» »

5 Kilo abnehmen durch Sport + gesunde Ernährung, wer macht mit?

AsmelyieAn`ders


Genau das will ich wenn ich wieder fit bin auch erreichen ;-)

einfach gesünder ernähren und Sport dazu betreiben um fit zu werden :)

hUebl4p lxess


Guten Morgen alle Abnehmer @:)

Mein Tag gestern:

F: 1 Tasse Kaba ( 1,5 % Milch ), 1 Scheibe Schwarzbrot mit Marmelade, 1 Scheibe Weißbrot mit Nutella

ZM: Kaffee mit Milch, Nektarine

M: Joghurt (Vanille)

ZM: Nektarine

A: 1 Forellenfilet (angebraten) dazu Rührei (aus 2 Eigelb), Pumpernickelbrot u. 4 Scheiben Salamie, 1 Tasse Kaffee

ZM: 4 TL Haferflocken mit bisschen H-milch (1,5 % Fett)

Sport: ca. 7 km Inlinern (Berg auf, Berg ab) puh, war das anstrengend :-o

Was mich aber tierisch nervt ist, wenn ich wie heute morgen 1 Tasse Müsli esse (ca. 180 g) sind das schon ein Tagesbedarf von 33 % (ohne Milch), das kann doch kaum sein ? Finde das viel zu viel irgendwie ":/

Da bekomm ich ja nen rießen Schreck wenn ich seh, dass ich schon über 1/4 meines Tagesbedarfs aufgenommen habe :-|

Skaamlexma


weil ich das süßigkeiten essen nicht kontrollieren kann

Kauf keine mehr. Fertig. Und wenn du eben Lust drauf hast, iss Obst. Du musst mal lernen, nicht allen Versuchungen nachzugeben.

Der Tag war mal endlich einer von den vernünftigeren, die Menge aber mal wieder zu wenig zzz

b0-baldlplaiyerixn


ja mit keine kaufen ist eine gute idee, aber immer kaufen meine eltern und oma und opa soo zeug und wenn dann da ist dann kan nich nicht wieder stehen.

bis jezist der tag ganz ok

fs: 2 knäcke mit marmelade und hüttenkäse, 1 kl griesbrei(2 1/2 el gries) mit erdbeeren

m: kirschen, 1 körnerbrötchen mit brie und salat blatt

zm: 2 kugeln eis, 1gartensalat, 1 chickenburger

heute abend gibts dann noch paar erdbeeren und ein pfirsich

sport: 45 min rad fahren, 90 min fußball

SaamlMemOa


Sag ihnen, sie sollen es woanders hintun oder wegschließen.

Mit dem Frühstück würd ich auch Heißhunger kriegen ":/ Hast du überhaupt vor, die Ratschläge irgendwann mal umzusetzen?

bW-ball&playexrin


ja natürlich will ich die ratschläge umsetzen.

aber ich weiß einfach nicht was ich frühstücken soll.

müsli mag ich nicht soo, toast macht nicht satt und brötchen gibts bei uns noch am wochenende.

ich finde griesbrei ist eine gute alternative.

war auch echt lecker und mit den erdbeeren leicht süß.

Sqamlexma


Müsli (muss ja kein gekauftes sein, Haferflocken, Obst und Cornflakes wäre was, oder weich Getreidekörner ein, Obst und Milch dazu) oder Vollkornbrot. Sag mal, ich mein das nicht böse, aber liest du denn überhaupt, was wir dir schreiben?

bq-bagllpl;ayebrin


ja klar les ich das, aber oft wurde müsli genannt und wenn kann ich davon nicht viel essen sonst ich mir das irgendwie zu hmm wie soll ich sagen.

naja cornflakes mit bisschen müsli und obst ist ja ok.

vollkornbrot wäre auch ne option, die ich aber eher für die uni bevorzugen würde.

aber körnerbrötchen sind doch ok oder?

Sia/mlemxa


Nicht nur Cornflakes... Wenn die nicht Vollkorn sind, macht das auch nicht satt.

Körnerbrötchen sind ok, wenns Vollkornbrötchen sind. Die meisten mit Körnern außenrum sind das aber nicht.

S,n^ookCexy


Was mich aber tierisch nervt ist, wenn ich wie heute morgen 1 Tasse Müsli esse (ca. 180 g) sind das schon ein Tagesbedarf von 33 % (ohne Milch), das kann doch kaum sein ?

Doch, Müsli haut ziemlich rein, aber 180g sind auch viel. Immerhin fast 700kcal je nach Sorte...

SIamlxema


180g?? :-o Das ist ne Menge, muss das so viel sein? Mir reichen schon 80-100g, da bin ich pappsatt davon.

Gsreta<_Marlexne


180gr Müsli finde ich auch recht viel, ich habe nur ein einziges Mal gemessen (halte nichts vom Abwiegen und Kalorienzählen), da war eine Portion, die mich satt machte 90gr. Hat immer noch viele Kalorien, aber das Müsli zusammen mit Obst und Joghurt zum Frühstück hält mich bis mittags satt.

Mein Tag gestern:

morgens Obstsalat, Scheibe Vollkornbrot mit Marmelade

mittags Schälchen Nudeln, gemischter Salat u.a. mit Hühnchen und Pinienkernen

abends große Schale Naturjoghurt mit Blaubeeren und Erdbeeren

Sport: gute Stunde Walken/Joggen

Mein Tag heute:

morgens Müsli mit Apfel, Banane und Milch

mittags Schupfnudeln mit viel Gemüse (Zucchini, Paprika, Brokoli, Zwiebeln) und Kräuterquark

abends wie gestern

Sport 2 Stunden Gartenarbeit in der prallen Sonne, danach war ich durchgeschwitzter und erschöpfter als nach zwei Stunden Laufband ;-)

h\eYlp lUesxs


Doch, Müsli haut ziemlich rein, aber 180g sind auch viel. Immerhin fast 700kcal je nach Sorte...

180g?? :-o Das ist ne Menge, muss das so viel sein? Mir reichen schon 80-100g, da bin ich pappsatt davon.

:=o Mh, eigentlich ist das nicht soooo viel - halt eine gr. Tasse ":/ Nicht mehr, nicht weniger. So eine Portion benötige ich scho, dass es mir nicht um 10 Uhr schon wieder den Magen zusammen zieht, weil ich Hunger wie ein Bär habe . (frühstücke übrigens gegen 05:45 Uhr ) Ansonsten esse ich eben, 2 Scheiben Brot (Weiss, schwarz, Vollkorn, geschmischt...) mit Marmelade oder Nutella/Honig, so wie heute morgen und Hunger habe ich schon wieder :=o ":/

Mein Tag gestern.

FS: Müsli ":/

ZM: Kaffee

M: Magerquark mit 1 EL Müsli u. 1 gr. Teelöffel Marmelade

ZM: Nektarine

A: Spaghetti Bolognese mit grünem Salat

ZM 1/4 Nusskuchen (trocken)

Trinken: 2,5 Liter

D3ra~maquHeen3x33


Mein Tag heute bis jetzt

Morgens: Haferflocken mit einem Naturjoghurt, etwas Milch, Haferkissen und einer halben Banane(hält lange satt :)^

Zwischendurch: 1 Lassi Himbeere

Mittags: 1 Toastbrötchen(Roggen)belegt mit Frischkäse, Salat, Zwiebeln und einer halben Scheibe Gouda

2 Scheiben Vienetta-Eis

S8amlvemxa


@ help less

Was genau für ein Müsli ist das? Woraus besteht das? Haferflocken, Cornflakes...?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH