» »

Laktosefreie bzw. laktosearme Ernährung, wo günstig?

P=uotytel


Ich hoffe, dass der Gluten auch mit untersucht. Immerhin haben 24 % der LI´s auch eine Glutenunverträglichkeit! Die Arzthelferin konnte mir nicht sagen, was alles getestet wird %-| Sie meinte, dass wohl Weizen dabei sei.. Hoffentlich nicht nur Weizen sondern auch Gluten... der Arzt meinte vorher noch was von Fisch (schließe ich soooo was von aus!!!!) und Milcheiweiß.. mal schauen. Ich gehe am nächsten Donnerstag hin, lass mir mal wieder ne Hämorrhoide veröden und dann bespricht er die ergebnisse mit mir.

mielaj


fisch wollte mir man auch weiß machen, dass ich den nicht vertrage, aber den mag mein körper ganz gern. ;-D

drück dir die daumen für deine ergebnisse. halt mich auf dem laufenden, würde mich interessieren! :)*

P%ut=tel


aber klar doch... ich werde berichten. Über welche zeit würdest Du den Bluttest machen? 2 oder 3 Stunden?

m9elaxj


bei mir wurde er über drei stunden gemachten.

anfangs blut abgenommen, dann milchzucker getrunken, dann halbstündig blut getestet. denke, dass 3 stunden-test aussagekräftiger ist. ist aber nur meine meinung hab ja kein arztwissen ]:D

PHut8texl


Ich denke das auch. Kann es sein, dasss ich zu kurz nüchtern geblieben bin? soll ich früher nichts mehr essen? ich habe um 18 Uhr am Vorabend das letzte Mal gegessen, um 8.30 am Folgetag wurde getestet. Ich werde es über 3 Stunden machen.

P|uttxel


Und der Bluttest hat angeschlagen bei Dir und der Atemtest nicht?

mqel+aj


ja, der hat angeschlagen, da ja der milchzucker gespalten wird und ein teil ins blut gehen muss bzw. sollte, wenn man mz verträgt. bei mir stieg aber der bz-wert nur minimalst an. so wurde mir das damals erklärt bzw. hab ich das noch so in erinnerung. ist schon fast fünf jahre her. die ärztin, die damals den atemtest gemacht hat, kennt diese diagnostik über blut z.b. gar ned. also sag ich ja, ärzte wissen auch nicht alles (muss aber auch ned sein).

sicherheitshalber würde ich nichts deftiges und nicht vieles am abend essen, damit du wirklich nüchtern bist am morgen.

Pnutt,ejl


Ja, das werde ich machen. Genau so ist das. Laktose kann bei einer LI nicht in Galaktose und Sacharose (?) aufgespalten werden, weil man zu wenig oder gar keine Lactase im Darm hat. Wenn der Miclhzucker also nicht aufgespalten werden kann wird der Zucker nicht aufgenommen und der Blutzuckerspiegel steigt nicht oder nur minimal an. Wenn man aber keine LI hat wird der zucker nach der Spaltung augenommen und der Blutzuckerspiegel steigt an. :)z

m elaj


:)^ glucose und galactose

bist doch schon bestens informiert, lass dich wie gesagt nícht verunsichern!;-D

P}uttexl


ich hab gut recherchiert ;-D

muelaxj


;-D

P|uttexl


;-D

PPuettel


So, der Test hat begonnen. Hab einen nüchternen Blutzucker von 82 mg/dl, ich hab 50 g Laktose in Wasser getrunken. Ich vermute, dass die beim Atemtest nur 25 g oder so genommen haben. Ich hab mehr Wasser reingemacht als sie und es war trotzdem genauso. Doof... Da waren die zu geizig >:(

P[uttexl


Mir ist schwindelig. Aber ich hab auch sehr schlecht geschlafen, hatte einen fiesen Alptraum und habe Kopfschmerzen

PPuttxel


hmmm 122 mg/dl.. ich hab allerdings gesehen, das die teststreifen nicht mehr so gut sind. na toll... also später zur apotheke und neue teststreifen kaufen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH