» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

Acmelie^Andexrs


Würd hier auch gerne mitmachen, zwar etwas spät dran aber naja ;-)

Hab früher viel Sport gemacht, auch im Verein aber seit ich meinen Freund hab is das immer weniger geworden doch das soll sich jetzt ändern ;-)

bin 1,69m groß und wiege 62kg, mein Ziel wäre 58kg :)

heute hab ich zwei Teller Suppe und ein kleines Stück Kuchen gegessen.

*:)

S~nookxey


heute hab ich zwei Teller Suppe und ein kleines Stück Kuchen gegessen.

:-o :-o

S0no6okexy


Tagesbedarf Täglicher Bedarf: 9619 kJ (2297 kcal)

Oo wenn ich das essen würde könnte man mich bald rollen

Das hab ich denke ich nicht mal erreicht als es mir egal war was ich gegessen habe.

Das ist ja der Bedarf unter Berücksichtigung deiner Tätigkeit und nicht dein Grundumsatz :-)

Das kommt eigentlich hin.

Wdand#elsUtern


Ich bin jetzt noch auf gut 950 gekommen^^ Ist das ok oder ist das zu wenig. Satt bin ich jedenfalls.

S'no7okbe;y


Das ist zu wenig.

W+hytxie


habt ihr schon ergebnisse? oder erste erfolgserlebnisse besser gefragt ;-) ?

S'noo*kexy


Ich hab so ungefähr 2kg abgenommen :)z

G4ret*a_M%arlxene


Mh also irgendwie bin ich erstaunt, wie der Faden sich entwickelt hat. Habe mich hier angeschlossen, weil ihr so topmotiviert und mit realistischen Vorstellungen von Sport und Ernährung an's Abnehmen gegangen seid.

Aber irgendwie ist das, was die meisten jetzt schreiben, weit entfernt von gesund, ausgewogen, sportlich etc.

Naja, versuch ich es mal in eine andere Richtung zu lenken ;-)

Bin jetzt genau sechs Wochen dabei und habe 3,3 kg abgenommen. Finde ich einen guten Schnitt, nicht zu schnell aber es ist schon etwas merkbar :) Habe zwischendurch aber auch mal gesündigt, gestern z.B. gab es zwei Grillwürstchen und eine Scheibe gegrillten Bauch |-o :=o Dafür war ich aber auch Freitag und Samstag beim Sport ;-)

Mein Plan für heute:

morgens Obstsalat, ein Brot mit Marmelade

mittags Kantine

abends Joghurt mit Früchten

und eine Stunde Laufen gehen, werd aber mit einer Freundin gehen, so dass es eher schnelles Gehen/langsames Joggen wird ;-)

S\novokey


@ Greta:

Stimme dir zu!

Meiner Meinung nach ist das hier alles ein bisschen zu krass, teilweise habe ich den Eindruck, es geht bei einigen in Richtung Essstörung :-/

Guretha_Maqrlenxe


Ich will's jetzt nicht komplett verallgemeinern und damit denjenigen, die ganz normal abnehmen auf ide Füße treten, aber ich find's halt auffällig, dass es sich hier meistens um diejenigen dreht, die immer und immer wieder viel zu wenig/ungesund essen und es einfach nicht ändern. Mittlerweile müsste es ja selbst bei den ganz Resistenten angekommen sein, dass es dauerhaft nicht in Ordnung ist.

Naja, anyway...ich glaube, dass ich mit meinem Programm auf dem richtigen Weg bin, die Hosen sitzen schon lockerer und die letzten zwei Kilo sollten jetzt auch verschwinden ;-)

Snookey, hat sich denn dein Hurricane-Wochenende bemerkbar gemacht auf der Waage?

D<ramaBqueenO333


Ich habe bis jetzt 2.4 Kilo abgenommen, finde das aber zu wenig dafür, dass ich schon seit Anfang März oder so dabei bin.

Jetzt, wo es draußen warm ist, klappt es bei mir mit Sport und gesunder Ernährung besser, weil ich auch nicht einen großen Hunger aber, wenn es draußen so warm ist.

@ AmelieAnders

heute hab ich zwei Teller Suppe und ein kleines Stück Kuchen gegessen.

Das ist aber wirklich sehr wenig, was du da zu dir genommen hast besser gesagt viel zu wenig....Da fehlen doch Vitamine, etc.

SHnookxey


Snookey, hat sich denn dein Hurricane-Wochenende bemerkbar gemacht auf der Waage?

Nein, hat sich nicht bemerkbar gemacht. Waren ja die ganze Zeit unterwegs, haben kaum gesessen und ich glaube, das hat das ausgeglichen ;-)

W.an}delsteurn


Ich hab bis jetzt null Erfolg. Obwohl ich früher schon Monatelang dabei war und jetzt wieder neu eingestiegen bin. Ich habe nicht mal ein halbes Kilo verlohren – gut jetzt währe das auch zu viel verlangt. Aber auch die Monate wo ich früher schon dabei war ging gar nix.-

AJmelieAn0dexrs


ich weiß es ist nicht viel hab aber zur zeit ein entzündete Lippe was beim Essen extrem schmerzhaft ist :-( Außerdem bin ich grade erst am wieder fit werden nach längerer Krankheit und bin schon froh über zwei gesunde Teller selbstgemachter Hühnersuppe :)

Freu mich schon auf Sport und leckere Salate bei dem Wetter :)

b`-balMlplaByerin


hmm also hab mir ma eure beiträge durch gelesen!!!

bin grad ein wenig verunsichert, ob ich hier überhaupt noch schreiben soll.

ich will ja was ändern (an der ernährung) auch wenn manche das jez hier nicht sehen.

aber ich finde es halt total schwierig, weil ich das süßigkeiten essen nicht kontrollieren kann.

aber es gibt ja nicht nur die tage.

heute finde ich es zum beispiel ganz gut

fs: 2 knäcke mit marmelade und hüttenkäse, 1 toast mit halb nutella und halb käse

zm: 1 kl müsli(2 el müsli+cornflakes mite erdbeeren)

m: gemüsepuffer(kohlrabi und kartoffeln) mit joghurtdip

zm: 2 kugeln eis mit erdbeeren, 1 birne

A: 1 vanillejoghurt mit roter grütze, salat mit bisschen kräuterbrot

sport: 45 min schwimmen, 1 std krafttraining

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH