschmarren. Quantum = XXXL, damit alle bis zum Platzen schwelgen können. Morgen essen wir dann wieder gesund :=o

@ haweha

Auch ich beziehe die Mikrowelle in meine Kocherei ein, nutze sie nicht nur zum Aufwärmen.

hfawexha


Ach... Kaiserschmarren

haweha hat korrigiere HATTE da auch seine Spezialität.

Bitte festhalten!

Pfanne mit Klexx Margarine drin Erhitzen Stufe 3.

Rechtzeitig (bevor die Margarine zu heiss wird!) dann

den Teig mindestens doppelt so dick wie normal in die Pfanne.

Temperatur auf 1 1/2 runter, Deckel aufsetzen, Oberflächlich stocken lassen,

Jetzt den ganzen Kuchen wenden

dann erst mit dem Holzlöffel den Kuchen in Planquadrate zerteilen. Jedes Stück einzeln wenden so dass alle längeren Seiten gebräunt werden.

MEIN Kaiserschmarren muss außen goldgelb/goldbraun werden innen MUSS er aber noch einen Hauch von Klebrigkeit haben (kletschig sein) dann versinke ich in ihm!

Spätestens beim Abkühlen wird sowieso alles fest. Durchgebratene Kaiserschmarren dagegen werden kalt bald ziemlich unangenehm trocken und lederig!

LOL! Guten Appetit, so oder so!

Muiss_xT


Salat mit Rucola, Cocktailtomaten, Mais, Zwiebeln, Paprika, Walnüssen, Schafskäse, Parmesan mit Balsamicoessig und Kürbiskern-Walnussöl :p> und dazu ein leckeres getoastetes Leinsamenbrot

MWissx_T


Ruccola

Grrau.amCsexl


@ Haweha

haweha hat korrigiere HATTE da auch seine Spezialität.

- warum HATTE? Machst Du keine Kaiserschmarren mehr, weil Du Dich an der Köstlichkeit überfressen hast?

LEIDER kann ich Deine Zeitspar-Version nicht übernehmen... weil ich den Schmarren bereits auf die Weise mache! Bin jedoch nicht selber auf die Idee gekommen, hat mir eine echte Österreicherin ins Ohr geflüstert.

Übringes: der heutige Schmarren war wieder herrlich! Und Resten, die ledrig und/oder furztrocken hätten werden können, gab's - wie immer - nicht. *:)

h~awxeha


...nicht

Bingo! Dann sollte es morgen herrliches Wetter geben (sofern nicht irgendswo anders ein Hund Gras frisst und damit die Prognose zunichte macht)

Nicht

an der Köstlichkeit überfressen

;-)

Aber ich esse doch nach LOGI und vermeide alles aus Teig! Meistens! Zu Weihnachten habe ich dem Gänsebraten noch Knödel bis zum Anschlag beigesellt, das war meine letztere größere Sünde. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH