» »

Wie neugeboren durch Fasten: Wer hat Lust mit zu fasten?

Lfinxa


Um so öfter ich mir das von dir durchlese desto stinkiger werde ich -.-"

Klar weiss ich das sie von einer Ernährungsumstellung redet. Aber warum sollte ich etwas umstellen wenn wir uns schon gut ernähren. Auch wenn ich manchmal in den Mc Doof fahre, tuen wir das nur wennn die Kleine schon schläft.

Sie bekommt nur das beste vom besten, da sie das beste für mich ist.

Ich finde es selbst schlimm zu sehn wie Eltern nur industriellen Kram in ihre Kinder rein stopfen und die Kinder immer mehr darunter leiden.

Meine Kleine isst lieber eine Paprika als eine portion Pommes.

W/asseQronkexl


Wenn sich jemand wirklich gesund ernährt, dann braucht dieser auch nicht zu fasten. Keine genügend Personen die jährlich gefastet haben und anschließend genau so weiter gegessen haben wie vorher oh wir essen ja gesund. Heute mit 60 sind sie halbe Krüppeln, der Körper läßt sich nicht betrügen er zahlt es in bare Münze zurück. Erst einmal überlegen esse ich wirklich gesund, ich habe noch nie behauptet das ich gesund esse, weil ich jetzt mit 60 immer noch nicht sicher bin, bin ich auf dem richtigen Weg. Es kann mir auch keiner sagen oder ich kann nicht alles glauben, muß ich unbedingt Bio haben oder wieviel Gifte sind in dem oder der Lebensmittel. Bin inzwischen Vegetarier und esse zu 80% Rohkost.

L:ina


Das du Vegetarier bist finde ich gut. Habe mir überlegt auch in die Richtung zu gehn. Ist viel gesünder. Vorallem tut es den Tieren gut.

Ich ernähre meine Tochter gesund. Sie bekommt kaum Süßigkeiten und hat nicht mal ein Loch im Zahn. Unser Zahnarzt meint, das es eig üblich für das Alter ist.

Natürlich isst auch sie gerne Süßigkeiten, aber ich möchte nicht das sie aufgeht wie eine Qualle.

Es gibt ja nicht nur das Fasten mit nichts essen. Man kann es auch nur ohne Fleisch, Kaffee usw machen. Den Körper einfach mal entgifte. Deswegen habe ich ja nachgefragt wie es die anderen machen.

Ist es denn schwer als Vegetarier? Da du ja auch mal Fleisch gegessen hast.

LG

Wsasse\roxnkel


Hallo,

Ist es denn schwer als Vegetarier? Da du ja auch mal Fleisch gegessen hast.

Habe mich aus gesundheitlichen Gründen für das vegetarisches Essen entschieden und damit die Beschwerden losbekommen. Hatte mich vorher nur auf vollwertige Ernährung nach Dr. Bruker entschieden und dabei schon auf tierische Industrienahrung verzichtet und der weitere Verzicht auf jedliches tierische Eiweiß war der Rest. Obwohl ich früher gerne Schnitzel oder Wurst gegessen habe fehlt mir das überhaupt nicht. Es gibt aber heute viele sogenannte Puddingvegetarier die sich von den gesunden Vegetariern weit entfernen, die gewaltig viel Industrienahrung zu sich nehmen.

LVifna


Ich liebe Schnitzel Oo

Ist halt auch ein bisschen schwerer ohne, da wir noch bei den Schwiegereltern wohnen und wir kochen dann immer zusammen. Leben im Sommer aber was das Obst und Gemüse angeht vom Garten :) Alles Bio und rein garnichts gespritzt. Finde ich gut, da dann meine Tochter alles essen kann ohne es 2 min lang unter Wasser zu schruppen.

Isst du auch Tofu? Hab das mal probiert und mir hat das nicht so dolle geschmeckt.

LG

Wpass$erosnkexl


Tofu ist eine Nahrung von den Puddingvegetarier in erster Linie Industrienahrung. Esse in erster Linie zu 80 % Rohkost, Brot nur vom selbstgemahlen Mehl vom keimfähigen Getreide sowie auch selbsthergestellte Hafer- oder andere Getreideflocken.

r!ox]y8K2


@ Lina:

wie alt ist deine Tochter das der Zahnarzt meinte das die meisten schon Karies haben?

Meine beiden sind 6 und 4 und haben auch noch kein einziges Loch und schöne Zähne, Jana hat schon 2 verloren und neue bekommen, aber ich finde das eher normal in dem Alter das sie noch keine Plomben haben....wäre ja arg wenn alle Kinder Löcher in den Zähnen haben.

Gesund ernähren: ich gebe zu, das tun wir nicht sooo gut. Bei uns gibts auch: Schnitzel, Spagetthi, Paprikahendl mit Nudeln, Fischstäbchen, Knödel mit Schwmmerlsouce usw...also ganz normale Sachen würd ich sagen?

und wir fahren auch manchmal zum Mc Donalds, aber ab und zu schadet sicher auch nicht, oder?

Ich geb zu , mit gesunder Ernährung kenn ich mich auch gar nicht so gut aus %-|

Meine Kinder bekommen aber auch jeden Tag einen Obstteller, zwischendurch Karotten, Paprika usw.., und wir sind täglich mind 1-2 Stunden draußen(Winter, im Sommer natürlich viel mehr)

Und das Kinder auch was naschen ist für mich auch normal. Ich finde das gehört dazu, und die Mengen die sie essen dürfen schaden ihnen sicher auch nicht :)_

LEina


Hallo roxy,

meine Kleine ist 2 1/2Jahre alt. Wenn ich mir die Kinder in den anderen Gruppen anschaue, die so alt wie deine Kids sind, sieht man da schon den ein oder anderen mit faulen zähnen. Ich denke mir aber auch das die Eltern drauf achten sollten. Die Kinder sind dazu meistens noch moppelig.

Klar ist das ok was du deinen Kindern zum essen gibst. Das isst meine Tochter ja auch, vorallem essen die ja auch alles im Kindergarten.

Das du mit deinen Kindern viel an der Luft bist, finde ich super. Das brauchen Kinder.

LG :)z

Lqinxa


Ich dachte Tofu gehört da dazu. Also ist Tofu auch nicht gesündern als der andere Kram. Dachte immer das man das zum ersätzen nimmt.

LG

r0oxy082


meine Kinder sind auf keinen Fall zu moppelig, und das ist auch gut so, wäre es anders würden wir sicher auch anders essen, bzw mehr darauf achten das sie nicht zu dick werden. Vor allem Jana rutschen alle Hosen davon :-/

Frische Luft brauch ich aber auch zum Leben, das brauch ich zum Ausgleich.

Lg Susi

f/raTgglxe


Ich bin dann wohl "Puddingvegetarier" ;-D Ich versuch schon auch mich gesund zu ernähren, aber Tofuprodukte ess ich trotzdem gern. Noch lieber Seitan, weils einfach eine andere Konsistenz hat. Lina, da gibts ganz unterschiedliche sachen mit tofu...pur schmeckt der nicht, aber sonst gehts. Ich find z.b. tofu rosso ganz lecker einfach auf brot oder im salat. Oder veg.Salami ist echt lecker, aber die schmeckt ganz anders als andere salami. die mocht ich nämlich noch nie ;-) Musst dich da mal durchprobieren. Von Tartex die aufstriche sind teils auch ganz lecker, versuch mal zu beginn die sorte champignons, die mögen auch viele nichtveggies. oder so aufstrich mit sonnenblumenkernen, und dann sorte meerrettich..lecker!

Ansonsten ess ich viel vollwert, das ist lecker, sättigt mehr und ist gesünder.

ubnlikxe


hey ihr lieben *:). ich denke ich fange am samstag wieder an zu fasten. diesmal richtig! habe mir für montag und dienstag frei genommen. gestern und heute wenig und fast nur obst und gemüse gegessen. morgen werde ich noch einen obst bzw gemüsetag machen und samstag gehts dann los x:).

muckelchen danke nochmal für den ebay link @:). habe mir das set am dienstag dort bestellt. müsste morgen kommen. bin ich mal gespannt drauf *:)

snt`uuxc


BRAUCHE DRINGEND MOTIVATION!! :°_

Heut ist erst mein zweiter Fastentag, aber ich hab voll viel Hunger auf lauter ungesundes Zeug.. :-( Was habt ihr so gemacht, wenn ihr hunger hattet?? Ich versuch es mit Putzen (zum Ablenken), aber irgendwie muss ich trotzdem die ganze Zeit an Essen denken.. Oh man, bin süchtig nach Schokolade x:) ;-D..

Aber keine Sorge, ich gebe mein Bestes um durchzuhalten ;-D!!!

Liebe Grüße

stuuc

m]uckel}chexn76


Hallo Zusammen,

hier ist ja einiges geschehen in den letzten Tagen. Hatte leider keine Zeit! :)z

stuuc: Versuche viel zu trinken.... das sättigt auch. Und natürlich Ablenkung.... das machst Du schon richtig. Du könntest auch noch einen zusätzlichen Einlauf machen!

Viel Erfolg!!! :)*

Lieben Gruß an alle! @:)

u4n?likxe


ich muss das fasten leider verschieben, da ich krank geworden bin :-( :-(

ich bin darüber echt sauer >:(. ich hätte nämlich am donnerstag ne wohnungsbesichtigung gehabt und der vermieter hat mich eine halbe stunde in der ***eiß kälte stehen lassen (ich hatte auch noch nasse socken...), nur um mich dann anzurufen, dass er nicht kommen kann, weil er gerade von der polizei angehalten wurde und sein führerschein nun los ist... so genau habe ich das nicht verstanden, weil ich an ner hauptverkehrsstraße stand. und jetzt bin ich krank {:( {:(. echt ärgerlich. ich bin sonst nie krank...

@ stuuc

hey erstmal glückwunsch zu deinem 2.tag @:). also als tip: kein fernseh gucken!!! die werbungen könnten dir noch mehr appetit machen (auch unbewusst). mach dir doch ne leckere brühe :)_ du schaffst das schon!!. guck mal morgen hast du schon die hälfte geschafft :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH