» »

Nach den Nudeln ist mir schlecht geworden

Mlyxa9nxti hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich habe heute Abend Mudeln gegessen und eine kurze Zeit später hatte ich unheimlche magenschmerzen und das Gefuhl der Übelkeit war sehr groß. Ich habe versucht zu brechen, aber viel gebracht hat es eigentlich nicht. Die Schmerzen und die Übelkeit hielten bis tief in die Nacht an. Dass es mir nach Nudln schlecht ging,war schon sehr lange her und mir ist das hauptsächlich nur bei Nudeln passiert. Sonst esse immer viel und einigermaßen gesund ohne dass ich mit Schmerzen zusammenbreche.

Jetzt wollte ich euch fragen: was kann das sein? Eine weizenallergie? Ich weiß es nicht. Bitte deshalb um Hilfe.

MfG sammy

Antworten
L\une:ttxa


Also wenn du Zöliakie hast, dann merkst du das auch bei

- Bier

- Brot, Gebäck (mit Weizen-, Roggen-, Gerste-, Grünkern-, Dinkelmehl)

- usw.

-}whEoc7aresx77-


Also wenn du Zöliakie hast, dann merkst du das auch bei

- Bier

- Brot, Gebäck (mit Weizen-, Roggen-, Gerste-, Grünkern-, Dinkelmehl)

- usw.

Quelle ?

-Vwhoc^aresA7x7-


Zöliakie ist eine Glutein Allergie oder Gluten allergie wie auch immer.

und hat dinkel kann man bei zöliakie essen wenns nicht mit weizenmehl gestreckt ist.

Das Weizen ist zu meiden.

Nicht das dinkel und bestimmt nicht den Grünkern

%-|

Lxucnextta


whocares77-

Die Quelle ist meine Stiefmutter, die schon seit 30 Jahren an dieser Krankheit leidet

-Vwhoc1ares7x7-


Dann sag deiner Grossmutter das Sie mit WEIZENMEHL gestrecktes, Roggen, Gruenkern, Dinkel usw Brot isst.

-+wLho{car)es7x7-


oder sie hat noch andere allergien..

vielleicht sogar eine hefe allergie.

Verträgt sie Mais?

womöglich liegt auch eine Hefge , hopfen oder Malz allergie vor wenn sie das bier nicht verträgt.

rou:tscohie


Wieso soll sie das ihrer Großmutter sagen, wenn es ihre Stiefmutter hat? ;-D

L^uneittxa


rutschie

Hab ich mich auch gefragt ;-D

M@atthxea


whocares, wenn Du weiter so mit den Augen rollst in jedem Faden, wird Dir noch übel.....und das ganz ohne Dinkel....obwohl da Gluten drin ist ;-)

[[http://www.dzg-online.de/glutenhaltige-lebensmittel.28.0.html]]


sammy, liegt es vielleicht nicht an den Nudeln, sondern an der Soße?

Ich vertrage z.B. keine Roquefortkäse....auch nicht in einer Soße.

Z3inwa x5


Unabhängig von den Nudeln - vielleicht ein Magen-Darm-Virus? Scheint gerade zu grassieren.

M#meE Valnoixs


Zöliakie ist eine Glutein Allergie oder Gluten allergie wie auch immer.

und hat dinkel kann man bei zöliakie essen wenns nicht mit weizenmehl gestreckt ist.

Das Weizen ist zu meiden.

Nicht das dinkel und bestimmt nicht den Grünkern

so ein quatsch.

gluten (klebereiweiss) ist nicht nur in weizen enthalten.

wenn man zöliakie hat, sollte man weder dinkel noch grünkern (roggen, gerste, hafer, kamut etc) essen.

t=eal


waren das nudeln mit ei drin? könnte es daran liegen ???

L]usnetxta


Mme Valois

Phu, danke, jetzt hab ich echt schon gemeint, meine Stiefmutter hat keine Ahnung von ihrer Erkrankung @:)

MGme V$aRloLixs


keine sorge, lunetta, deine stiefmutter ist gut informiert & macht alles richtig :)z

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH