» »

Heilfasten die Zweite

Tpemm.y hat die Diskussion gestartet


Ich werde ab dem Fastnachtsamstag mein Heilfasten beginnen.

Ich überlege noch wie ich fasten möchte, denke dieses Jahr mit Molke. Muss aber noch das für und wieder lesen.

Ist jemand dabei?

lg Pia

Antworten
mkalin@a90x0


i bin dabei :)z *:)

TJemmxy


Hallo Malina

Das freuet mich! Hast du schon einmal gefastet, und wielange, erzähl mal!

[[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/448259/]]

Hier mein Faden vom letzten Jahr!

Wenn du Fragen hast an mich, frag ruhig!

Was oder wie hast du das Fasten vor?

:)_ Pia

mral<i\n@a90x0


ich habe das noch nie gemacht,ehrlich.

aber habe das von ner bekannten gehört,soll gut sein,schadet nicht,wenn mans richtig macht :)z

hm da frage ich dich wie du das vor hast,würds a gern ausprobieren,hab nämlich ky plan :-/

freu mich auf antwort @:)

TvemmJy


ICh würde dir empfehlen dich im Net durch zulesen. Es gibt verschiedene Arten zu fasten. Ich denke wenn ich das noch so im Kopf habe 300kcal pro Tag mehr nicht.

Du solltest auch alle zwei Tage Glaubern damit der Darm leer bleibt.

Also nutze die Zeit noch um Infos zusammeln!

lg Pia

m@aliana900


danke pia.

was heisst das alle zwei tage glaubern? :-D *:)

TQemmGy


Glaubern kommt von Glaubernsalz, also abführen!

:-p FX Passage schmeckt nicht so schlecht!*:)

mhalin=a9x00


aha merk i mir :)^

Tuemmy


Auf der Suche mach Heilfasten habe ich den Tee gefunden!

Entgiftungstee:

zu gleichen Teilen:

- Löwenzahnwurzel zur Blutreinigung

- Rotkleeblüten zur Blutreinigung, krampflösend, harntreibend

- Roßkastanienrinde entzündungshemmend, gefäßverstärkend

- Erdrauch für den Magen-Darm-Trakt

- Stiefmütterchen für die Haut, den Verdauungstrakt

- Schlehdornblüten für die Atemwege, Blutreinigung

- Klettenwurzel harntreibend, Blutreingung

- Kardobenediktenkraut verdauungsfördernd

- Sauerampfer für den Verdauungstrakt

- Süßholzwurzel für die oberen Luftwege und Magen- Darmtrakt

- Brunnenkresse Entschlackung von Leber, Lunge und Magen

m\aliZna9x00


hm sauerampfer..kannte i net.danke @:)

TTemmxy


Tag 1

Darmentleerung, Einlauf heute morgen erfolgreich hinter mich gebracht.

Ich konnte heute nichts liegen sehen, habe gebüglet, geputzt, Bad gereinigt, alles gelüftet.

Bis jetzt alles klar. War trotz Schneesturm 40 min. durch den Wald. Bin etwas kraftlos gewesen, habe auch vor Anstrengung geschritzt.

Wasser kocht gleich für den Tee, werde auch ne kleine Suppe löffeln.

Werd noch in die Wanne gehen und Meditieren, aber erst heute abend!

TUemm.y


Heute ist Tag 3 :-D es geht mir super.

T2emxmy


Tag 3

Meine Waage begrüßte mich mit einem 72,7kh war das herrlich gut!

Auch dieser Tag war gut, bin leistungsfähig, keine Anzeichen einer Vergiftung, oder Unterzuckerung.

Meine Trinkmenge liegt 6 bis 7 Liter.

lg Pia

T%emmy


Tag 4

Habe jetzt einen schönen von 70 Minuten, aber anstrengenden Spaziergang gemacht. Es hat sehr geschneit, und ich stapfte mich tapfer durch den Wald und Schnee. Nun ruft die Wanne.

lg Pia :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH