Was kocht Ihr heute?

G5raZu8amsxel


@ Yucca

Du wirst alt, stellst Du erstaunt fest. Was soll ICH dann sagen? Seit meinem 60. zähle ich nun die Geburtstage rückwärts - ich werde somit demnächst 56...

Die gestrige Wähe war mit Zimtsahne. Musst Du auch mal probieren.

Ja, Omeletten werden "bloss" zusammengeklappt.

Heute "kocht" mein x:) und ich lass' mich "überraschen". (Wahrscheinlich ist Pizza (gekauft) oder Milchreis/Griessbrei (selbst gebastelt). Wenn er nur "kocht", bin ich froh, denn ich ersaufe in der Arbeit.)

YcuccKaPalxme


@ Grauamselchen:

Geburtstage rückwärts zählen, finde ich eine sehr gute Idee :)^

Die Zimtsahne werde ich mal probieren. Stelle ich mir lecker zu den Äpfeln vor. Jammi!

Mein Schatz kocht auch ab und zu :)z Und ich finde, er macht das schon richtig gut. Es schmeckt immer lecker und alles wird frisch zubereitet. :)=

MSissx_T


Gestern gabs Rührei mit gebratenen Champignons und Schnittlauch.

Heute Mittag im Büro gibts dann schnelle Küche: Nudeln mit Tomatensauce und Parmesan.

GEranuamsVexl


@ Yucca

alles wird frisch zubereitet

So weit habe ich ihn (noch) nicht - aber wahrscheinlich werde ich es auch nicht schaffen. Er hat SO kein Talent für alles, was mit Kochen zusammenhängt.

Es gab übrigens Ravioli aus dem TK, die er irgendwann mal Aktion beim Grossverteiler gekauft hatte und "vorsorglich" in den Permafrost legte. Die Ravioli waren viel zu weich und teilweise ist die Füllung ausgetreten - er muss die Sache sprudelnd gekocht haben, wie eine weisse Wäsche ;-D (Nein, ich habe NICHT gemeckert! Aber in mich hineingegrinst habe ich, als er sagte, dass so TK-Ravioli von "minderer Qualität seien, weil sie sich quasi selbst auflösen in der Brühe".) Man hätte hier über Ursache und Wirkung debattieren können - aber ich machte es nicht. Er war ja SO verzweifelt über sein "Kochresultat".

Exhemaliger N^utz3er (##43v149x9)


Heute gibts Wildreis mit Gemüse ;-)

und als Nachspeise Apfelmus

M|iss_xT


er muss die Sache sprudelnd gekocht haben, wie eine weisse Wäsche

;-D

Exbbuscxhka


Bei mir kocht gerade eine Lauch-Hackfleisch-Käse-Suppe.

Ich hüte bei meiner Tochter die Enkel ein, aber ich weiß nicht, ob sie das mögen werden. Aber meine Tochter bekommt wöchentlich so eine Biokiste und da war der Porree dabei. Muss ja irgendwie verbraucht werden...

G@rau$amsxel


@ Ebbuschka

- wenn Du zum Nachtisch eine himmlische Schokicrème machst, werden Sie Dir die Pfanne mit der Suppe noch auslecken!

Ich habe immer ein Dessert in petto, wenn das Essen "gewöhnungsbedürftig" ist - aber in der Regel essen sie ALLES, wenn es die Oma gekocht hat. Wird bei Dir auch so sein.

Y7uccaAPalvme


@ Ebbuschka:

Die Suppe ist doch göttlich!!! Deine Enkel werden sie lieben :-q Meine Lieblings-Suppe :)z

@ Grauamsel:

Bei Oma schmeckt es immer am BESTEN!!!

Eebbu'schkDa


Leider ist der Junge (10) seeehr pingelig, was das Essen betrifft, die Kleine (Mädchen, 7) Gottseidank nicht so. Aber ich habe von gestern noch Linguine, dann bekommen sie die aufgebraten mit irgendeinem Fisch dazu. Aber mein Ex-Mann, der mit mir hütet, hat sie schon mit Begeisterung gegessen. Und morgen kommt meine Tochter wieder, die darf sie dann auch essen ;-D

aWfri


Hier gab es heute mal wieder Nudeln, diesmal in einer Schmatze aus: Zwiebeln in Öl und Kräuterbutter angeschwitzt, zerkleinerte Trockentomaten (aus dem Öl), Putenkassler, Pesto rosso, Sahne.

Mir hat's geschmeckt.

kzatqhyk3eks


Gestern gab's nur schnell Orechiette in Tomatensahnesauce mit Feta, da wir wenig Zeit hatten. Heute waren wir Pizza essen. :-q

YcuccZaPsalme


Entweder gibt es Nudeln mit Pesto oder selbstgemachte Pizza (eine Hälfte mit Thunfisch und Zwiebeln und eine Hälfte mit Scampis, Knobi und Ruccola). Ich bin für die Pizza. Mal gucken, was mein Mann dazu sagt. ;-)

R9o`tsch#oEpxf2


Bei Oma schmeckt es immer am BESTEN!!!

YuccaPalme

Das stimmt. :)=

E5hemaGliger NJutzer (I#28}2877)


Ich schwanke noch zwischen Lauchsuppe und Nudeln mit Gedöns ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH