» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

SwcKhmetVter]lin:g87x4


oh gott. mein wochenende war ein alptraum. sobald ich bei meinem freund bin habe ich appetit wie sonst was und fresse auch wie ein mähdrescher. softdrinks, knabberkram und schoki sowie eis alles inklusive. dabei hab ich zwei wochen so gut durchgehalten %:|

ich muss aber sagen, dass ich mir, glaub ich, zuviel verboten habe. mir gehts irgendwie ein wenig besser nach dem fresswochenende ]:D

naja...

heute gabs jedenfalls:

1 schüssel haferschleim mit fettarmer milch und etw. marmelade

1 großer teller mit vollkornnudeln, hühnerbrust, zwiebeln, karotten, broccoli und soner fertigsauce (die hätte nich sein solln, ich weiß :=o )

abends dann einen tomatensalat mit zwiebeln und fetakäse und grad gibts eine kleine schüssel mit krabbenchips.

dazwischen gabs heute einen fettarmem pfirsichjoghurt :-q

sport war ich 1 stunde im bodyfit und gleich werd ich wohl noch ein wenig joggen gehen, wenn ich mich aufraffen kann.

verbrennt lernen eigentlich auch kalorien? ;-D *:)

S~noo3key


Frühstück:

- Frischkornbrei mit Weintrauben

Mittagessen:

- Schälchen Salat

- Portion Champignons mit Joghurtsoße und Nudeln

Zm:

- 1 Balisto

Abendessen:

- Joghurt/Quark mit Sonnenblumenkernen/Nüssen

- 2 Nektarinen


Sport:

- 10km Rad

- 1 Stunde Iron Cross (so ein Langhantelausdauertraining)

- 1 Stunde Fatburner

by-ballp2laye@rixn


fs: 2 knäcke mit quark und marmelade, 2 el knuspermüsli+cornflakes und erdbeeren

m: 1 körnerbrötchen mit käse, erdbeeren

a: 1döner, 2aprokosen, 1 pfirsich

sport: 90 min basketball, 45 min radfahren

b'-bal~lplxayerin


@ help less

du hast zwar dein gewicht aufgeschrieben, aber mich würde ma interessieren wie groß du bist?

Shnoo^key


Snookey, mich wundert dass du bei so einer Masse von Sport und durchweg gesunden Tagen (mit wenigen Ausnahmen) nicht viel schneller abnimmst? Oder meinst du, es bauen sich so viele Muskeln auf? Merkst du, dass sich dein Körper verändert?

Ich schreibe hier ja sehr oft, aber manchmal komme ich nicht dazu. Ab und an gibts auch bei mir mal was Ungesundes. Arbeite nebenbei in der Disko und da trinken wir manchmal Cocktails bei der Arbeit und meinen täglichen Balisto lasse ich mir auch nicht verbieten ;-)

Habe aber in den letzten Jahren schon an Muskeln zugenommen. Sieht man am Bauch ganz gut :)z

Meine Eltern sagen, ich hätte abgenommen, aber auf der Waage tut sich kaum was. Optisch sieht man es aber.

Habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion und habe trotz Tabletten den Eindruck, schnell zuzunehmen, wenn ich mal etwas mehr esse :-|

Bin aber soweit ganz zufrieden mit mir...

Das nächste Wochenende wird aber der Horror. Fahre zum Hurricane :)z

S@nookexy


@ b-ballplayerin:

Du isst immer noch weniger als 1500kcal...

L/o-elxi


@ Snooky...willkommen im Clup

habe auch eine Schilddrüsenunterfunktion und mir geht es da wie dir.

Ich habe auch Muskeln aufgebaut...sieht man bei mir am Rücken, Arme Beine....und habe vom GEwicht zugelegt aber passe super gut in meine Klamotten rein. ABer dass muss erstmal klick machen im Kopf dass es Muskeln sind und kein Fett

hXel>p Pl+ess


Guten Morgen @:)

Ich hab mich dazu entschlossen, jetzt auch einfach noch hier mitzumachen, wenn es ok ist ??

Möchte noch gut 2,5-3 Kg loswerden (wenn möglich innerhalb 1nes Monats)

Mein gestriger Tag:

morgens: Tasse Kaba + 2 Brote (1 Schwarzbr., ein Weißbrot) mit Marmelade

mittags: 1/2 Apfel, 1 Banane mit bisschen Naturjoghurt u. einem großen Teelöffel Müsli (vermischt)

Zwischenmahlz: 1/2 Apfel

abends ( 17 Uhr ): eine Portion Makkaroni mit Tomatensoße, 1,5 kl. Fleischküchlein + kl. grünen Salat

zu später Std.: 1 Nektarine

Trinken: ca. 3 Liter

Sport: leider keinen, da nach der Arbeit gleich Schule angesagt war...

@ B-ballblayerin:

Ich bin 1,66 / 1,67 m groß bei einem Gewicht von 62,5 - 63,5 (schwankend)

@ Samlema:

Süßes solltest du dir nie verbieten, aber teils dir ein. Wenn du dich nicht so leicht zurückhalten kannst, wenn du mal angefangen hast, teil dir ne Wochenration ein. Wann du die dann isst, ist egal, aber dann gibts halt erst den nächsten Montag Nachschub. Mit Wochenration ist z.B. eine Tafle Schokolade (100g) oder eine Tüte Gummibären (200g) gemeint.

zurückhalten kann ich mich sehr gut - nur manchmal überkommt mich einfach ein Heißhunger.

Diese Woche habe ich bis jetzt einen Schokokeks gegessen - weiter nichts. Ich habe schon ewig keine Tafel Schokolade oder ähnlichs innerhalb kürzester Zeit verdrückt...kaufe mir zwar welche oder ist eh im Haus, aber da kann ich auch 2-3 Wochen, wenn nicht noch länger dran essen o. vergess diese wieder, dass sie irgendwann nicht mehr schmeckt..

Ein kleines Eis als Nachtisch ist schon ok, du musst halt die Gesamtbilanz des Tages sehen. Bei [[http://www.fddb.de www.fddb.de]] kannst du Ernährungstagebuch führen, alllerdings ist der Tagesbedarf da etwas zu hoch angesetzt, finde ich. Du musst eben drauf achten, dass du deine 1500kcal zu dir nimmst und bei Sport etwa so viel mehr, wie du dabei verbaucht hast (den Sport kann man auch eintragen).

Danke für den Link - werde ich mal reinschauen... ich versuch mich täglich nach meiner Gesamtbilanz zu richten. Wenn eine Mahlzeit etwas deftiger ausgefallen ist, nehme ich mich den restlichen Tag zurück u. versuch das auszugleichen.

Das mit der Hose kenn ich... Irgendwie nehm ich auch grad zu, obwohl ich das gar nicht will :-|

Blöd, gell :-X %-|

S4amle'ma


Wenn ud Heißhunger bekommst, stimmt der Rest der Ernährung nicht ganz. Versuch doch im Fall des Falles zu Obst zu greifen oder eine kleine Tasse Kakao zu trinken.

Solange du bei den Tagen mit deinen deftigen Mahlzeiten nicht über deinen Gesamtumsatz kommst (vermutlich um die 2100kcal oder so), musst du am nächsten Tag auch nicht zurückfahren. Kalorien gespart hast du ja trotzdem.

hKeulpw lesxs


Ok, versuche ich... denn ich merk selbst, das wenn ich mal nen Klisten habe, ich zu Schoki greife auch nicht "befriedigter" bin, sondern trotzdem noch etwas anderes essen könnte, mich dann aber meist zurück halte.

Auf der Arbeit hab ich eh meist Obst dabei oder im schlimmsten Fall, greife ich zu einem Fruchtbonbon.

Ich finds nur schwer, einzuschätzen, wie viel ich heute schon an Kalorien zu mir genommen habe u. wie viel ich noch zu mir nehmen kann/darf u. an den Grundumsatz zu kommen. Möchte eigentlich möglichst "frei" essen, ohne ständig immer Kalorien zählen zu müssen. Denke aber, ein gutes Maß hab ich raus, nur ab und an weiss man nicht mehr weiter, weil sich nichts tut oder sogar mehr an Gewicht wird...

Bin gespannt, wie gut ich das jetzt schaffe...aber ich streng mich an...hab schon eine Radtour mit ner Freundin für heute Abend geplant :-D

Heute morgen gabs auch nur eine größere Portion Müsli...und zum Mittag/über den Tag hab ich Obst dabei u. einen Naturjohurt, mit bisschen Müsli u. einen Teelöffel voller Erdbeermarmelade, dass er nicht ganz so fad schmeckt.

A,bne[hm}erin


Hallo an alle,

ich würde mich sehr gern zu Euch gesellen! Bin ganz neu hier und finde so eine Gruppe ganz gut, um zusätzlich Motivation zu schaffen. Ich würde gern ca. 7 kg abnehmen. Diese Woche habe ich angefangen, schon auf meine Ernährung zu achten. Ab Montag fange ich dann mit Metabolic Balance an, da sind die ersten 2 Wochen dann komplett streng und geregelt. Außerdem melde ich mich ab nächster Woche im Fitnessstudio an und hoffe natürlich, dass die Kombi dann schnell Erfolge bringt.

Ach ja, ich bin 22 Jahre alt, 168cm und 65kg.

S(amdlemxa


@ help less

Daher ja das Ernährungstagebuch, das hilft wirklich beim Einschätzen. Ich denke bisweilen immer, boah ess ich viel, und die Bilanz ist immer noch negativ oder ausgeglichen. Ich ess nur sehr selten mehr als ich brauche.

h<elpq lexss


So, hab mich da jetzt mal angemeldet und mir die Seite bisschen angeschaut. Starte heute Abend, nachdem ich mein Profil aktiviert habe. Ich bin gespannt und freue mich :-D Ich hoffe ich schaffe so meine letzten 2-3 kg problemlos und kann dann weiterhin, wie jetzt, mein Gewicht halten und mich rund um wohl fühlen :p>

Danke dir Samlema @:)

@ Abnehmerin:

Schau doch auch mal auf die Internetseite [[http://fddb.info/]] Vllt. kannst du somit starten und dein Wunschgewicht erreichen ! Ich hab übrigens die ungefähr selben Daten wie du. Auch 22, bin 1,66/167 m groß und wiege so um die 63 kg :-)

Was ist denn Metabolic Balance ?

b(-bal6lplayxerin


mein tag heute finde ich eig recht gut

fs: 1knäcke mit marmelade und hüttenkäse, 2 körnerbrötchen, eins mit käse, eins mit wurst, erdbeeren

m: kohlrabi mit kartoffeln und 1 bratwurst

zm: 1cappu, 2 kugeln eis

A: obstsalat

sport: 30 min rad fahren, 35 min joggen

LSoelxi


FS: Frühstückshake selbstgemacht (buttermilch, Volkornhaferflocken, 1 Banane) 1 Kaffee

M: Spagetti Bolognese; 1 kl Salat; mini Rittersport

ZW: Wassermelone; 1 Latte M.

Sport: Bauchfitkurs; Geräte & 25 min Crosstrainer

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH