» »

Weight Watchers pro Points

A2icJha2 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben, 8-)

ich wollte einfach mal nachfragen,obs hier motivierte Weight Watchler's gibt, die mit dem neuen Punktesystem arbeiten. Habe jetzt den neuen Einkfsführer und bin ein bisschen schockiert, über die neuen Punkteverteilungen. Da sollen z. B: jetzt die Laugenbrezeln nicht mehr 3 sondern 5 Punkte haben :-o

Find das alles ein bisschen heftig, noch dazu das es nirgends die Formel gibt :-(

Freu mich auf Antworten, zum austauschen....

Lg Aicha *:)

Antworten
M&rs.PQuschxel


Hallo,

da hat so einiges eine andere Points Zahl.

Ein normales Brötchen hat nicht mehr 2 points sondern 4.

Dafür hast du allerdings auch mehr Tagespoints zur Verfügung und zusätzliche Wochenpoints.

Irgendwie gleicht sich das aus.

Entweder man zieht das Programm nach der alten Methode ( Flex Points ) durch wenn man die Unterlagen hat, oder

man meldet sich neu an ( ob zum treffen oder online ) und nutzt das neue Programm.

MYauinn88


Meiner Meinung nach ist das mit dem neuen Points system nur geldmacherei.... :-(

M~rs.P1uschexl


Natürlich....So ist das nunmal in der Wirtschaft.

Es wird ja niemand gezwungen das neue System zu nutzen.

Man kann auch gut mit dem alten System sein Gewicht halten oder abnehmen.

Konsequent muss man so oder so sein.

S6tepph-Bouxnty


Uagh!!! 5 Punkte für einen Laugenbrezel?! 4 für ein Brötchen?! Oh weh... ich hatte damals (vor den Flex-Points, vor 4 Jahren) 21 Punkte als Tagesration.... am Donnerstag möchte ich zu WW und mal schauen, ob ich nochmal durchstarten kann.....

MBauiDn88


Hab mir auch überlegt zu einem ww treffen zu gehen. Allerdings weiß ich jetzt die meisten Punkte für lebensmittel von flex points schon auswendig und habe keine lust mir das neue System noch nahe zu bringen. dann fange ich ja wieder von vorne an.... ne, ne.

M7rs.TPuscxhel


Mauin,

dann mach doch einfach mit den Flex points weiter...Wenn Du allein gut zurecht kommst ist das doch vollkommen ausreichend.

Viel Glück Dir.

M7auinx88


Ja, solange ich noch auf eingene Faust mit den flex points ausreichend gewicht verliere ist das okay... Sollte ich aber irgendwann nichts mehr abschmeißen und immer noch gewicht verlieren möchte, werde ich dann spätestens ein treffen besuchen....

Mrs. Puschel, bist du momentan auch am Abhnehmen mit ww?

Mors.FPuschexl


Ich habe letztes Jahr mit den Flex points und Treffen 25kg in 6 Monaten abgenommen.

Habe dann ein halbes Jahr nicht gezählt etc....Habe mich vor 2 Tagen dazu entschieden mich online anzumelden und mache jetzt Pro points um mein Wunschgewicht zu erreichen.

Ich arbeite im Schichtdienst und leider nicht immer die Möglichkleit zu einem Treffen zu gehen.

Alleine bin ich nicht konsequent genug.

Mmrs.P~uscxhel


Ich habe letztes Jahr mit den Flex points und Treffen 25kg in 6 Monaten abgenommen.

Habe dann ein halbes Jahr nicht gezählt etc....Habe mich vor 2 Tagen dazu entschieden mich online anzumelden und mache jetzt Pro points um mein Wunschgewicht zu erreichen.

Ich arbeite im Schichtdienst und leider nicht immer die Möglichkleit zu einem Treffen zu gehen.

Alleine bin ich nicht konsequent genug.

M@auinO88


Hast du in dem halben jahr wieder viel zugenommen? oder hast du die Essgewohnheiten weitgehendst beibehalten??

Wie ist das bei online, was kostet das und was bekommt man dafür??

M&rs.Pusxchel


Ich habe knapp 2kg zugenommen....Also absolut im Rahmen..Schwankt ja auch immer.

Ich habe dieses 3 Monate Angebot genommen..Kostet um die 50€ ( für 3 Monate zusammen )....Wenn Du nicht kündigst, bezahlst Du monatlich 14,95€.

Du bekommst Infos, deine Pointszahl wird ausgerechnet und Du hast ein online Tagebuch.

Dort trägst Du ein was Du isst und trinkst.Entweder manuell oder ganz einfach aus der Liste.

Also ein EKF ohne das Du groß suchen mußt.

Favoriten ( Ganze Mahlzeiten oder einzelne Lebensmittel ) können unter den Favoriten abgespeichert werden.

Dein Tagebuch rechnet selber aus und zeigt Dir an, wieviele points Dir noch zu Verfügung stehen.

Aktivitätspoints werden auch ausgerechnet.

Du hast einen online Calculator und jede Menge Rezepte.

Ein Forum gibt es natürlich auch.

So, bin zumKaffeekränzchen.

Man liest sich.

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH