Was kocht Ihr heute?

E-bbRuJs?chka


Champignoncremesuppe... und Wurst-Käsesalat.

s:weet]ylerixn


So, ich melde mich auch mal wieder – bin in letzter Zeit ziemlich im Stress ;-)

Bei uns gab´s heute Vollkorn-Gemüsebratlinge und dazu einen griechischen Bauernsalat :-q x:)

kAat$ercwharlixe


@ lucky ha noi

HU TIEU THIT HEO

wie geht das? hab kein rezept gefunden.

jedenfalls keines, bei dem ich die schrift lesen konnte ;-)

Yvucc7aPa)lme


Currywurstpfanne oder Spaghetti mit Pesto und Cherrytomaten ":/

Rsotscwhopxf2


Rinderfilet Nudeln Karottengemüse

PgIA


Selbstgemacht Lasagne, Pferd war allerdings aus ;-D

R{ot5scho>pxf2


]:D :)^

R|otscdhopfx2


Ich komme mir ja fast gemein vor, dass ich darüber lache |-o , aber der Witz gefällt mir (würde aber nie Pferdefleisch essen).

GSourmxeta


würde aber nie Pferdefleisch essen).

Bist du sicher, dass du es noch nie gegessen hast? ]:D ( Sauerbarten wird oft aus Pferdefleisch gemacht und in den holländischen Frikandeln ist es auch drin)

WraltrrauptU1933


TK-Pizza :-| bin auch im Stress

M=ell)yx79


Bei uns gibts heute ganz ordinäre Spaghetti Bolognese :)z

EAbcbKu`sc|hkxa


Chili con carne – hab nur vergessen, die Paprika dafür einzukaufen. Aber geht sicher auch ohne...

PFIxA


Ich bin mir sicher, ich bekenne mich schuldig, ich habe schon öfter Pferd gegessen... und es schmeckt... :=o

kvaPthOykekxs


würde aber nie Pferdefleisch essen

Ich frage mich oft, was denn der große Unterschied zu einer Kuh oder einem Schweinchen ist. ":/ Das soll kein Angriff sein, aber ich verstehe es echt nicht. Nur weil das eine gemeinhin als "Haustier" und das andere als "Nutztier" gilt?

PhIxA


Andere Länder andere Sitten... Südamerikanische Meerschweinchen, chinesische Hunde, südländische Esel, afrikanische Kamele und und und...

Theoretisch kann man ja jedes Fleisch essen, egal von welchem Tier. Nur ist hier wohl je nach Kulturkreis ein Unterschied welches Tier man für geniessbar hält.

Im Ruhpott war es wohl üblich die Grubenpferde zu verwerten... eben als Sauerbraten, da wird das Fleisch schön mürbe, selbst beim ältesten Klepper.

Haustier <=> Nutztier ist mir auch immer nicht ganz klar. Muss aber jeder für sich entscheiden, Fleisch (bzw. viele Lebensmittel)ist (sind) heutzutage einfach ein Industrieprodukt(e). Allerdings bin ich auch dafür das man alle Tiere mit Respekt behandelt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH