» »

McDonalds, Subway oder Burger King?

dOasjulc_hen3x005


Also die Burger von Burger King sind meiner Meinung nach ungeschlagen. Die schmecken wenigstens frisch, im Gegensatz zu denen von McDonalds. Nur die Pommes bei BK lassen zu wünschen übrig...

Ich war neulich in New York und es war echt der Hammer. Da kriegt man bei allen Fast Food- Ketten jedes noch so große Menü nochmal in XXL und da schieben sich echt so dicke Wuchtbrummen durch die Tür. Die Menschen dort kennen keine Grenzen. Selbst in Fast Food Läden bezahlt man da mit Kreditkarte.:D

geugu_#8x6


Also die Burger von Burger King sind meiner Meinung nach ungeschlagen. Die schmecken wenigstens frisch, im Gegensatz zu denen von McDonalds. Nur die Pommes bei BK lassen zu wünschen übrig...

hab genau umgekehrt die Erfahrung gemacht. Pommes bei BK sind cross und frisch, während Mäcces meist so labberige Pappe anbietet. Dagegen hat mir der Cheeseburger bei BK rin gar nicht geschmeckt - hatte nen Geschmack, als häten die die Plastikfolie beim Käse vergessen abzuziehen :(v Mir schmecken sicher bei Mäcces auch nicht alle Burger, aber so nen Plastikgeschmack hatte ich da jedenfalls noch nicht :-/

Aber gut, dass Geschmäcker unterschiedlich sind :-D

DVinoBabLy2x8


Wenn Fast-Food dann geh ich doch am LIEBSTEN zu Subway. Von den Sandwiches bekomm ich keine Magenkrämpfe, wie von den Burgern der anderen Beiden.

lIet-the|relberocxk


die frage ist wieso man burger mag? glutamat. da sind tonnen davon drauf und keine nährstoffe drin. der körper will nährstoffe, du gehst zu mc donalds, isst ein zwei burger, dir ist schlecht, eine halbe stunde später hast du wieder hunger, weil dein körper noch nicht das bekommen hat, was er eigentlich braucht...

M-isusGuxilty


Burger King...obwohl ich eigentlich nicht so für diese Fastfood-Ketten zu haben bin...aber wenn dann BK :-)

dxassjulc'hen3E005


Subway finde ich persönlich furchtbar labberig:D

B)eDrry0Blue


Zu Mc Donalds bin ich über viele Jahre hinweg recht oft und auch recht gerne gegangen, früher war m.E. auch das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen, mittlerweile wundere ich mich diesbezüglich manchmal doch sehr.

Das Speiseangebot hat sich jedoch im Laufe der Zeit durchaus verbessert, früher wäre an "gesunde Speisen" a la Salate, Fruchttüten, Milch etc. bei Mc Donalds ja kaum zu denken gewesen :-/.

Was ich auch begrüße sind die Zapfsäulen, die nach dem "all you can drink" Motto nutzbar sind, wenn man für einen Euro ein kleines Getränk kauft, kann man für eben diesen einen Euro nahezu beliebig viel trinken, was ein recht günstiges und seltenes Angebot ist. Leider ist mir jedoch aufgefallen, dass die Zahl der Restaurants mit diesen Selbstbedienungs-Zapfsäulen mittlerweile schon wieder rückläufig ist.

Mc Cafe spricht mich persönlich kaum an, finde das Sortiment dort auch nicht so vielseitig. Habe mal die Suppen dort probiert, mittlerer Durchschnitt, würde ich sagen.

Achja, ich habe vor Jahren sogar mal bei Mäcces gearbeitet, was allerdings (zumindest derzeit) wirklich ein schlechtbezahlter Knochenjob gewesen ist.

Habe so ungefähr 900 Mark verdient, wenn ich das jetzt noch richtig im Kopf habe!?

Subway finde ich hin und wieder auchmal ganz nett, könnte dort aber nicht (wie bei Mäcces phasenweise) jeden Tag essen, dafür ist das Sortiment zu einseitig gehalten, eben auf Sandwiches und Salate, aber genau das ist ja letzendlich auch das Konzept von Subway ;-).

Von Zeit zu Zeit esse ich dort dann aber auch ganz gerne mal das Menü, das aus großem bzw. ganzem Sandwich, einer kleinen Tüte Chips und einem Getränk besteht.

Diese Milka-Muffins sind auch ganz lecker, zumindest die mit Schoko ;-D.

Insgesamt finde ich Subway aber dennoch etwas überteuert - ein weiterer Grund, dort eben nur mal alle paar Wochen oder sogar nur alle paar Monate hinzugehen!

All-you-can-drink gibt es dort in jedem Restaurant, was ich wieder positiv bewerte.

Burgerking...naja, war dort wohl noch nicht mal 10 x in meinem gesamten bisherigen Leben, ist einfach nicht so mein Ding und hier bei mir in der Ecke ist auch kein Burger King in der Nähe, allerdings fehlt mir ein derartiges Restaurant auch keineswegs :|N.

Ist wohl insgesamt subjektive Ansichts- und Geschmackssache und bleibt letzendlich ja auch jedem selbst überlassen, wo er oder sie am liebsten speist :-q.

T:rashy /& Louxis


nichts geht über SUBWAY :-q :-q :-q :)^ :)z

t>he bqest 390v4x5


Subway: schmeckt super. Da esse ich sogar Dinge wie Schinken oder Fisch wo ich sonnst kotzen muss, aber viiieeel zu teuer ( ein Menü min. 7€, was kommischer Weise in uk anders ist da habe ich ein Menü für 3£ bekommen) Zusatz: da kann man soviel trinken wie man will und bezahlt nur für einmal.

Mc donald's: schmeckt mir irgenntwie künstlich und fettich. Dort wird verscheinlich sogar der Salat frittiert. Aber im Vergleich am billigsten.

Burger King: bessere Variante von mcdoof. Tolle pommes. Zu teuer.

Zitat: wenn Angebot Sticker von einen von dreien mit der post geschickt werden dann gehen, wenn nicht, selbst kochen, immer besser.

Mnagni


McDonalds hat nun wieder einen VeggieBruger eingeführt

Z[wergen!frau


Subway. Ein Sandwich ist wenigstens etwas gescheites zu essen und man kann das ganze wirklich gesund gestalten. Wir haben eigentlich immer irgendwelche Coupons, weshalb das ganze bezahlbar ist.

Burger King mag ich lieber als McDoof, esse aber nur seeeehr selten da. Eben weil man nach zwei Stunden genauso viel Hunger hat wie vor dem Essen.

TOrTashy x& Lo"uis


kentucky is auch toll....vorallem die Chili Cheese Pommes und der Coleslaw :-q

ScandrXa2|0,06


Ich ziehe einen Döner jederzeit den 3 genannten Ketten vor!

B{ackeäpfexle


McDonalds hat nun wieder einen VeggieBruger eingeführt

Willst du mich verarschen? Darauf wart ich seit Jahren. Hast du ihn schon probiert? Wie schmeckt er?

Ich hab damals den Gemüse Mac geliebt.

T1rash'y & Lo?uis


is doch wieder so was wie der gem.mac...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH