» »

McDonalds, Subway oder Burger King?

KEnacTks


Vor langer Zeit habe ich ab und zu bei McD eingekauft. Einfach deshalb, weil die anderen Läden schon geschlossen waren.

Aber die verstehen ja nicht mal deutsch.

"Ich hätte gern ein Käsebrötchen." - "Was bitte?" - "Na, das da auf dem Plakat" - "Das ist ein (Fremdwort habe ich vergessen)"

Sah aber aus wie ein Käsebrötschen und schmeckte auch so. Jetzt gehe ich lieber zum Chinesen. "Einmal die 3 und einmal die 10". Und nie eine blöde Rückfrage ;-)

c`o'minNotto


Endschuldigung wenn ich eure Diskussion unterbreche, aber ich finde alle 3 Fastfoodrestaurants als Suchtmacher und würde sie deshalb niemanden empfehlen.

Vorallem Mc Donalds und Burger King finde ich eher keine gute Nahrungsquelle. Subway geht ja noch obwohl das auch schon eine Stufe niedriger ist. Aber wenn DU so gern Burger magst, dann geh bitte nach Subway. :)^

E-dmu@nd


Würger-King & Co. - No!

Ich besuche die Currywurst-Bude meines Vertrauens! 8-)

LXixla


Wenn mich unterwegs der "kleine Hunger" packt, gehe ich zu Nordsee (heißer Backfisch) oder zum Bäcker (Schinken-Käse-Croissant oder belegtes Brötchen). Zu Hause esse ich gelegentlich einen Hähnchendöner mit allem und scharf, von "meinem" Dönerladen oder eine TK-Pizza.

e[l s2uenixo


dann geh bitte nach Subway. :)^

Ein Geschäftsmann ist in Eile und hält neben einem türkischen Jugendlichen an: "Wo geht es denn hier nach Aldi?" "Zu Aldi", verbessert dieser. Der Geschäftsmann erwidert:

" Mensch schon so spät? Echt schon nach 20 Uhr?"

;-D

K,nackkxs


gehe ich zu Nordsee (heißer Backfisch)

Stehe auch manchmal davor und schüttle den Kopf über diesen Bäckerladen mit dem seltsamen Namen. Wie gerne würde ich mal wieder eine gebratene Scholle essen. Aber alles voller Brötchen und Brötchenkrümel, die zum Fett saugen in ein heisses Ölbad eingelegt werden.

Törnt mich echt ab, auch wenn ich mordsmäßig Hunger habe.

Bwob55


Stimmt, da ess ich dann doch lieber nix.

Ltara7x9


doch so zwischendurch so was richtig fettiges, ungesundes und einfach nur lecker...!!!

Muss MAL sein. Nicht immer. Es gibt so viele leckere ungesunde Sachen.

B/ob5x5


[[http://www.heartattackgrill.com/]]

Q5uiSntus


(heißer Backfisch) (Schinken-Käse-Croissant oder belegtes Brötchen)

So von den Kalorien her, müsste es ähnlich wie das Essen bei den Fastfoodketten sein.

PKfalz}adlxer


Na ich oute mich auch mal. Ich esse gerne den Mc Muffin oder Mc Croissant ,leider gibts die nur morgens bis 11.00 Uhr. Bei Burger King gibts was ähnliches aber ist nicht mein Geschmack,ausserdem ist es mir dort zu unrein,oft liegen die Pommes,Papier usw. rum.

LG

L=arxa79


Habe mei McDonalds oder so noch nie gefrühstückt...!!! Sollte man mal ausprobieren um mitreden zu können.

W&eidexnfee


Ich geh unglaublich gerne zu Subway.... so ein leckeres Cheese Oregano Veggie Delight mit Asiago Ceasar x:) :-q

Ansonsten bin ich kein Fast-Food-Fan. Dafür koche ich viel zu gern selbst - ganz selten (vielleicht 2-3 Mal im Jahr) ess ich ansonsten noch einen Country Burger beim Burger King @:)

Lsa}ra7x9


Für mich sind solche Läden ja super, da ich nicht so gerne koche. Habe jetzt das Glück das mein Freund kocht. Aber sonst habe ich gerne mal was bestellt oder mit nach Hause genommen.

C6hriNs_Qdxmf


Kochlöffel ;-D

Holländische Kroketten und Salat India mit Hähnchenfleich :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH