» »

Zu viel Essen und Angst um die Figur

p,ertfeZctbody hat die Diskussion gestartet


also ich war vor ca 2 jahren magersüchtig und habe sehr wenig gegessen und auch recht viel abgenommen. habe dann irgendwann hilfe bekommen und auch wieder zugenommen. habe aber bis jez probleme und komplexe wegen meiner figur. ich bin einfach nie zufrieden auch wenn ich gesagt bekomme, ich sehe noch zu dünn aus.

ich bin 1,75 groß und wiege 57 kg und mache leistungssport. trainiere ca 5 bis 6 mal die woche und manchmal am we noch wettkämpfe.

zur zeit esse ich sehr viel und auch ungesund, also viel süßes und fastfood. ich versuche immer weniger zu essen, aber nach spätestens 2 tagen fange ich an wieder ungebremst zu essen. manchmal kommt es auch vor das ich danach kotze. aber das ist wirklich selten, weil mir danach einfach schlecht ist und ich mich beschissen fühle.

weiß nich was ich jez machen soll? einfach so weiter essen, aber dann hab ich schlechtes gewissen=(

oder gesund essen was ich aber nicht lange durchhalte?

was kann man gegen heißhunger machen und wie kann man fressatacken stoppen?

würde mich über antworten freuen

Antworten
m_alinla90d0


hey,also du bist aus der magersucht nicht ganz draußen,bzw.wida reingerutscht.

denn das was du hier beschreibst,also deine essgewohnheiten sind nicht normal.mit deinen 57kg bist du noch sehr dünn.62-65kg wären besser.darfst ruhig noch was zunehmen.max.5kg!

dünn ist nicht hübsch. :|N

am besten du holst dir proffesionelle hilfe.net dass du noch mehr abnimmst.denn du hast geschrieben dass du manchmal sogar erbrichst,das ist schlecht.

bitte tue was!

alles gute @:)

s.ilverxmike


Ich vermute mal dein Körper will dir mit diesen "Fressattacken" zeigen daß Du, vorallem in Verbindung mit deinem Sportprogramm, eher am unteren Ende des "normalen" Gewichtsbereichs angekommen bist.

nXadjUadi%eerxste


was kann man gegen heißhunger machen und wie kann man fressatacken stoppen?

therapie.

aJdd1


Zunehmen hilft auch gegen Fressattacken :)z was für einen Leistungssport machst du eigentlich ??? mußt du dafür unbedingt so wenig wiegen ???

p.erfe7ctbxody


ich mache leichtathletik.

naja man ist schon schnell wenn man weniger wiegt. aber darum geht es mir eig nich, sondern um meine figur.

ich finde es schön wenn man meine hüftknochen und rippen sieht.

will einfach nich dicker werden, aber ich esse in letzter zeit so viel, das macht mir angst.

versuche jez aber regelmäßig und nach plan zu essen. 3 hauptmahlzeiten und 3 zwischenmahlzeiten, damit ich keine feressattacken mehr kriege

n:adjad~ieersxte


ich finde es schön wenn man meine hüftknochen und rippen sieht.

:-o :-/

LEunetxta


Mit dieser einstellung:

ich finde es schön wenn man meine hüftknochen und rippen sieht.

Ist eine Therapie DRINGEND notwendig.

Es ist nicht NORMAL, die Knochen zu sehen und dazu:

also ich war vor ca 2 jahren magersüchtig

kann ich nur sagen, du bist es eindeutig immer noch.

Mach eine Therapie ---> denn DU musst etwas ändern und DANN wirst du verstehen, wie (entschuldigung, nicht abwertend gemeint!) krank du momentan bist @:)

W|eidePnfxee


Abgesehen davon, dass ich dir auch eine Therapie empfehlen würde, bist du mit geregelten Essenszeiten auf einem guten Weg!

An deiner Stelle würde ich mir auch weniger Sorgen ums zunehmen, als um das ungesunde Essen machen.

Fastfood und Süßkrams hat meist die fiese Angewohnheit nicht langfristig zu sättigen. Beides ist nicht sonderlich gesund - der Körper will aber seine Nährstoffe und 'schreit' dann mit Heißhunger danach.

Meiner Meinung nach hilft da nur die Essgewohnheiten dauerhaft auf 'gesund' umzustellen. Das hat keinesfalls etwas mit verbieten oder dergleichen zu tun - wenn man sich gesund ernährt sind locker auch mal Süßigkeiten und Junkfood drin (meiner Meinung nach zumindest, andere mögen das anders sehen) @:)

Wie und was isst du denn derzeit? Hast du die Möglichkeit mal einen Tagesplan aufzuschreiben?

p]erfLe@ctboxdy


Fs: 1brötchen mit marmelade, schale zimtchips mit milch,

ZM: 2schokoriegel, 1 puddingstückchen,

M: lasagne mit eisbergsalat

ZM: 1 schale quark mit obst, 1 waffel, 1 brötchen mit nutella

A: ne pizza , 3 scheiben baguette mit käse

soo also ich find alles ziemlich viel :°(

hmm ja also ich glaub nich das ich magersüchtig bin, weil man da ja eig wenig isst und ich echt viel esse.

aber ab montag probier ich mal einen tagesplan aus, damit ich nich zu viel aber auch nich zu wenig esse.

soo bin ich einfach nur unglücklich wenn ich alles in mich reinstopfe.

mxa8lina9600


hey,das was du isst,ist ok für dich,du solltest zunehmen.

da du noch zu wenig wiegst.

das du jetzt plötzlich viel isst,ist eben das krankhafte.

und dann besteht die gefahr,dass du das erbrichst.das nennt man fast eating.erst nichts essen,dann alles reinstopfen.normal ist das nicht.

:|N

W-eidRenfee


Dein Tagesplan ist von der Menge her wirklich okay! Nicht zuviel und nicht zu wenig! Aber er ist tatsächlich nicht unbedingt der gesündeste...

Fs: 1brötchen mit marmelade, schale zimtchips mit milch,

Das Brötchen kannst du auf jeden Fall so beibehalten (ich würde nur Vollkornbrötchen nehmen, wenn du das nicht eh schon machst @:))

Nur die Zimtchips würde ich mir sparen und stattdessen lieber noch einen Obstsalat oder eine Schale Naturjoghurt mit Obst und Honig essen. Wenn du den Zimtgeschmack magst, kannst du auch Zimt über den Joghurt geben! Das ist allemal besser als diese Zuckerteile :)^

ZM: 2schokoriegel, 1 puddingstückchen,

Stattdessen vielleicht lieber einen Apfel + einen Joghurt mit Honig und Walnüssen. Oder Quark mit reingeschnibbeltem Obst und einen Teelöffel Marmelade.

M: lasagne mit eisbergsalat

Ist völlig in Ordnung :)^

ZM: 1 schale quark mit obst, 1 waffel, 1 brötchen mit nutella

Die Schale Quark mit Obst ist super!

Die Waffel könnte man noch etwas verbessern - machst du sie selbst? Ansonsten vielleicht einfach Orangenspalten, Erdbeeren, etc. (je nach Saison und Geschmack) dazuessen.

Das Brötchen mit Nutella würde ich streichen. Stattdessen vielleicht lieber ein Pumpernickel oder 4-Korn-Brot mit Frischkäse und Paprika.

A: ne pizza , 3 scheiben baguette mit käse

Ich esse auch super gerne Pizza und mach diese immer selbst. So weiß man was drin steckt! Das würde ich dir auch empfehlen, schmeckt auch besser als diese Fertigdinger ;-)

Diese Fertigpizzen sättigen (mich zumindest) nicht. Da würde ich wohl auch noch Baguette, etc. dazu brauchen.

Ich würde also versuchen mein Abendessen selbst frisch zu kochen. Da weißt du was drin ist, es schmeckt (in aller Regel zumindest ;-)) besser und es sättigt auch. @:)

cqheekyvan[gexl81


hmm ja also ich glaub nich das ich magersüchtig bin, weil man da ja eig wenig isst und ich echt viel esse.

das Essen/Nichtessen ist nur ein kleines Symptom der MS, denn das du es bist ist offensichtlich. Klingt hart ist aber so und um eine Thera wirst du wohl nicht rum kommen und das was du gegessen hast, ist überhaupt nicht viel. Nicht bei deiner Größe und deinem Trainingspensum...

o_r(os-lxaxn


mit ~57 kg kannst du jetzt zufrieden sein und musst dir bei regelmäßigem sport wohl auch keine gedanken um 'zu viel' machen.

pqerfCectboxdy


hallo,

leider hat mein plan nicht ganz soo geklappt.

FS: 1 schale müsli und 2 knäcke mit marmelade

M: camenbert mit reis und salat

ZM: clementine

A: 1 vk brötchen mit käse

und dann die schlechte nachricht, habe dann 3 mini germknödel gefuttert und danach geko....

man ich wollte eig nur den plan einhalten den ich mir im kopf gemacht habe.

ich zähle schon seit meiner ms kalorien und tue dies auch immer noch. hab mir so ne grenze gesetzt und die überschritten.

bin grad total traurig :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH