Was kocht Ihr heute?

Y2ucca$Palxme


sweety: Wie machst du den griechischen Kartoffelauflauf??

a4fxri


Ich war zwei Tage auf Leergang und heute durfte ich wieder kochen. Es gab: Tunfisch aus der Pfanne, Pommes aus dem Ofen, Hollandaise aus dem Wasserbad und leicht gedünstete Erbsen. Einfach, schnell und gut.

GbrauaImsexl


Wirklich, afri: LEERgang? Könnte es nicht ein LeHrgang gewesen sein?

Ich bin im Moment voll im Stress und es gibt Schnellküche: Fischstäbchen, Salzkartoffeln, Salat.

k%athMykexks


Man kann vieles essen. Es gibt Sprichwort: Viet Namese essen alles, was 4 Beine hat, außer Tisch. Essen alles, was fliegen kann, außer Flugzeug. Essen alles, was schwimmen kann, außer UBoot. :-q

;-D


Ich hab heute vegetarisches Geschnetzeltes fabriziert, dazu gab es Nudeln, die übrig waren.

P'IA


griechischen Kartoffelauflauf

ganz einfach: EU subventionierte Kartoffeln in Scheiben schneiden, in unversteuertem Olivenöl ertränken und mit Feta überbacken... evtl. kann man ja noch wilden Thymian vom Nachbarsgrundstück drauf ]:D :=o

PxIA


Mein Volk rief heute nach gebratenen Maultaschen mit Ei (und Kartoffelsalat)

GOraua*msTel


@ Pia

ich mag Deine Schreibe *:) - und bin wahrscheinlich damit nicht alleine.

Deinen griechischen Auflauf werde ich SO nicht zubereiten können - die Zutaten wären (ziemlich sicher) nicht original. Thymian hätte ich eigenen, superbio, vom eigenen Wegrand - allerdings aus dem Jahr 2012.

Heute wird's bei uns wieder Urschweizerisch: Gschwellti und Kääs (Pellkartoffeln und Käse)

@ kathykeks

Danke für den Lacher des Tages! Im übertragenen Sinne müsste ich sagen, dass mein x:) alles isst, wenn es bloss süss ist und seien es mit Nektar vollgestopfte Bienen.

R$otPscho'pfx2


@ PIA

;-D ;-D Du solltest Komikerin werden. :)^

Ich weiß noch nicht, was ich heute koche. Das entscheide ich, wenn ich nach Hause komme.

l$uckCy ha nxoi


kater

Man braucht gute Brühe, ich mache diese so: 1,5 Kilogramm gehackte Rindknochen in etwa 2 liter Wasser kochen für 5 Minuten, Wasser wegkippen,neue Wasser dazu, 1 Stunde sprudeln aber nicht kochen lassen, Deckel weglassen, sonst wird Suppe trüb. Weiße Rüben und 3 geröstete rote Zwibeln mit sprudeln lassen. Wenn 1 Stunde vorbei ist, 1 Stück geröstete und flach gedrückte Ingwerwurzel und 1 Gemüsezwiebel und Salz reintun. Jetzt kurz kochen und dann durch feines Sieb geben. Ich mache immer auf Vorrat und friere ein.

Für HU TIEU THIT HEO machst du zu diese Suppe dazu: Schweinlende in Suppe so halbe Stunde lang kochen, dann musst du Fleisch in Scheiben schneiden, in Pfanne so 6 Knoblauch gehackt braten mit Zwiebel. Getrocknete Reisnudel in heißen Wasser kurz einweichen. Suppe kann gewürzt werden mit Salz und körnige Brühe aus Glas, darein dann den Knoblauch mit den Zwiebeln. Mungobohnensprossen mit Nudel und Fleisch in ein Schüssel rein und mit Suppe auffüllen. Kleine Stücke Frühlingzwiebel und Stücke von rote Chilischote mit Kerne und chin. Schnittlauch und Pfeffer darauf. Wenn du möchtest kannst du noch frisch Limette eintröpfeln. Das ist Rezept.

D%ie nSeh~erixn


dragonfire

Auf Gemüsesuppe fährt sie voll ab.

Bei uns gab es heute Weißwürste mit Käse-Laugenstangen dazu. :-q

na das nenne ich mal kulinarische wildsau ;-D

S.axyanfg8x3


@lucky ha noi

Wenn du von deinen Gerichten berichtest, muss ich immer an den traumhaften Viet Nam-Urlaub 2007 denken *träum*


Bei uns wird es heute Abend gebratene Schupfnudeln mit Speck und Sauerkraut geben.

lHuckcy ha nqoxi


@sayang

Wo bist du gewesen?

S)aya!ng8@3


Wir haben ein 14tägige Rundreise gemacht, angefangen in Hanoi und dann runter in den Süden bis nach Hoh Chi Minh. Wir haben unterwegs Hue, Nha Trang, Halong und noch Vieles mehr angeschaut. Es war einfach nur traumhaft, aber eigentlich viel zu kurz ;-)

l4ucky 7ha n#oi


Wenn du auch noch in Can Tho warst, war typisch Touristenprogramm :-D

Sxay%ang8x3


Nee, waren wir nicht ;-) Aber ja, war schon typisch Touri-Programm, war eine organisierte Reise mit einer Gruppe (zum Teil pensionierter) Lehrer... Hätt ich jetzt kein Kleinkind, würd ich vermutlich nochmal mit dem Rucksack durch das Land reisen und auch ein paar Sachen außerhalb der Touristenrouten anschauen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH