» »

Vegetarische Weihnachten?

A4ugustxus


hapax legomenon

Danke für die Antwort!

Es ist halt so, für mich ist das Highlight das Fleisch. Daher fühle ich mich als Gastgeber ein wenig unwohl, wenn ich dann einfach sage .. Ja okay die Vegetarier haben jetzt Pech gehabt - wenn du verstehst was ich meine.

Es ist alles noch nicht fest, bin noch am genau überlegen was ich mache:

Derzeit bin ich auf den Tripp, dass es Ofenkartoffel mit Sour Creme und nem Filetsteak gibt.

Und nur ne Ofenkartoffel fände ich doof. Naja muss mal im Kochbuch blättern, ob ich das vielleicht anders mache Danke *:)

BFenet=ton


Augustus

Und nur ne Ofenkartoffel fände ich doof.

Du könntest dafür verschieden Dips anbieten. Beispiele:

- Sesambutter + frische Kräuter

- Frischkäse oder Roquefort

- Kräuterquark mit Pinienkernen und Radieschenscheiben

- einen Sprossen-Quark-Dip

- Sauerrahm pur

*:)

A\ugusxtus


Danke das hört sich schonmal gut an.

fdrakgglxe


Hm, dazu kann man echt nichts mehr sagen, ich hoffe dein Freund kriegt sich wieder ein, weiß echt nicht, wie man sich dazu verhalten soll...puh! Drück dich mal unbekannterweise!Versteh ihn da echt null.

Insgesamt find ich es gar nicht so unmöglich was mitbringen zu müssen, aber der Ton macht doch die musik oder? wenn meine schwiegermama in spe gesagt hätte, du, ich schaff nicht noch was extra zu kochen, das wird alles so eng oder ich hab nicht so richtig ne idee, kannst du dir ne beilage mitnehmen oder kann ich dir was schnelles besorgen und wir kochen gemeinsam, dann hätt ich das nicht schlimm gefunden. aber zu sagen, hey du bist so kompliziert bring dir selbst käse für n brot mit...hey, den essen die sicher auch und selbst wenn nicht sollte das noch grad aufzutreiben sein. Da merk ich was für glück ich habe. wenn es als beilage "nur" n spiegelei dazu gibt statt fleisch für die anderen, dann isses schon wenig. sie kocht immer extra für mich, entweder komplett sogar oder die gleiche lasagne in klein ohne fleisch etc. nur der papa hat ewig gebraucht bis er verstanden hat, dass ich trotzdem eier esse ;-) so kompliziert isses doch nun echt nicht. inzwischen ess ich sogar wieder fisch, da gibts nun kaum noch einschränkungen.

Augustus, das find ich echt süß! zu ner ofenkartoffel kann man super einfach salat reichen...hier gibts nen laden der bietet unterschiedliche ofenkartoffeln an nach wahl, die wird dann schon etwas angematscht sozusagen mit käse rein (raspel, der dann schmilzt) und dann salat, oliven, feta, möhrchen, meis, tomaten etc..ganz nach wahl. und dann ne soße dazu. ist sooooo lecker. wenn du sowas nicht willst, dann kannst du auch einfach dazu etwas feta panieren und anbraten..nur recht kurz das reicht. ist lecker.

oder gebackenen camembert kaufen und dazu reichen. ideen sind auch noch sellerie oder kohlrabi in scheiben panieren und anbraten mit etwas salz und pfeffer dran oder kleine bratlinge zu machen: Haferflocken in ganz wenig wasser quellen lassen, kleingeschnittene zwiebel und dann nach wahl gemüse (was man so da hat) reinschnibbeln, ganz klein. würzen nach geschmack (evt etwas brühe dran ist lecker) und dann entweder so nach ca 10 min quellen zu kleinen frikadellen formen und anbraten oder ein ei zum binden noch durch. das ist was, was man einfach meist zuhause hat. Ich finde aber feta dazu am besten. oder normalen gouda genauso herrichten. muss man nur schnell essen nachm braten, wird schnell kalt und auch hart wieder dann.

M'agni


Magni, das Menue klingt wirklich genial!!

Danke hab mir auch Mühe gegeben :-D

Aber eine Frage hab ich noch, was kann man alles beim Wirsing benutzen ? die dunkelgrünenblätter? nur das helle innen? nur die äußeren blätter weg und den rest benutzen ?

und dann quasi völlig überfordert aufgegeben haben, weil ich ja so schrecklich kompliziert bin.

Seh es positiv, du musst dir kein Kopfzerbrechen mehr über das nächste Geschenck für sie machen.

Es wird ganz einfach ein nüzliches vegetarisches Kochbuch, damit sowas nicht mehr passiert ;-)

ANu\gustxus


fraggle

Wow das ist super die Idee :)^ Danke!

Da hätte ich auch selbst drauf kommen können, sowas hab ich doch selbst schonmal gemacht :=o. Ich frag mal insgeheim nach, was wohl am Besten ankommen würde ;-).

MXaLgni


Ich glaube die meisten Vegetarier sind gar nicht so wählerisch und anstrengend und sind schon mit leckeren "Beilagen" zufrieden und wenn du auch noch leckere verschiedene Dips/Soßen dazu machst müsste es eigentlich reichen. Ich denke das zu den Kartoffeln am besten, wie von fraggle beschrieben, angebratener Käse passt , dazu evt. Salat. Ich wär jedenfalls darüber glücklich dass sich jmd darüber Gedanken gemacht hat :)^

f)raeg3gle


ja ich fänd das auch superlieb! Und wär aber auch nicht traurig wenn ich sowas bekomme und dann nur die beilagen...bei ner ofenkartoffel und dem ganzen kram den du beschrieben hast würd mir nix fehlen...

AruguFstuxs


Danke schön für das Lob :)^

Geht mir halt nur darum, nicht einfach zu sagen. Ja es gibt jetzt all das hier, aber für dich hab ich leider keine Alternative zum Hauptgericht. Ich hoffe du findest dich mit den Beilagen ab..

Ich werde es wohl mit dem Backkäse (wenn das ankommt) und mehreren Dips für die Ofenkartoffeln machen.

Dazu dann eben nen großen Salat, mit verschiedenen Sachen die man sich selbst zusammen mischen kann :)^

fCr;aggslxe


Sehr lecker! Wann und wo? Ich bin dabei 8-)

AYubgu4stJus


Silvester bei mir :-p.

So wie ich mich kenne, wird das eh für die doppelte Anzahl an Personen reichen ... Meins immer zu gut :=o

f)ragzgle


schade da bin ich schon verplant ;-D ich komm dann am 01. um resteessen... :=o

Ich kenn das auch, bei mir gibts auch immer viel zu viel...grad vor kurzem beim familienbrunchen...wurde von mir ausgerichtet...au man...hatten wir die ganze woche noch was von ;-)

l#ol_4_x4_4


Bei uns gab es dieses Jahr auch Raclette,Salat und als Nachtisch Pudding...

Ich habe aber auch neulich so mini woks gesehen wo man sich dann auch alles was man will reinschmeißen kann,das wäre ja dann im vergleich zu raclette auch ohne käse und damit völlig vegan...

Frohe Weihnachten

Lea

M agxni


Für den 1.1.10 merken:

Vegetarier-Med1-Neujahrsessen bei Augustus ;-D

fYreyjai-im-bf7orouxm


Für den 1.1.10 merken: Vegetarier-Med1-Neujahrsessen bei Augustus

Ich bin dabei... um wieviel Uhr soll ich da sein? ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH